Action Bücher
Geschrieben: 04 Februar 2010 06:59 PM   [ Ignorieren ]
Newbie
Total Beiträge  31
Beigetreten  2010-01-29

Also, ich dachte ja immer.. Aktion und Bücher, das würde nix gehen…

Aber ich habe eins gelesen:

Ice Station http://www.amazon.de/Ice-Station-Matthew-Reilly/dp/354825045...

Das ist der Oberhammer…, so derbe schneller Erzählstil und einfach mitreißend. Das Buch ist dicker als die Bibel (naja, hat auch dickere Seiten, aber keine Bilder :D ), aber fesselt so dermassen, dass man da maximal 3 Anläufe braucht um es durchzulesen.

Ist sehr militärisch angehaucht, ne Staffel Marienes gegen jede Antiterror-Special-Ninja-IchTöteDichMitNerWäscheklammer Einheit, die die anderen Nationen so aufbieten können, nur weil im ewigen Eis etwas verborgen liegt, was den Bossen so wichtig erscheint, dass der gute Ton, Landesgrenzen und Menschleben nichts mehr zählen.
Gut brutal, und wie gesagt, verdammt schnell. Geiles Buch.

Kaufen! oder Leihen. zumindest LESEN!

Müsste zumindest hier so ziemlich jedem gefallen *lach*

(nein, ich bekomme nichts von dem Verkauf ab :D ich find’s wirklich gut, und ich lese sonst nicht viel, nur so SF Sachen von Lem , oder Asimov und sowas, also kein Startrek Gewerks)

Profil
 
 
Geschrieben: 04 Februar 2010 07:05 PM   [ Ignorieren ]   [ # 1 ]
Newbie
Total Beiträge  31
Beigetreten  2010-01-29

Ich habe gerade noch ne Meinung bei Amazon zu dem Buch durchgelesen, wahrscheinlich von nem Waldorfschullehrer, der das Buch bei einem seiner Schüler einkassiert hat…

Alles so blabla, hat ja auch recht, aber der letzte Satz von ihm, der trifft’s voll

[..]
Unter Erwachsenen ist es höchstens denen zu empfehlen, die sonst nur Comics lesen, denn hier wird die Sorte Leser bedient, die beim Lesen ihr Großhirn ausschalten.
[..]


:D

Genauso is das Buch. Großhirn aus und volle Pulle Action. Aus genau dem Grund schau ich mir auch Terminator und Alien an. Zur Unterhaltung.

(nicht, das ich was gegen Waldorfschulen habe…, aber echt ma… passte irgendwie *grins*)

Profil
 
 
Geschrieben: 04 Februar 2010 08:42 PM   [ Ignorieren ]   [ # 2 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2233
Beigetreten  2009-09-18

Scheiße. Nach deinem ersten beitrag wollte ich es kaufen. Nach dem zweiten nicht mehr. Großhirn ausschalten ist bei mir schweirig LOL. Ich muss einfach IMMER weiterdenken.

 Signatur 

Klugscheißermodus dauerhaft aktiviert!

Profil
 
 
Geschrieben: 04 Februar 2010 11:06 PM   [ Ignorieren ]   [ # 3 ]
Newbie
Total Beiträge  33
Beigetreten  2009-09-07

Ice Station ist wirklich zu empfehlen, hab ich mittlerweile 3 mal gelesen und das mach ich sonst nie…
überhaupt alle von Matthew Reilley sind gut, oft die gleichen Charakter und ähnliche Handlung aber Action durchgehend, nach Ice Station fand ich “Die Offensive” und “Der Tempel” am besten. Reihenfolge ist eigtl egal, wird zwar oft etwas von den vorherigen Büchern erwähnt aber baut nicht wirklich darauf auf.

Wem soetwas gefällt wird David Morells “Creepers” und “Level 9” auch mögen, blutige Action nonstop smile

Profil
 
 
Geschrieben: 05 Februar 2010 01:17 AM   [ Ignorieren ]   [ # 4 ]
Jr. Member
Total Beiträge  60
Beigetreten  2009-05-28

Jaja, der gute Scarcrow und seine Marines. Ice Station war das erste Buch was mir meine Kollegin empfohlen hatte. Boah ist das lang her. Es stimmt schon was auf dem Klappentext steht. Es ist echt wie ein Drehbuch für ein Actionfilm und mit den ganzen Karten und der Gleichen hat man auch schon ein Storyboard. Sau cool fand ich auch die MagHooks die bis jetzt glaube ich in jedem Buch vorkamen. An denen hätte MacGyver auch seine Freude gehabt.

Profil
 
 
Geschrieben: 05 Februar 2010 10:18 AM   [ Ignorieren ]   [ # 5 ]
Newbie
Total Beiträge  31
Beigetreten  2010-01-29

Ich fand die Idee genial, jeder Spezialeinheit auch eine Spezialability anzudichten :D Das hatte was von MegaMan und Co. *lach*

Ich muss es auch mal wieder lesen, das mit den MagHooks war mir schon wieder ganz entfallen.

Es gibt übrigens einen Film “Eis Station” aus den 60gern oder frühen 70gern…, der klingt ähnlich in seiner Story, ich hatte den mal kurz angerissen, aber für ziemlich schlecht befunden, deswegen nur mal durchgescrollt.

Das Buch hätte ich gerne mal verfilmt gesehen, so richtig mit fetzigen Special FX etc. der würde sicher rocken :D

Profil
 
 
Geschrieben: 02 Juli 2010 11:58 PM   [ Ignorieren ]   [ # 6 ]
Member
Total Beiträge  175
Beigetreten  2010-05-04

Level 9 hab ich auch gelesen
Diejenigen unter euch, die die SAW & Co - Reihen mögen finden es sicherlich gut.

Eine Gruppe von Leuten eingesperrt in ein Haus werden dann freigelassen um in einem Tal durchs Einhalten der Spielregeln um die Freiheit zu spielen.

Ich fand’s jetz nich sooo toll, aber ich konnte auch mit SAW + Cube + so nicht allzu viel anfangen.

 Signatur 

Man kippt das Bier in die Kokosnuss und dann trinkt man sie aus. Man kippt das Bier in die Kokosnuss und wirft die Dose weg.

Profil
 
 
Geschrieben: 03 Juli 2010 08:49 AM   [ Ignorieren ]   [ # 7 ]
Member
Total Beiträge  175
Beigetreten  2010-05-04

Wieso kann man Forumsbeiträge eigentlich nich löschen?
Wär grad ganz gut.. würde nämlich vor Doppelposts schützen smile

 Signatur 

Man kippt das Bier in die Kokosnuss und dann trinkt man sie aus. Man kippt das Bier in die Kokosnuss und wirft die Dose weg.

Profil
 
 
   
 
 
‹‹ Krimies....      Lieblings-Bücher ››
Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames