3 von 3
3
Poesie und Geschichten
Geschrieben: 26 Juli 2013 05:08 AM   [ Ignorieren ]   [ # 31 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2250
Beigetreten  2013-06-18

jetzt hab´ ich ´n´ Ohrwurm

Words,
don´t come easy ,

how can i find a way lalala

Ich hasse dieses Lied.

Allerherzlichsten Dank, Missi. Das war ganz reizend.

 


wink

 Signatur 

...kann sein das wir da sind…

Profil
 
 
Geschrieben: 27 Juli 2013 08:37 PM   [ Ignorieren ]   [ # 32 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3130
Beigetreten  2011-12-09

http://www.bildschirmarbeiter.com/board/viewthread/1676/P765...

hab mal weil mir grad danach war meine leider angestaubte und eingerostete Fantasie hervorgeholt und ein “paar” zeilen geschrieben…. früher hab ich öfter mal solche geschichten erfunden und damit herumgespielt (und nie was davon aufgeschrieben) ...aber wies halt so ist schiebt man diese Gabe umso älter man wird immer mehr beiseite und lässt sie verkümmern ... jetz lass ich mir solche oder ähnliche geschichten nur mehr durch den kopf gehn wenn ich ohne bestimmten grund nicht einschlafen kann ... es hilft penn meistens nach ner weile ein LOL

Hintergrund zu dem geschriebenen im link: im uss stuhlkreis thread haben wir entschieden einen unterentwickelten planeten anzusteuern und uns zu den Göttern der einheimischen zu machen .... meine “Geschichte” behandelt eigentlich “nur” das eintreffen von Eric, schnemon, mein berg und mir.

Also wer sich 2-3 minuten zeit nimmt dem wünsch ich viel spass hoffe meine wortwiederholungen usw versauen nicht die stimmigkeit des ganzen.

 Signatur 

I’LL KILL YOU ALL! Ha ha ha! I’ll drive ya crazy, and I’ll kill you all! I’m every nightmare you’ve ever had, I am your worst dream come true. I’m everything you ever were afraid of! ARGH!!!

Profil
 
 
Geschrieben: 02 August 2013 12:14 AM   [ Ignorieren ]   [ # 33 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2629
Beigetreten  2012-09-16

dl;dr
Sorry Penny
Dont worry sea happy smile

Ein gedichtetes Gedicht:
Dazwischen zwitschern zwei Vögel,
der eine laut der andere leis,
jeder auf seine ganz bestimmte Art und Weis
Punkt

 Signatur 

if you´re happy and you know it

Profil
 
 
Geschrieben: 02 August 2013 01:03 AM   [ Ignorieren ]   [ # 34 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  5917
Beigetreten  2010-06-01

kurz und knackig miss LOL

jetzt ein gedicht das mich doch tiefer bewegt als gewünscht okay


__________________________________

...

ohrenbetäubende Stille
die aus meinem herzen dringt
der stählerne Wille
verzweifelt nach hoffnung ringt

das dumpfe pochen der monotonie
ich will endlich erwachen
doch vergessen werd ich nie
will weinen und lachen

endlich leben
sein was ich will
doch bleib ich kleben
und alles ist still

umhüllt
von der schwarzen see
aus ignoranz, leid
und einsamkeit
nicht erfüllt

es tut weh
doch noch bin ich hier
und warte auf dich
auf unser wir
dann werd ich glücklich sein
endlich

Bild-Anhänge
936326_10201041862958771_167347442_n.jpg
 Signatur 

Use your brain, mod your life!
ZaPFamSee <- der Countdown läuft!

Profil
 
 
Geschrieben: 02 August 2013 02:41 AM   [ Ignorieren ]   [ # 35 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2629
Beigetreten  2012-09-16

@schmampf
der baum im nebel
verspricht er nicht leben?
der nebel besinnt
doch sieh zu dass das leben nicht entrinnt
der nebel ist der traum
die klarheit das leben

 Signatur 

if you´re happy and you know it

Profil
 
 
Geschrieben: 02 August 2013 06:54 AM   [ Ignorieren ]   [ # 36 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2250
Beigetreten  2013-06-18

All that we see or seem
is but a dream within a dream

(Edgar Allen Poe)

 Signatur 

...kann sein das wir da sind…

Profil
 
 
Geschrieben: 03 November 2013 12:37 PM   [ Ignorieren ]   [ # 37 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2629
Beigetreten  2012-09-16

aus meinem Aphorismen-Kalender
musste dabei an Ricky denken : P

Winter
Der Fjord mit seinen Inseln liegt
wie eine Kreidezeichnung da;
die Wälder träumen schnee-umschmiegt,
und alles scheint so traulich nah.
So heimlich ward die ganze Welt…
als dämpfte selbst das herbste Weh
aus stillem, tiefem Wolkenzelt
geliebter, weicher, leiser Schnee.

Christian Morgenstern

 Signatur 

if you´re happy and you know it

Profil
 
 
Geschrieben: 09 März 2014 05:38 PM   [ Ignorieren ]   [ # 38 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2603
Beigetreten  2011-05-05

Ein hübscher poetry slam zum thema BART!

Denn nur HART reimt sich auf BART LOL

https://www.youtube.com/watch?v=34VNA3HcP5U

 Signatur 

“To be is to do”—Socrates
“To do is to be”—Jean-Paul Sartre
“Do be do be do”—Frank Sinatra

Profil
 
 
Geschrieben: 10 März 2014 06:30 AM   [ Ignorieren ]   [ # 39 ]
Newbie
Total Beiträge  20
Beigetreten  2014-01-02

Prolog
Ich weiß’ nicht wer ich bin und wer ich war.
Ein Fremder vor mir selbst und neu für mich.
Und alt,
wenn ich in Spiegel sehe.

Ich glaubte,
daß ich überall zu Hause sei,
und war schon heimatlos,
bevor ich noch ganz dort war.

Ich will nicht einsam sein und sehne mich nach Einsamkeit,
sobald ich nicht alleine bin.

Ich will ja Lernen lernen.
Und ich hasse meinen Schlaf,
weil er die Zeit stiehlt.
Aber ich bin so über-voll von mir.
Ich bin voller energiegeladener Ideen und voller Traurigkeit.

Ich will leben und ich will sterben.
Und ich tue beides oft.

Ich war neugierig auf das Glück und siehe:
ich hasse das Gefühl des Glücks.

Ich war in Allem und wollte nirgends sein,
wenn ich in Allem war.

Ich liebe meine Sonne und ich hasse sie,
weil ich begreife,
dass ich ihr nicht entkommen kann.

Ich liebe Huren, Diebe und vielleicht auch Mörder,
weil ich ihr Schicksal liebe,
wenn sie eines haben.

Und auch die Verrückten,
wie sie die Menschen nennen.
Sie sind wie Blinde,
die schon lange sehen.

Auch alle Huren stehen über uns,
weil sie so viel zu leiden haben.

Ich fliehe jeden Tag.
Und wenn die Nacht kommt und stehen bleibt,
die ganzen stundenlosen Stunden,
dann bin ich so sehr krank,
weil es nicht Tag ist.

Ich hasse alle Kinder und doch knie’ ich nieder,
wo ich eines seh’.

Ich suche mich und wenn ich mich gefunden hab’,
bin ich mein größter Feind.

Mir brennt die eigne’ Haut wie Feuer und mein Blut ist wie ein unberechenbares Tier.

Ich flieh’ vor mir und meinem Leben und hasse mich,
der mich vernichten will.

Aber ich bitte um Schmerz und schweres Leben und um Gedanken nach dem Fieber.

Ich will für jede Blume leiden,
wenn sie stirbt.
Und will auf ewig dankbar sein,
wenn es in jedem Jahre Frühling wird.
Und will die Kraft abwarten,
nach den Schmerzen.

Gib mir Kraft die Zwischenzeiten auszutragen,
ohne Schrei und gib’ mir Demut für den großen Schoß.

von der band Nargaroth

 Signatur 

Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich hat, ist ein Sklave

Profil
 
 
   
 
3 von 3
3
Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames