2 von 31
2
ARK: Survival Evolved
Geschrieben: 13 August 2015 01:18 PM   [ Ignorieren ]   [ # 16 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  9181
Beigetreten  2010-06-01

Lol. Ich dachte du hast die dabei als Erstversorgung um später noch was nachzuholen. LOL Die großen Viecher brauchen viel viel mehr Narcotics.
 
Ja ich hab ihn gestern da rumstampfen lassen. Hatte ja genug anderes zu tun. Generell schon, vielleicht als Erfahrungssammler für spätere, größere Brontos. ^^

 Signatur 

So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander; aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
                          – Arthur Schopenhauer

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 06:32 AM   [ Ignorieren ]   [ # 17 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  7051
Beigetreten  2011-10-17

Und wie lange warst du gestern wieder wach um den Bronto zu tamen? LOL
Aber ja, jede Menge Narcotics gefarmed aber wieder kein HighLvL Rex fürn Robster :/
Und ganz ärgerlich war ja der Raptor, der hätte von der Zeit sogar einigermaßen hingehauen bzw. du hättest nur noch max 30 Min anhängen müssen. Hat nicht sollen sein.
Und ja man, Ptero ist echt nen cooles Teil um hin und her zu cruisen und Crates aufzumachen.

Brauchen die Ichtys & Megas eigentlich auch Sauerstoff?

 Signatur 

Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 07:21 AM   [ Ignorieren ]   [ # 18 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  9181
Beigetreten  2010-06-01

Ich war bis halb Zwei unterwegs. Hab mal noch zwei Dilos mit Level 40 gezähmt. Ich werd die Augen mal offenhalten nach nem 100er, just for the lulz. :D Außerdem hab ich noch so ein kleines Flugviech mitgebracht, was so super nervig ist und einen Haufen Damage macht. Oida, die sind super schwer zu treffen und gehen erst nach 1000 Narcopfeilen down und verschlingen Unmengen an Narcotics. Wird auch das einzige Vieh gewesen sein.
 
Ansonsten: Bronto auf Stamina hochziehen, das braucht er ganz dringend. Bin dann gestern nur noch im Halbschlaf zurück in die Base getrampelt (wovor übrigens ein 68er Raptor rumrannte) und habe die paar Sträucheransammlungen weggemacht. Beide mit einem Schwanzhieb, super viele Beeren. Direkt mal noch 50 Narcotics gemacht.
yao ming
 
Geschluckt hat er nur… vielleicht 120 Narcotics, weil ich ihn einmal auf 8 Torpor hab runterkommen lassen und dann 95 Stück reingedrückt habe. Da war er halb gezähmt und anschließend nur noch ein paar zur Absicherung. Aber ja, ein High-Level Bronto dauert Äonen. Gut, der hat dann bestimmt auch den drei-, vier-, fünffachen Torporwert und du kannst - wenn er nicht im Rex-Gebiet liegt, nen paar Stündchen schlafen, bevor du wieder gucken und Narcotics nachlegen musst. Aber der müsste dann anschließend echt mega Werte haben!
 
Nein, die Meeresbewohner benötigen keinen Sauerstoff.
 
Hab übrigens noch eine rote Kiste aufgemacht - war nen Bauplan für nen Gewehr und Silencer drinne. Meh. Ansonsten nur blau und grün, kaum gelbe, kaum lila. Echt enttäuschend eigentlich.

 Signatur 

So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander; aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
                          – Arthur Schopenhauer

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 07:36 AM   [ Ignorieren ]   [ # 19 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  7051
Beigetreten  2011-10-17

Oida wir brauchen keine verfickten Dilos tongue laugh
Gestern wo ich mit Frieda an der Base von Micha vorbei bin, dachte ich mir schon mit einen Happs 4 Dilos instant bashen yao ming

1k Narcopfeile für so nen kleines nerviges Fliegevieh? Vielleicht hatte er ja Stinberries im Inventory und hat damit immer den Toporwert getrollt ^^

LvL68 Raptor ist immer noch zu low. Lax 2.0 wird aber auch noch folgen.

Gut zu wissen mit den Fischen, dann kann man ja richtige Unterwasserexpeditionen starten bei meinen 300er Oxygenwert :3

Du kannst ja auch Frieda abstellen bei nen HighLvLBronto dann macht da auch keiner mehr was wink
Wie du Noob gestern übrigens den 120er Bronto verpasst hast, der hätte dir nochmal nen mega Boost gegeben.
Schade das wir garkeine Alphas gesehen haben, da hätte der Ptero auch nochmal nen dicken Boost bekommen.

Und oida, der Micha macht mich wahnsinnig im Teamspeak. Gibt es denn ein fucking Spiel wo er nicht rumnölt wo alles kacke ist und er kein Bock mehr drauf hat und bla und blubs.

Ich sag dir wenn ich Rü 2.0 da habe, dann stell ich ihn den Rü 1.0 hin und dann will ich nichts mehr hören oder er bekommt den auch noch kaputt oder lässt ihn ersaufen yao ming
Aber wenn das passiert, sollte er wirklich mal überlegen ob er das Spiel richtig spielt ^^
Spätestens nachdem er mit nen 24er Kroko gegen nen 8er Rex verliert, dann würde ich mir doch nicht nochmal nen Sarco holen und erst garnicht gegen nen Alpha Raptor kämpfen.
Fucking Kroko, ab ins Wasser und den Alpha auslachen weil er nicht schwimmen kann. silverman

 Signatur 

Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 07:55 AM   [ Ignorieren ]   [ # 20 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  9181
Beigetreten  2010-06-01

Doch, ich brauche zwei 120er Dilos. yao ming
 
Ja man, das ist Level 16 und hat echt Unmengen davon getankt. Ich war danach fast down.
 
Abstellen schon, und dann? Das hatte ich mit einem Level 76 Ptero am Flussübergang gemacht. Aber trotzdem wurde er weggesnackt, während ich woanders war. Funkt nicht. Nicht automatisiert.
 
Ja schon, aber hey, 30 Level für gemütlich durch die Luft fliegen und scouten… da beschwer ich mich nicht. yao ming
 
Das schlimme daran ist ja, dass ich das eher unter Erfahrung verbuchen würde. Ich habe auch zwei, drei mal alles verloren und etliche Viecher gewasted an so nem Fick-Raptor, aber ja, daraus lernt man, fertig. Für den Micha ist das immer nur 0 oder 1. Entweder es klappt und ist alles super oder er muss mal Rückschläge einstecken und nölt dann rum wie scheiße das alles ist und dass er ja gar nix mehr machen wird und bla. Aber er informiert sich ja auch nicht eigenständig über die Hintergründe zum Spiel und liest mal was hilfreiches.

Er meint halt er kann da als Einzelkämpfer bestehen? Ja dann fliegt er halt immer wieder auf die Schnauze.
 
Übrigens:

CAD.Tom - 13 August 2015 10:37 AM

http://www.ark-survival.net

ist rotz. Sehen wir ja schon am Calculator und setzt sich bei den bevorzugten Beeren und benötigten Sachen für Farben fort. Überall sonst liest man, dass man für die Farben keine Mejoberries braucht, dass Mejoberries generell einfach besser geeignet sind zum tamen für Pflanzenfresser, egal ob die Viecher im Idle-Modus die Azulberries lieber wegziehen.
 
Außerdem ist die Angabe, dass Narcoberries besser bei Herbivoren sind, während Narcotics besser für Carnivoren ist sowas von ein paar Patches alt!
 
Also die Angaben auf der Seite würde ich persönlich nicht als Referenz heranziehen. Dann doch lieber das offizielle Ark wiki. Denn da decken sich bisher meine Erfahrungen mit dem, was da steht!

 Signatur 

So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander; aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
                          – Arthur Schopenhauer

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 08:40 AM   [ Ignorieren ]   [ # 21 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  7051
Beigetreten  2011-10-17

Nein du brauchst keine doofen Dilos ! :D

Klar für dich war das mal easy Ptero leveling, aber warum auch nicht. So machen wir das nun immer um die anderen Viecher nach oben zu bekommen :3

Ich bin auch oft krepiert und hab auch Dinos verloren. Trike & Raptor an einen Tag. Da waren auch 5-8 Spielstunden weg. Meine Güte, Mund abwischen. N bissel was am Spielstil ändern und weiter machen.
Er hat doch so die ganzen dicken Wummen, da hätte er den Rex doch sicherlich auch wegschroten können.
Ich blicks einfach nicht.

Jo die Seite scheint nicht komplett in Ordnung zu sein aber das ist die einzige Seite die ich hier auf der Arbeit aufmachen kann LOL

 Signatur 

Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 08:52 AM   [ Ignorieren ]   [ # 22 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  9181
Beigetreten  2010-06-01

Wegschroten tust du mit den Dingern nur Dilos, Raptoren, Flugviecher und vielleicht Carnos, wenn sie weit genug weg sind. Alles andere nicht. Und das ist sein Problem. Du schleppst einen Haufen Scheiße rum, der keinem was nützt und kannst dich damit noch nicht mal anständig verteidigen. Aber wenn er das nicht hören möchte, dann ist das Spiel eben für ihn an diesem Punkt zu Ende.

 Signatur 

So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander; aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
                          – Arthur Schopenhauer

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 08:54 AM   [ Ignorieren ]   [ # 23 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  6315
Beigetreten  2011-01-26

Du sagst es ja schon in deinem Text “ein paar Patches alt!” es kommt ja auch gefühlt jeden Tag 400 MB.

Wenn nur ich sterbe ist das nicht so schlimm. Aber die Dinos machen halt in meinem Augen immer noch zuviel nicht nachvollziehbare Sachen. bzw. machen nichts. Und wenn deshalb ein Dino drauf geht den ich vorher für 2h gezähmt habe. Bekomme ich nen Hals.
Ich würde ja nichts sagen wenn ich mit nem Dino in nen alpha rein reite und wir drauf gehen.
Aber ich erinnere mich noch an meinen einen Trike der von ner Schildkörte weggebissen wurde die aus dem nichts kam (ich denke mal Boden oder aus dem inneren eines Steines) und der Trike halt mal nichts gemacht hat. Und das war direkt nach dem zähmen und da stehen die normal ja auf neutral. Das beste ja beide haben sich von mir wegbewegt (aber nicht gelaufen sondern einfach nur entfernt). Da kann ich meinen Spielstil ändern soviel ändern wie ich will.
Wenn ich einen Abend spiele und was zähme nur um am nächsten Abend das gleiche zu machen ist es ja verständlich das wir beide da keine große Lust auf das zähmen von dinos haben die ewig brauchen.

edit:
(Das mit dem Rex und Schrottflintenanwendung ja oder nein, ist an mir vorbei gegangen)

 Signatur 

Ich liebe den Montag. Und Sarkasmus.

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 09:34 AM   [ Ignorieren ]   [ # 24 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  9181
Beigetreten  2010-06-01

Ich weiß nicht was ihr einstellt oder von welchen Bugs ihr heimgesucht werdet, aber komisch ist, dass bei uns alles läuft. Die Viecher, die die Fresse halten sollen stehen auf Passiv. Schon immer, immer noch und die bewegen sich keinen Meter. Die Bewacher der Base (zumindest der alten) standen auf Neutral und haben sofort und alles weggetreten, was mich oder einen der Dinos angegriffen hat oder was ich angegriffen habe.
 
Und die Reittiere, mit denen wir die Insel unsicher machen sind auf Neutral oder Attack YOUR Target eingestellt und treten auch alles weg, was mich angreift oder was ich angreife. Schon immer.
 
Erst gestern hab ichs noch getestet. Rex auf Passiv, zwei Dilos umgehauen, dann kamen noch Insekten und noch ein paar Dilos, T gedrückt gehalten, Whistle Neutral und Frieda ist abgegangen wie eine Rakete und hat sie alle zerbissen. Kann eure Probleme einfach Null nachvollziehen, tut mir leid.

 Signatur 

So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander; aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
                          – Arthur Schopenhauer

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 09:39 AM   [ Ignorieren ]   [ # 25 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  7051
Beigetreten  2011-10-17

Also unsere Herde macht genau das was sie soll.
Sie greift an wenn man selber angegriffen wird, oder man stellt sie auf passiv und dann machen sie halt nichts.

Das Trike hättest du ja auch einfach auf “Follow Me” stellen können und dann schnell weglaufen.

Aber auch dir Tom würde ich raten einfach mal nen Raptor/Rex zu tamen. Ja das sind erstmal 2-4 Stunden die du da brauchst, allerdings haben die einen so krassen Mehrwert.
Bin gestern mit Peter über die komplette Insel gewalzt und haben alles geplättet. Gut wir hätten ne Biege gemacht wenn nen Alpha Rex aufgetaucht wäre, aber ansonsten machst du alles nieder.

LvL8 Rex hat mich glaube 2-3 Stunden gekostet und der Rü ist mittlerweile auch schon Level50 und macht alles nieder. Von der LvL110 Frieda sprechen wir lieber garnicht erst yao ming

Oder fangt klein an und holt euch Raptoren. Flink, Wendig und ordentlicher Schaden. Damit macht ihr auch kleinere Rexe kaputt.

Ihr habt diverse Trikes bei euch in der Base, farmt Narcotics und Narcopfeile und dann geht auf die Jagd.

 Signatur 

Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 09:56 AM   [ Ignorieren ]   [ # 26 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  6315
Beigetreten  2011-01-26

Ich habe halt das gefühl das die dino mal immer wieder vergessen auf was sie eingestellt sind .. wie gestern im TS erzählt Dilo auf attack your target nix hat er gemach zu geschaut hat er wie ich die schlangen in der höhle angegriffen habe. erst als ich alle modi durchgeschalten habe und wieder auf attack your target gestellt habe ging es.

 Signatur 

Ich liebe den Montag. Und Sarkasmus.

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 11:18 AM   [ Ignorieren ]   [ # 27 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  7051
Beigetreten  2011-10-17

Tom wie siehts aus, mal weg von den verkackten Dilos zu gehen und dir dafür nen Raptor zulegst inkl. Sattel?
Dann bist du dein eigener Herr und kannst angreifen wie du magst.

Ich verstehe sowieso nicht das ihr da so nen Wolfpack von den kleinen Viechern habt anstatt mal nen bissl mehr Zeit zu investieren mit nen Raptor/Rex.

Narcotics müsstet ihr mittlerweile doch auch genügend haben. Gestern mit Peter über die Insel und da waren soviele Low LvL Raptoren bei euch drumherum. Wenn es zeitlich nicht ganz passt, dann kann ja Micha dein Vieh dann übernehmen. So hätten Peter und icke es gestern auch gemacht.
Ich hätte den LvL100 Raptor antamed für 3-4 Stunden und er hätte den Rest gemacht.

Nen Low Raptor kostet euch maximal 3 Stunden. Anschließend noch 2 Stunden um das Level hochzuziehen damit der mehr HP/Stamina/DMG bekommt und alles wird gut.


Edith: PJOD PJOOOOOOOOOOOOOD http://imgur.com/r/playark/N8EqC48 das brauchen wir unbedingt! yao ming

 Signatur 

Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 12:23 PM   [ Ignorieren ]   [ # 28 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  9181
Beigetreten  2010-06-01

Super Konstruktion! LOL
 
Ich glaub ein Raptor ist schon nicht so ne verkehrte Wahl. Recht wehrhaft für die Größe und halt reitbar.
 
Was ich aber für vielleicht wichtiger erachte:
Ihr müsstet gewillt sein mal aus eurem Schneckenhäuschen raus zu kommen und vielleicht auch in Erwägung ziehen euer Lager woanders aufzuschlagen. Also etwa dort, wo viel Platz ist, gut einsehbares Gelände und vorallem Ressourcen in der Nähe, die ihr benötigt. Dort in der Flussmündung ist es sicher schön und ihr habt schön viel Wald, aber da rammelt eben auch mal was Gefährlicheres lang.
 
Also einfach mal aktiv kundschaften, nen paar Minuten ein scheinbar passendes Gelände beobachten. Und wenn man anschließend vielleicht eine gute, praktische Basis errichtet hat und man in Ruhe lebt, dann kann man sich die Leiter hoch arbeiten. Wir haben angefangen mit Parasaurier und Schildkröte, anschließend weiter gemacht mit Trike und Stego. Beides sind gute Farmer, sind stark für das beginnende Spiel und man kann sie gut als Begleiter und Beschützer mitnehmen und auch noch Zeug drinne bunkern.
 
Anschließend erst kamen die Raptoren und damit dann der Mut. Eben immer an der Küste lang. Und erst mit den Rex(en) hat man die wirkliche Freiheit durch die Insel zu streifen wann und wohin man möchte. Bis zu diesem Punkt muss man immer vorsichtig sein, Ausschau halten und am besten ein Spyglass dabei haben um feindliche Raptorengruppen, größere Gegner oder Beutetiere einschätzen zu können.
 
Wenn man Dinos reitet und Aktionen macht (farmen, kämpfen), dann bekommt der Reiter Zusatz-XP dafür. So levelt man sich hoch um sich das nächste bessere Zeug zu holen.
 
Das Problem ist, dass Micha sich mit Holzbauteilen und farmen sozusagen instant auf 60 hochgelevelt hat, aber eben nicht die nötige Dino-Entwicklung mitgemacht hat. Die braucht man zwangsläufig, sonst gehts nicht weiter. Die Feuerwaffen sind PVP- und vielleicht Endboss-Equipment, sonst nichts. Ohne einen _guten_ Dino bist du nichts auf der Insel.
 
Ich weigere mich auch an den Konfigurationen zu drehen. Wir bekommen alle schon 1,5-fach XP, verbrauchen weniger Futter und Wasser. Es ist nicht viel, aber nicht mehr das Standardsetup. Einen Dino zu zähmen ist eine Herausforderung, Belohnung und Motivation, nichts, was man “mal eben her macht, weil man es halt muss”. Deswegen bleibt die Taming-Time bei ihrem Wert von 1.0 und damit Schluss.

 Signatur 

So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander; aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
                          – Arthur Schopenhauer

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 01:44 PM   [ Ignorieren ]   [ # 29 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  9181
Beigetreten  2010-06-01

Das ist interessant:

https://www.reddit.com/r/playark/comments/3fs0yd/amount_of_k...

 Signatur 

So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander; aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
                          – Arthur Schopenhauer

Profil
 
 
Geschrieben: 14 August 2015 02:08 PM   [ Ignorieren ]   [ # 30 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  7051
Beigetreten  2011-10-17
Pjod - 14 August 2015 01:44 PM

Das ist interessant:

https://www.reddit.com/r/playark/comments/3fs0yd/amount_of_k...

Raptor: 21 Parasauar/22 (0:17:31)

WAS ZUR HÖLLE?!?!
Pjod wir brauchen eine Sabbelfarm LOL LOL LOL

 Signatur 

Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.

Profil
 
 
   
 
Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames