1 von 3
1
E-Book oder nicht?
Geschrieben: 11 März 2014 01:44 PM   [ Ignorieren ]
Freak
Total Beiträge  4982
Beigetreten  2011-08-11

Verschoben…


Pro:

Ich hab in letzter Zeit bei vielen Gelegenheiten E-Book ausprobiert und das lesen auf einem E-Book gefällt mir in allen Belangen besser als das normale lesen eines Buches.

Es klappt sich nicht von alleine zu, man kann es nicht nur auf den Rücken legen, man brauch kein Licht beim lesen usw.

Zudem kommt noch das E-Book billiger sind und man natürlich mehr mitnehmen kann.

Das übliche bla bla bla halt, ich denke jeder kennt die angeblichen Vorzüge von E-Books…

Contra:

Was ich allerdings vermissen würde wäre z.B. der Geruch von neuen oder alten Büchern, die Bücher im Regal stehen zu haben, das Geräusch beim umblättern und das man sie verleihen bzw. leihen kann find ich auch super!

Hinzu kommt das ich es als Raubkopierer von Kind an irgendwie nicht einsehe für eine Digitale Kopie Geld zu bezahlen…  red face

So steh ich im Moment da und weiß nicht so richtig was ich machen soll…


Habt ihr noch Pros/Contras?

Was benutzt ihr und warum?

 Signatur 

Der Klassensprecher raspberry

Profil
 
 
Geschrieben: 11 März 2014 01:57 PM   [ Ignorieren ]   [ # 1 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  12898
Beigetreten  2010-09-21

Also wie eben schon gesagt hat mein Kollege einen Paperwhite.

Eigentlich sind die Dinger ganz cool.

Wenn du Prime Kunde bist, kannst du ja auch irgendwie die ebooks leihen.

Falls ich mich dazu entschliessen würde abends wieder zu lesen, würde ich auch einen Kindle nehmen…

 Signatur 

Ein Land voller Idioten wählt einen Idioten zum Präsidenten, um sich dann ewig darüber aufzuregen, dass er ein Idiot ist.
Genau mein Humor!

Profil
 
 
Geschrieben: 11 März 2014 01:58 PM   [ Ignorieren ]   [ # 2 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  7051
Beigetreten  2011-10-17

Hast du dich schon eingelesen ob man die digitalen Bücher irgendwie aus dem Netz auf nen E-Book spielen kann? If you know what i mean trollface

Dann würde ja ein Contrapunkt wegfallen.

Bei den Geruch und das Geräusch… Dude entweder du willst nen E-Book oder du willst nen Buch ffs! Ansonsten organisier ich für dich extra “Buchgeruch” und brenn dir noch ne CD mit “Seitenumblättergeräuschen” LOL

Wenn ich mir nen E-Book holen würde, wäre der einzige wichtige Aspekt ob man die Bücher irgendwo saugen und dann überspielen kann. Du hast keine Kosten ( ausser die Anschaffung ) und kannst dann fröhlich alles runterladen was du magst.

 Signatur 

Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.

Profil
 
 
Geschrieben: 11 März 2014 02:39 PM   [ Ignorieren ]   [ # 3 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11418
Beigetreten  2010-02-03

Paperwhite-user hier.
Super zufrieden, würde wieder kaufen.
Allerdings, mit “Sicherheitskopien anderer” wird’s da schwer.
Als Prime-Kunde kann man Bücher leihen, gibt sogar eines pro Monat gratis.
Habe ich aber noch nicht in Anspruch genommen, denke, da ist die Auswahl auch beschränkt.
Vorteil vom Kindle, der gerne vergessen wird: Leseproben. Das erste Kapitel gratis lesen zu können macht schon viel aus, wenn man zum Beispiel den Autoren nicht kennt oder sogar das Buch schon mal gelesen hat.

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
Geschrieben: 11 März 2014 06:13 PM   [ Ignorieren ]   [ # 4 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  5917
Beigetreten  2010-06-01

ich bin begeisterter bücherwurm

zur zeit komm ich nicht an nem Buchladen oder ähnliches vorbei ohne ein buch zu kaufen… und eigentlich bin ich der mensch der sich alles raubkopiert…

ich bleibe bei den Hardcopys, allein weil ich nix geileres find, als ein volles Bücherregal, wenn kindle, dann aditiv!

 Signatur 

Use your brain, mod your life!
ZaPFamSee <- der Countdown läuft!

Profil
 
 
Geschrieben: 11 März 2014 10:09 PM   [ Ignorieren ]   [ # 5 ]
Freak
Total Beiträge  4524
Beigetreten  2011-10-07

Soweit ich weiss kann man beim kindle alle buecher gratis runterladen sofern man sie einmal bei amazon ueber jenen account gekauft hat.

Ich wuerdn ebook reader ebenfalls bloß ergaenzend kaufen fuer unterwegs. Daheim schoen das regal fuellen und damit protzen^^

Daweil intressierts mich noch nicht da ich meine buecher die ich derzeit einfach in ne jacken-/westentasche packn kann.

Die dinger kosten eh kaum noch was oder?

 Signatur 

Zum Glück haben Flosch und ich Style und das Geld.

Profil
 
 
Geschrieben: 12 März 2014 07:28 AM   [ Ignorieren ]   [ # 6 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11418
Beigetreten  2010-02-03

Ein Regal voller Taschenbücher ist ja nun auch nicht so der Bringer. Wenn Ihr jetzt die großen Philosophen in gebundener Ausgabe sammeln würdet… ;P

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
Geschrieben: 12 März 2014 03:15 PM   [ Ignorieren ]   [ # 7 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2603
Beigetreten  2011-05-05

Ich bin ein fan von zerfleddertn taschenbüchern mit kaffeeflecken^^
Den kindle hab ich erst einmal in der hand gehabt, is zwar gut gemacht, überzeugt hat er mich aber trotzdem nicht.
Ein buch ist und bleibt ein buch, da kommt ne sparversion eines tablets einfach nicht mit.

 Signatur 

“To be is to do”—Socrates
“To do is to be”—Jean-Paul Sartre
“Do be do be do”—Frank Sinatra

Profil
 
 
Geschrieben: 12 März 2014 03:29 PM   [ Ignorieren ]   [ # 8 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11418
Beigetreten  2010-02-03
GreenBold - 12 März 2014 03:15 PM

Ich bin ein fan von zerfleddertn taschenbüchern mit kaffeeflecken^^

Und ich kein Feind.

GreenBold - 12 März 2014 03:15 PM

ne sparversion eines tablets

Diese Aussage nervt mich ein wenig, da sie nicht richtig ist. Ein eBook ist nicht als Tablet gedacht. OK, einige user wünschen sich dennoch einen Browser und bekommen ihn auch… und regen sich dann darüber auf, wie doof der ist… ich schweife ab. Ein eBook ist kein Tablet.

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
Geschrieben: 12 März 2014 03:42 PM   [ Ignorieren ]   [ # 9 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2603
Beigetreten  2011-05-05
wilcox - 12 März 2014 03:29 PM
GreenBold - 12 März 2014 03:15 PM

ne sparversion eines tablets

Diese Aussage nervt mich ein wenig, da sie nicht richtig ist. Ein eBook ist nicht als Tablet gedacht. OK, einige user wünschen sich dennoch einen Browser und bekommen ihn auch… und regen sich dann darüber auf, wie doof der ist… ich schweife ab. Ein eBook ist kein Tablet.

Wie gesagt, ich hatte des ding nur einmal in der hand und es hat mich zwecks browser, youtube app und musikplayer doch stärker an ein tablet als an ein elektronisches buch erinnert.
Aber ich kenn mich mit den ebooks nicht wirklich aus.

 Signatur 

“To be is to do”—Socrates
“To do is to be”—Jean-Paul Sartre
“Do be do be do”—Frank Sinatra

Profil
 
 
Geschrieben: 12 März 2014 04:08 PM   [ Ignorieren ]   [ # 10 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11418
Beigetreten  2010-02-03

Youtube? Musik?
Dafuq?!
War das ein Kindle Fire HD oder ein völlig anderes Gerät?

Das Fire HD soll nämlich ein Tablet und kein eBook sein.

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
Geschrieben: 12 März 2014 06:09 PM   [ Ignorieren ]   [ # 11 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2603
Beigetreten  2011-05-05

Äh kann schon sein, dass es fire hd geheissen hat, weis ich nimmer genau. Das ding war aber sicher von kindle.
Es gab so ein kleines appkarusell und von oben konnte man android-like ein fenster mit ein paar einstellungen runter ziehn.
Mir kams aber generell sehr langsam und ruckelig vor.
Ich dachte halt, wenns von kindle is und nachdems bei thalia ausgestellt war, muss es wohl ein ebook sein, aber vlt wars eh wirklich nur ein normales tablet.

 Signatur 

“To be is to do”—Socrates
“To do is to be”—Jean-Paul Sartre
“Do be do be do”—Frank Sinatra

Profil
 
 
Geschrieben: 12 März 2014 08:08 PM   [ Ignorieren ]   [ # 12 ]
Newbie
Total Beiträge  20
Beigetreten  2014-01-02

Warum von so elektro zeugs abhängig machen

auserdem rentieren sich ein e book erst ab 40-50 heruntergeladen bücher
das es ökologischer ist als ein gedrucktes buch

für ein e book braucht man 15 kilogramm mineralien und 100 liter wasser

was ist wen das e book schrott ist, die verwertung und und und
das buch schmeiste in wald und es wird zu erde

ein paar contras von vielen wink

 Signatur 

Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich hat, ist ein Sklave

Profil
 
 
Geschrieben: 13 März 2014 08:06 AM   [ Ignorieren ]   [ # 13 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11418
Beigetreten  2010-02-03

Einer musste ja kommen und die Ökokeule schwingen grin

Da kann ich natürlich wenig dagegen sagen.

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
Geschrieben: 13 März 2014 08:29 AM   [ Ignorieren ]   [ # 14 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  7051
Beigetreten  2011-10-17

Man kann ja auch mit der Ökokeule zurück kloppen.

Wieviel Bäume müssen denn gefällt werden für all die Bücher?

 Signatur 

Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.

Profil
 
 
Geschrieben: 13 März 2014 08:44 AM   [ Ignorieren ]   [ # 15 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11418
Beigetreten  2010-02-03
Abx - 13 März 2014 08:29 AM

Man kann ja auch mit der Ökokeule zurück kloppen.

Wieviel Bäume müssen denn gefällt werden für all die Bücher?

Und Barfuß laufen ist auch ökologischer als Radfahren.

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
   
 
Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames