2 von 13
2
Seit ihr selbst künstlerisch aktiv?
Geschrieben: 08 Juli 2010 08:55 AM   [ Ignorieren ]   [ # 16 ]
Newbie
Total Beiträge  13
Beigetreten  2010-07-07

Joar, also ich nehm gern mal ne Dose in die Hand ( ausschließlich legal, illegal ist mir zu gefährlich und ich hab net die nötigen Qualitäten ... außerdem seh ich die Kritik am Illegalen malen als durchaus nicht unbegründet an ).
Ansonsten bin ich auch von Streetart recht begeistert ( Banksy als alternative zu Gott! )

Hier mal was von mir und nem Komilitonen in der Dresdner Flutrinne.
Flutrinne

Profil
 
 
Geschrieben: 08 Juli 2010 09:14 PM   [ Ignorieren ]   [ # 17 ]
Member
Total Beiträge  223
Beigetreten  2010-01-29

@zenit
sieht nice aus!

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 05 August 2010 02:55 PM   [ Ignorieren ]   [ # 18 ]
Newbie
Total Beiträge  11
Beigetreten  2009-06-01

japp schöner 3D style…probs an zenit…bin selber auch in der szene aktiv..allerdings immer weniger..mann wird ja auch älter undso..komme aus der graffiti bombing szene..peace


Bei streetart scheiden sich die geister…ich finde vieles gut aber leider werden die flächen für sprayer immer weniger da jetzt jeder i-was an wände klebt…also ich find streetart gewöhnungsbedürftig ums noch schön auszudrücken…

Profil
 
 
Geschrieben: 06 August 2010 12:01 AM   [ Ignorieren ]   [ # 19 ]
Newbie
Total Beiträge  13
Beigetreten  2010-07-07

ich find es kleidsamer als ein schlecht gemaltes Piece ( und ehrlich : die meisten auf der straße sind (aus zeitnot) schlecht ). Außerdem verstehe ich jeden der sich über farbe an seiner Hauswand aufregt.
Streetart spricht mehr Menschen an ( siehe Banksy ... seine Bilder werden inzwichen Teilweise hinter Glas gesichert und man freut sich wenn in England ein neues Bild auftaucht )

Auf jeden Fall danke für das Lob wink

Profil
 
 
Geschrieben: 06 August 2010 08:32 AM   [ Ignorieren ]   [ # 20 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3052
Beigetreten  2009-06-02

Gibt es eigentlich noch mehr Anschauungsmaterial?
Weil von nur einem Bild alleine, läßt sich schlecht ein Urteil bilden.

 Signatur 

ReTTeT eUCH SeLBST!!!

Profil
 
 
Geschrieben: 06 August 2010 09:24 AM   [ Ignorieren ]   [ # 21 ]
Jr. Member
Total Beiträge  69
Beigetreten  2009-04-28

@ Sawhunter
Entschuldige bitte, ich will dir nicht zu nahe treten, aber du bist kein Grafikdesigner. Hättest du Design studiert, würdest du so etwas nicht machen. Ich weiß, klingt irgendwie arrogant, aber ich arbeite lange genug in der Branche und habe meinen meinen Abschluss als Mediengestalter in der Fachrichtung Mediendesign gemacht (und bin daher auch kein Grafikdesigner), arbeite seit Jahren in der Produktion – glaube mir, das, was du da gezeigt hast, hat mit Design überhaupt nichts zu tun.

Ich persönlich fotografiere sehr gerne und bearbeite die Bilder abschließend. Ich bin ein ziemlicher Technik-Freak, also RAW-Postprocessing, Colormanagement und digitaler Print-Workflow machen mich geil… :D
Daher liebe ich meinen Job in gewisser Weise, aber mein Hobby, das Fotografieren, würde ich nie zum Beruf machen wollen. Ich weiß, es würde mir den Spaß nehmen, nur nach den Vorstellungen Anderer arbeiten zu müssen – ich mache da lieber mein eigenes Ding.

Leider habe ich jetzt gerade nichts zum Zeigen zur Hand, es ist auch nicht wirklich spektakulär, meiner Ansucht nach – für einen “richtigen” Künstler bin ich noch nicht gut genug. Außerdem sind viele meiner besten Bilder Portraits von Frau und Kindern… die würde ich hier ungern reinstellen.

@ Lupus Ductus & Dr. Painkiller
Mir gefallen eure Arbeiten wirklich gut (zumindest das wenige, was ich bisher sehen durfte). Bock auf Repros?

Profil
 
 
Geschrieben: 06 August 2010 10:52 AM   [ Ignorieren ]   [ # 22 ]
Newbie
Total Beiträge  13
Beigetreten  2010-07-07

– glaube mir, das, was du da gezeigt hast, hat mit Design überhaupt nichts zu tun.

Ganz ehrlich ... egal was jemand reinstellt ... so ein Urteil würde ich NIE so offen loslassen.

Und ich kann/will nicht mehr zeigen. Hab fast nur noch Leinwände und keine Fotos. Ich hab mal gemerkt das ich irgendwann gemalt hab damit ich die Bilder Leuten zeige die dann sagen : “Toll mann !”  und darum zeig ich nur noch recht wenig wink

Außerdem ist das einzige was ich kann graffiti, ich hab keine Ahnung von Farben, von Formen, Schatten und allem möglichen .... außer es geht um Buchstaben :D :D :D

Profil
 
 
Geschrieben: 06 August 2010 12:20 PM   [ Ignorieren ]   [ # 23 ]
Jr. Member
Total Beiträge  69
Beigetreten  2009-04-28
Zenit - 06 August 2010 10:52 AM

Ganz ehrlich ... egal was jemand reinstellt ... so ein Urteil würde ich NIE so offen loslassen

Warum nicht? Ich weiß, es ist schwer, so eine Aussage nicht persönlich zu nehmen, aber es ist nicht so gemeint. Und hier ist es harmlos…

Ich bilde selber aus und es gibt leute, die bewerben sich mit so was. Weißt du, wie die sich damit zum Gespött machen? Das ist dann schlimm. Und dass es ihm vorher niemand ehrlich gesagt hat führt genau dazu.

Nehmen wir zum Beispiel dein Bild: ich mag es nicht. Nicht weil es per se schlecht ist, im Gegenteil – es ist sehr gut gemacht, ich mag Graffiti nur nicht besonders. Aber dass du talentiert bist und technisch was drauf hast, kann man klar sehen. Da ich aber keine Ahnung davon habe, halte ich die Klappe, weil meine reine subjektive Meinung dazu in dem Moment fehl am Platze ist. Im o.g. Fall sieht es aber anders aus.

Im Übrigen kann ich dem:

Ich hab mal gemerkt das ich irgendwann gemalt hab damit ich die Bilder Leuten zeige die dann sagen : “Toll mann !”  und darum zeig ich nur noch recht wenig

nur beipflichten. Ich tue mich da auch mittlerweile schwer und mache es mehr für mich allein.

Profil
 
 
Geschrieben: 06 August 2010 05:38 PM   [ Ignorieren ]   [ # 24 ]
Newbie
Total Beiträge  13
Beigetreten  2010-07-07

Mhh ... ich stimme dir zu das man ( gerade im Professionellen bereich ) auch mal hart sein muss. Aber in einem Forum wo Leute über ihre eigenen kleinen Projekte berichten so etwas zu schreiben finde ich zu hart ( mich hätte es auf jeden Fall getroffen wink )

Und was mir an Graffiti gefällt weiß ich selber nicht :D ... ich versuche gerade dieses Graffiti-ding auf die Realität anzuwenden. D.h. ich male beispielsweise Blumen, Bäume etc. als Graffiti ( im 3D aus Styles zusammenbasteln ) um irgendwann mal ganze Bilder als “Graffit ohne Buchstaben” zu malen. Ist allerdings noch sehr im Anfangsstadium. Ich hoff nur das ich so mal diese “Bedeutungslosigkeit” eines Graffiti an sich ( nicht der gesammten Szene bitte ) loswerde.

Ansonsten kann ich nur jeden beglückwünschen der sein Hobby (erfolgreich wink ) zum Beruf gemacht hat.

PS : Talent ... Können ... ich weiß nicht wo ich sowas haben soll ... ich mal nur schon ein paar Jahre und irgendwo muss sich das ja bemerkbar machen :D

Profil
 
 
Geschrieben: 06 August 2010 05:41 PM   [ Ignorieren ]   [ # 25 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3052
Beigetreten  2009-06-02

Habt ihr es gut…
Ich verdiehne mein Geld damit und je mehr ich zeige, desto mehr verdiehne ich…

Da Inspiraterie GROSS geschrieben wird, finde ich gerade den Austasuch unter Kreativlingen wichtig.
Ohne Kritik kann man sich nicht weiterentwickeln.
Es kommt halt darauf an, wie man mit ihr umgeht und von wem sie ausgeht.
Deswegen finde ich Leute, die sich mit ihren Werken im Hinterstübchen verkriechen irgendwie bedauernswert.

 Signatur 

ReTTeT eUCH SeLBST!!!

Profil
 
 
Geschrieben: 06 August 2010 06:46 PM   [ Ignorieren ]   [ # 26 ]
Newbie
Total Beiträge  13
Beigetreten  2010-07-07

Bedauernswert ist hart. Und gerade im Kreativen ist alles sowas von Subjektiv beeinflusst das man niemals hart urteilen sollte. Im Endeffekt versucht sich jeder doch nur auf irgendeine ( erfolgreich oder nicht ) art und weise auszudrücken. Und das man SELBST diese Art und Weise nicht anerkennen kann sollte einem doch gerade als “Künstler” (ich mag den begriff nicht) zudenken geben ( bzw. sollte man gerade dann Anerkennung auch für weniger zeigen raspberry )

Ich könnte nebenbei auch nie im realen Leben so ausführlich über dieses Thema sprechen ( außer ausgewählte leute ) und bin deshalb auch automatisch für : jeder sollte gerade im Internet eher unterstützt als gebremst werden ... Übung macht schließlich den Meister und Talent ist nur Hingabe die durch Erfolg erzeugt wird.

Profil
 
 
Geschrieben: 06 August 2010 07:22 PM   [ Ignorieren ]   [ # 27 ]
Jr. Member
Total Beiträge  69
Beigetreten  2009-04-28

@ Zenit:
Ich gebe dir Recht, es ist in der Tat ein bisschen übers Ziel hinaus geschossen, was ich da abgelassen habe. Ich weiß auch, dass so etwas immer verletzend rüber kommt. Hätte er nicht von sich behauptet Grafikdesigner sein zu wollen, wäre mein Beißreflex auch bestimmt nicht angesprungen… aber genau das ist es bei mir. Hast du eine, wie viel absolut unterirdisches ich beinahe jeden Tag von selbsternannten Grafikdesignern drucken muss? Da blutet mir irgendwie jedes Mal das Herz…
Sei’s drum, es gehört eigentlich wirklich nicht hierher, daher höre ich lieber auf jetzt wink

@ PK
Bedauernswert trifft es gut. Ich fühle mich aber einfach noch nicht so weit, dass ich sagen würde, meine Fotografie wäre Kunst. Dafür fallen mir immer noch bei zu vielen Bildern eklatante Fehler auf, die mich einfach nerven. Ich versuche dran zu arbeiten, leider fehlt oft die Zeit.

Profil
 
 
Geschrieben: 06 August 2010 11:56 PM   [ Ignorieren ]   [ # 28 ]
Newbie
Total Beiträge  13
Beigetreten  2010-07-07

Ich geb dir auch recht. Mein Mitbewohner hat mit seiner Freundin ( gelernte Grafikdesignerin ) auch gerade ne kleine Firma gestartet und ich seh auch ab und an drauf und guck mir an was wie da so verarbeiten sollen ( von den auftragebern ... ). wink
Ich kann deine Einstellung also auf jeden Fall verstehen. Gerade im Auftragsbereich hatt Kreativität leider ( meiner Vorstellung nach ) relativ wenig Geltung weshalb ich leider niemals etwas in diese Richtung lernen werde o.ä. Bitte berichtigt mich falls ich da falsch liege -.-

(@ PK : deine Statue sieht schon eher nach Kreativität aus :D )

Profil
 
 
Geschrieben: 09 August 2010 01:10 PM   [ Ignorieren ]   [ # 29 ]
Jr. Member
Total Beiträge  69
Beigetreten  2009-04-28

So, damit ich hier nicht nur vom Leder ziehe und man sich über mich überhaupt nicht auslassen kann, hab ich euch mal drei mehr oder weniger (un)bedeutende Bilder ausgesucht. Alles Landschaftsaufnahmen mit verschiedenen Themen.
Von den Motiven her muss ich sagen, sind sie nicht sonderlich spektakulär, aber alle haben etwas, das mich in technischer Hinsicht fasziniert hat. Es sind also eher Lehrstücke für mich als wirklich vollendete Werke.

Bild-Anhänge
fallout-08.jpg steg.jpg cley-mühle-wallpaper.jpg
Profil
 
 
Geschrieben: 18 August 2010 09:35 AM   [ Ignorieren ]   [ # 30 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3052
Beigetreten  2009-06-02

Das Schwarz-Weiß-Bild gefällt mir sehr gut.
Bei der Windmühle ist das einzige, was ich auszusetzen habe, das sie oben abgeschniten ist. Ansonsten hast Du sie nahezu perfekt, von der Bildaufteilung (goldener Schnitt) in Szene gesetzt.
Zum Bild mit dem Schnee… scheibe, daß man nicht mehrere Brennpunkte setzen kann tongue wink

 Signatur 

ReTTeT eUCH SeLBST!!!

Profil
 
 
   
 
Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames