1 von 50
1
Frauen = Problem?!
Geschrieben: 12 Dezember 2011 07:37 AM   [ Ignorieren ]
Nerd
Total Beiträge  1690
Beigetreten  2009-08-30

Da sich in letzter Zeit in meiner Umgebung und nun auch hier auf dem hoheitlichen Staatsgebiet seiner erlauchten Eminenz, Erlkönig Nr.1 und Meister aller Picdump Bildschirmarbei *schlag aufen Hinterkopf, komm zur Sache Quatschsemmel*, also da sich hier auch die Horrorgeschichten über Frauen mehren dachte ich mir ich nehm den Vorschlag auf.

Und eröffne dafür einen eignen Thread.

Defakto ist es eine Tatsache das in unsren wirren Zeiten grade scheinbar die Frauen immer wirrer werden. Nicht nur ich, auch viele andre, definitiv geistig und körperlich normale und gesunde Männer in meinem Umfeld meiden immer mehr den Umgang mit Frauen. Oder genießen ihnen nur noch mit größter Vorsicht.

Aus dem einst netten Flirtspiel ist heutzutage mehr so eine Art “Twister im Mienenfeld” geworden. Einmal für eine Sekunde unachtsam und es kracht. Durchforstet man das Netz und Land, so stößt man innerhalb kürzester Zeit auf immer wildere Storys über Frauen die rücksichtslos ihren Willen durchsetzen oder das zumindest versuchen.

Da es zudem hier einen hochgeschätzten Mituser schwer erwischt hat, soll grad dieser Thread dazu dienen das er sich noch etwas auskotzen kann. Und uns andren bleibt die Erörterung der Frage warum die Lage momentan so gefährlich ist wie sie ist.

Mittlerweile scheinen sich alle Männer die ich kenne in zwei Gruppen aufzuteilen. Forever Alone die nur noch mit Vollkörperschutz und entsicherter Waffe im Anschlag auf Frauen zugehen weil sie einmal zuoft verarscht wurden und die, dies noch versuchen, immer öffter einfach aber nur mit so einem Gesichtsausdruck hier im Forum landen: silverman um sich dann resginierend in die erstere Gruppe einzureihen.

Nun genug der langen Worte. Ich könnt hier auch noch X Storys selber zum besten geben, aber warum ist das so. Warum gibt es heute einfach keine normalen, glücklichen Beziehungen mehr wie sie noch oft unsre Eltern führten. Warum werden Beziehungen heute wie Firmenfusionen und Aufsplittungen geführt, wo ist bei dem ganzen eigentlich die Liebe geblieben und gibt es noch eine Hoffnung auf Rettung der Lage?!

Bitte an die Forenregeln bleiben, nicht polemisch werden und immer schön an die Fakten halten. Thanks for your attention.

 Signatur 

“Sparen Sie nur heute 35%”
....und wenn ich gar nix kauf spar ich heute sogar 100%!

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 08:05 AM   [ Ignorieren ]   [ # 1 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11418
Beigetreten  2010-02-03

Also ich kann zum Thread-Start schon mal Entwarnung geben: Es gibt noch absolut beziehungsfähige Frauen. Aber das die Weiber alle einen an der Klatsche haben ist ja durchaus schon seit langer Zeit bekannt. Die haben halt alle was mit einer Ziege gemeinsam: Das Zicken-Gen.

Was mich an allen Frauen stört ist die Friendzone-Sache. Und die Tatsache, dass sie tatsächlich eifersüchtige Egoisten sind. Man kann einer Frau jahrelang hinterher rennen, sie beachtet einen erst wenn man sich ne andere schnappt.

Naja, ich bin glücklich mit meinem blonden Gift, der Oberzicke schlechthin. Hört sich schlimm an? Na, Sie hat ihre guten Seiten. Seit (fast) 10 Jahren.

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 08:14 AM   [ Ignorieren ]   [ # 2 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  12898
Beigetreten  2010-09-21

Ich kann wilcox’ Post genau so bestätigen. Ausser das es bei meinem blonden Gift (fast) 12 Jahre sind…

 Signatur 

Ein Land voller Idioten wählt einen Idioten zum Präsidenten, um sich dann ewig darüber aufzuregen, dass er ein Idiot ist.
Genau mein Humor!

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 08:14 AM   [ Ignorieren ]   [ # 3 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2678
Beigetreten  2009-07-30

Ich stimme dem hinzu. Ich habe meinen Freund angesehen und gesagt: Warum bekommst du immer du die ganz kaputten Frauen? Inklusive mir?

Er streitet es ab, aber ich weiß ja schließlich dass ich absolut nicht einfach bin.

Leider ist das so. Aber es gibt ja nicht nur die Sorte Frauen, auch die einen überaus hohen anspruch haben, oder die zu schüchtern sind, oder eben jene die verheiratet sind :D

In meinem Freundeskreis ist vieles vertreten.

 Signatur 

Mein Puppenwahnsinn! Verrückte alte Puppenlady.

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 08:29 AM   [ Ignorieren ]   [ # 4 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2516
Beigetreten  2010-06-23
Little LSZ - 12 Dezember 2011 08:14 AM

In meinem Freundeskreis ist vieles vertreten.

Hey,in meinem auch gulp  Sachen gibts…. wink
Am mittwoch hab ich ein Date,bin mal gespannt ob ich wieder ne psycho kennen lerne raspberry

 Signatur 

“Das ist dunkle Materie! Ein Gramm davon wiegt mehrere Tonnen!”

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 09:36 AM   [ Ignorieren ]   [ # 5 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  9183
Beigetreten  2010-06-01

Was man so von euch liest toppt jeden Kinofilm.
 
Auch wenn mir solche Zustände nie untergekommen sind, wohl weil ich nicht groß etwas für Schnellschüsse übrig habe, bin ich mit meinen bisherigen Beziehungen nicht zufrieden gewesen. Das liegt wohl eher weniger an den Frauen als an mir selber. Ich bin mir darüber, ähnlich wie LSZ ^^, sehr wohl im Klaren. Das ändert nur nichts an meiner Verhaltens- oder Denkweise. Man kommt halt nicht aus seiner Haut.
 
So ziehe ich die für mich einzig logische Konsequenz und bleibe allein. Mir fehlt nicht mal der Sex als viel mehr mal die Nähe oder Zeit, die man zu Zweit verbringt. Und immer wenn man die dann hat, geht sie mir so schnell wieder auf den Kranz, dass ich ausrasten könnte.
 
Mich hat ein Freund letztens gefragt wie meine Traumfrau sein müsste. Meine absolut ehrliche Antwort war: “Sie müsste mich abgrundtief lieben, aber mich so lang in Ruhe lassen, bis ich wieder etwas von ihr will.”
 
Da es das nicht gibt, siehe oben. ^^
Wenn ich in meinen Freundeskreis und meine Familie schaue, scheine ich der einzig wirklich Glückliche zu sein. Allerdings geht das zu Lasten der Zweisamkeit und sicher auch Sozialkompetenz. Bewundere andere Paare dafür, wie sie Probleme ausstehen, könnte es selber aber nicht.
 
Um auf das Eingangsthema zurückzukommen - ich fühle mich in meinem Tun bestätigt, denn auf so etwas habe ich überhaupt keinen Bock. Und Psychos (wobei ich mich jetzt eher zu “Problemfällen” zählen würde) gibts auch unter den Männern.

 Signatur 

So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander; aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
                          – Arthur Schopenhauer

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 12:22 PM   [ Ignorieren ]   [ # 6 ]
Freak
Total Beiträge  4524
Beigetreten  2011-10-07

Also ich bin im Moment Single und sehr zufrieden damit. Ich lote immo meine Grenzen aus und erweitere sie was Frauen angeht.
War von 16-18 inner Beziehung und nach dem Ende (in Einverständnis) is sie voll abgegangen… also nur Probleme. Das war zum Glück meine erste und einzige verrückte Frauengeschichte die ich bis jetzt hab.

Jetzt betrachtet wär ich zu der Zeit besser Single geblieben… eh scho wissen… die Blüte des Lebens und so.
Jetzt nehm ich solche Frauen nicht Ernst, sondern durch. wink
Ich bin drauf gekommen, dass es viel einfacher is wenn man mit den Frauen von Anfang an Tachles redet. Und einschüchtern lassen darf man sich auch nicht, einfach mit ihnen reden wie mit jedem andren, da kann man schon erkennen was für ein Typ Frau sie is.

Wenn mich eine Frau liebevoll und mit respekt behandelt werde ich es ebenfalls so tun, tut sie es nicht, braucht sies auch nicht von mir erwarten. Klingt hart aber so mach ich das, und das hat schon sehr oft geholfen wink

 Signatur 

Zum Glück haben Flosch und ich Style und das Geld.

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 01:46 PM   [ Ignorieren ]   [ # 7 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3690
Beigetreten  2011-02-18

Vorsicht! Der nun folgende Text beinhaltet geistige Themensprünge und steht in keiner logischen Reihenfolge. Die Sinnhaftigkeit ist wie immer ohne Gewähr!


...und Psychos gibt es auch unter den Männern”

Das ist dann wohl das Kommando bei dem ich auf die Bühne trete. Mich selbst würde ich in Bezug auf Beziehungen wohl mit der Bezeichnung “bester Freund” oder „Therapeut“ definieren.
Schon von früher Kindheit an, zeigte ich besondere starke Ausprägungen für Dingen wie Rechtsempfinden, soziale Kompetenz oder Hilfebereitschaft so geht es aus mehreren psychologischen Gutachten meiner Kinderzeit hervor. Was für mich damals noch keinerlei Bedeutung hatte, klingt heute Rückblickend auf mein Lebensweg wie eine Prophezeiung…, eine Endgültigkeit…, ein Schicksal…, ein roter Faden.

Wenn es anderen schlecht geht finden sie den Weg zu mir.  – oder finde ich den Weg zu ihnen? –  So lernte ich viele Menschen kennen, verstand ihre Gedankengänge, verstand ihre Handlungen bot Stützen und Brücken wo ich konnte.  Um noch besser helfen zu können, schotte ich mich ab und bildete ich mich in Dingen wie Gesprächstherapie weiter. Auf Partys bin ich nur unter Zwangen und Frauen lerne ich eigentlich nur kennen wenn sie Probleme haben.
-So halten sich meine Beziehungen überschaubar -was nicht negativ ist- -. Leider gab es auch in diesen Beziehungen sehr negative Erfahrungen zu machen, die mein Weltbild von menschlichen Vorstellungen und Idealen stark in Mitleidenschaft gezogen haben.

Ich drehe mich bei dem Thema nicht im Einklang mit der Erde und der Mainstream der Gesellschaft erledigt das übrige.
Wenn ich heute einer potenziellen Freundin erkläre dass es mich mindestens nach 2 Kindern verlangt, liege ich damit meist schon 2 über dem Maximum der Damen. Der kranke Wahn von Genderfetischisten, die Jagd nach dem goldenen Kalb, kranke Werte und Ideale und die Anonymität des Lebens eines jeden selbst innerhalb unserer Gesellschaft geben meinem Empfinden von Leben und Zielen im Leben dann den Todesstoß.


Resignation! – Das ist es, das es mir täglich entgegen schreit. Nur was dann?  Mein Darsein als ewiger bester Freund fristen? Als ewig enttäuschter, ewig verletzter den Platz in der Reihe bei den anderen einnehmen?

NEIN!

Jeder Mensch hat ein Charakter, und sein Charakter ist sein Schicksal. Jeder von uns ist sein eigen Schicksalsschmied! Es liegt an DIR! Leben bedeutet Kampf!

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 02:05 PM   [ Ignorieren ]   [ # 8 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11418
Beigetreten  2010-02-03

Und da nennt der mich Klugscheißer… wink

Aber willkommen im Club der menschlichen Kummerkästen.
Es sei angefügt, dass ich trotz erfolgreicher Langzeitbeziehung, die natürlich auch schon ihre Tiefen überwunden hat, nicht der richtige Ansprechpartner für die meisten Probleme bin. Ich bin halt ich, ich mache meine Fehler und korrigiere sie wieder. Das kann doch jeder nur auf seine eigene Weise tun?!

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 03:32 PM   [ Ignorieren ]   [ # 9 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  9183
Beigetreten  2010-06-01

@NatJohnny: Ohne dir jetzt zu Nahe treten zu wollen, aber wieso macht man über sein Kind psychologische Gutachten?
 
Ich mein ich komme aus der DDR, wir hatten ja sowieso nichts, aber mal davon abgesehen versteh ich es nicht ganz.

 Signatur 

So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander; aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
                          – Arthur Schopenhauer

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 03:36 PM   [ Ignorieren ]   [ # 10 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  5235
Beigetreten  2011-07-18
Pjod - 12 Dezember 2011 03:32 PM

Ich mein ich komme aus der DDR, wir hatten ja sowieso nichts, aber mal davon abgesehen versteh ich es nicht ganz.

Naja.. aber ne Menge Gutachten über die Denkprozesse der Mitbürger wurden schon in Auftrag gegeben… um das mal diplomatisch zu formulieren ^^

@Topic: Böehse verarscht worden, Scheidung läuft, bin erstmal bedient. Bückfreundschaften ja, mehr aber auch (erstmal) nicht.

 Signatur 
$> cd /pub/
$> 
more beer 
Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 03:36 PM   [ Ignorieren ]   [ # 11 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  5917
Beigetreten  2010-06-01
Pjod - 12 Dezember 2011 03:32 PM

@NatJohnny: Ohne dir jetzt zu Nahe treten zu wollen, aber wieso macht man über sein Kind psychologische Gutachten?
 
Ich mein ich komme aus der DDR, wir hatten ja sowieso nichts, aber mal davon abgesehen versteh ich es nicht ganz.

Er erstellts sofern ich verstehe über sich selbst, bzw. seine Kindheit…

...weiß ja nich, ich mach mir die ganze Zeit Gedanken über mich und mein wirken auf mein Umfeld, wie mich andere Menschen sehen…

für mich ist grad die Hauptfrage, wie will ich wirken?

@Topic: kein weibliches Wesen scheint mich zu kennen downer

 Signatur 

Use your brain, mod your life!
ZaPFamSee <- der Countdown läuft!

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Dezember 2011 04:07 PM   [ Ignorieren ]   [ # 12 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  12898
Beigetreten  2010-09-21

http://www.youtube.com/watch?v=HaJdFxZiOjs&feature=g-vre...

 Signatur 

Ein Land voller Idioten wählt einen Idioten zum Präsidenten, um sich dann ewig darüber aufzuregen, dass er ein Idiot ist.
Genau mein Humor!

Profil
 
 
Geschrieben: 13 Dezember 2011 12:57 AM   [ Ignorieren ]   [ # 13 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3690
Beigetreten  2011-02-18
Pjod - 12 Dezember 2011 03:32 PM

@NatJohnny: Ohne dir jetzt zu Nahe treten zu wollen, aber wieso macht man über sein Kind psychologische Gutachten?
 
Ich mein ich komme aus der DDR, wir hatten ja sowieso nichts, aber mal davon abgesehen versteh ich es nicht ganz.

Zu meiner Grundschulzeit war es nicht verpönt, in fast jede Handlung von Kleinkindern eine Hyperaktivität fest zu stellen und Ritalin etc. zu verschreiben. Meine Lehrer sagten mir auch eine Verhaltensstörung nach die ihren Unterricht sehr beeinträchtigen würde.
Nach größeren Auseinandersetzungen zwischen meinen Eltern und der Schule stimmten meine Eltern dann einem Test durch ein Schulpsychologen zu der natürlich genau das bestätigte was die ihm sein Arbeitgeber diktierte.

Meine Eltern haben dann ein gegen Gutachten erstellen lassen, was sich von dem ersten insoweit unterschied, als das es durch ein renommierten Fachmann auf dem Gebiet erstellt wurde und umfangreicher war. Auch in der Diagnose musste man dem Schulpsychologen widersprechen. Es hieß meine mangelnde Konzentration und störendes Verhalten läge an meinem IQ. Ich sei einfach gelangweilt im Unterricht und würde mich deshalb anderweitig beschäftigen.

Profil
 
 
Geschrieben: 13 Dezember 2011 06:18 AM   [ Ignorieren ]   [ # 14 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  7051
Beigetreten  2011-10-17

Ja die Frauen….
Letzten Monat meine 3 Jährige Beziehung beendet.
An sich eigentlich ne gute Beziehung gewesen bis das die werte Dame ein Megaprinzesschen war.
Lässt vor meiner Nase etwas fallen - Schaut dich an und fragt: “Magst du das nicht aufheben? Ein Gentlemen würde das aber machen”. Aufgrund finanzieller Engpässe musst ich von Wuppertal ( Arbeitslos ) nach Dingolfing (sehr sehr gut bezahlter Job bei der BMW) ziehen und meine Dame hatte Null Verständnis. Ich muss mich um meine finanzielle Absicherung kümmern und kann nicht einfach studieren wie sie. Sie studiert übrigens im 7 Semester und hat schon angedeutet wenn sie nach den Studium kein Job findet studiert sie einfach was anderes.
Ich komm aus ner Arbeiterfamilie. Schule -> Lehre -> Arbeiten. So heisst die Devise.
Es kam niemals ein Danke das ich jedes Wochenende! 650 km nach Wtal und 650km zurück gefahren bin.
Lt. ihrer Aussage war ich ja selbst dran Schuld an dieser Situation. Manche Damen leben in ihrer eigenen Traumwelt glaube ich.
Die nächste wird definitiv jemand sein die auf eigenen Beinen steht und sich selbst ernähren kann und die auch Verständnis für meine Leidenschaft das Zocken hat. Weil all meine Exen hatten da kein Verständnis.
Erstmal bleib ich Single und lege mir ein wenig Kohle auf die hohe Kante. Die Kohle die ich mtl. in Benzin gepumpt habe um nach Wtal zu kommen. 600-800€ Mtl. ( und nein bei der Summe war die Dame aber auch noch nicht Entertained am Wochenende )
Es hat viel Gutes das ich nun endlich meine Ruhe habe. Sie war auch ein sehr eifersüchtige Person und hat mir ständig Affären hinterher gesagt… Ich denke, dass ich auch kein einfacher Kunde bin aber was Prinzesschen da abgezogen hat war schon die Krönung. Hätte es sexuell nicht so gut geklappt wäre die Beziehung bestimmt nach ein paar Monaten vorbei.

Fick jaaaa endlich keine nervenden Anrufe mehr!
Fick jaaaa endlich keine Kohle mehr für die Alte ausgeben!
Fick jaaaa endlich können sich meine Nerven erholen!

QQ die Zweisamkeit fehlt einen schon wie Pjod schön umschrieben hat
QQ ob die nächste Dame auch so gut in der Kiste ist?

 Signatur 

Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.

Profil
 
 
Geschrieben: 13 Dezember 2011 08:08 AM   [ Ignorieren ]   [ # 15 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11418
Beigetreten  2010-02-03

Abx: FICK JA, das Du nicht mehr nach W-Tal musst! wink

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
   
 
Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames