1 von 7
1
Unbekannt Filme oder Filme die Bekannt sind aber über die nciht geredet wird….
Geschrieben: 01 Februar 2010 12:22 PM   [ Ignorieren ]
Sr. Pro
Total Beiträge  1035
Beigetreten  2009-04-02

So ich bin ein Junger Mensch dem es gelungen ist, sich Filme anzuschauen, die meiner meinung nach nicht gemacht wurden um den Größ mögliches Proft zu machen. Zu diesen Filmen gehört meiner Meinung nach der Film “Into The Wild”.
Eine andere Sparte der Filmscene sind Filme die nicht bekannt wurden aber mega geil sind. Wie z.B. der Film Rompa Stompa.
Weil ich finde, dass diese Fime nicht durch Großartige Effect schlachten genial sind, sondern durch das können des Regesseurs, dachte ich mir es könnte ja nicht nur mir so gehen sodnern auch einen großen teil von eiuch.
Wäre cool wenn ich hier ein paar gleichgesinte treffe, mit denen ich über solcheFilme sprechen kann und die mir Tipps geben welchen Film ich mir den Anschauen kann…..
Freu mich schon auf Disskusionen mit euch….

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 01 Februar 2010 12:29 PM   [ Ignorieren ]   [ # 1 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2233
Beigetreten  2009-09-18

Es war einmal in Amerika:
4 Stunden Film. Hammer Story. Von Anfang bis Ende ein Meisterwerk. Viel zum Nachdenken.

The Fall:
Bin ich schon in einem anderen Thread drauf eingegangen. Der Regisseur ist 10 Jahre herumgereist, um Drehorte zu finden. Der Film wurde an Orten gedreht, von denen es keinerlei Bildmaterial gibt. Die Crew wurde von Einwohnern mit Steinen beworfen. 100% keine Computereffekte. Nur Nachbearbeitung.
Der Regisseur hat nur 2 Filme gemacht, der erste ist The Cell mit Jeniffer Lopez, der ist etwas bekannter.

EDIT:
Was zum Lachen:
The Rocker
Hot Rod (nicht der Porno wink)

 Signatur 

Klugscheißermodus dauerhaft aktiviert!

Profil
 
 
Geschrieben: 01 Februar 2010 12:42 PM   [ Ignorieren ]   [ # 2 ]
Sr. Pro
Total Beiträge  1035
Beigetreten  2009-04-02

Muzss mal schauen…
Kenne den Film nicht….
Hört sich aber gut an..


Welche Film ich auch noch sehr geil finde ist der Film Home von Yann Arthus-Bertrand.
Der Regesseur fligt mit einem lugzeug über die ganze Welt und macht Luftaufaufnahmen von ihr. Der Film zeigt beeindruckende Bilder. Parallelen und krasse gegensätzte. Die Edülle der Eiswüste, die Slams von Afrika.
Keine Schauspieler, Keine Computer Effecte. Nur bilder. Musik, die einen Verzweifeln, staunen oder einfach nur mitfühlen lässt.
Mit diesen Film wollte Yann Arthus-Bertrand der Welt bevölkerung zeigen, wie wir unseren Planeten zerstören.
Der Film ist ein Absolutes muss. ICh selber hab ihn mir schon 3 mal angschaut und würde ich immer wieder sehen.

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 01 Februar 2010 12:49 PM   [ Ignorieren ]   [ # 3 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2233
Beigetreten  2009-09-18

Hört sich auf jeden Fall interessant an.

Aber zu dem “Planeten zerstören”: Wenn jemand sagt, wir müssen aufpassen, wir müssen die Erde retten”. Das trifft nur indirekt zu. Wir retten nicht den Planeten, sondern die Menschheit. Der Planet wird immer weiter existieren. Wir schaffen es nicht, diesen zu zerstören. Wenn wir es aber nicht für uns tun wollen, sollten wir es für die anderen Lebewesen tun. Zieh ich mir auf jeden Fall mal rein.

 Signatur 

Klugscheißermodus dauerhaft aktiviert!

Profil
 
 
Geschrieben: 01 Februar 2010 12:56 PM   [ Ignorieren ]   [ # 4 ]
Sr. Pro
Total Beiträge  1035
Beigetreten  2009-04-02

Stimmt.
Der Mensch ist eigendlich auch nur ein Tier. UNd wie jede andere Tier art könnte er eines Tages aussterben…..
Der Film ist auf jeden zu empfehlen….

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 01 Februar 2010 04:59 PM   [ Ignorieren ]   [ # 5 ]
Member
Total Beiträge  223
Beigetreten  2010-01-29

rompa stompa ( zu anfang erwähnt) is für mich schon nen ziemlicher klassiker^^
das problem is das ich ziemlich viele filme gesehn hab aber nich mehr so ganz einordnen kann welche davon bekannt sind und welche weniger wink
n ganz guter film in die richtung is auch “this is england”

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 01 Februar 2010 05:03 PM   [ Ignorieren ]   [ # 6 ]
Sr. Pro
Total Beiträge  1035
Beigetreten  2009-04-02

Jo der ist auch sau geil…
Welche Filme ich noch empfehlen kann sind:
Hot Fuzz und I`m not there

Hot Fuzz:
Der Londoner Polizist Nicholas Angel wird nach Sandford versetzt, dem Dorf mit der niedrigsten Verbrechensrate in ganz England, da er aufgrund seiner überragenden beruflichen Leistungen seine Londoner Kollegen in ein schlechtes Licht stellt. In Sandford geht Angel mit seinem neuen Kollegen Danny Butterman, dem Sohn des Polizeichefs, auf Streife. Danny ist ein großer Fan von Actionfilmen und fasziniert von all den Dingen, die er meint in der Großstadt erleben zu können. Nicholas, der Dannys Vorliebe für Actionfilme nicht teilt und seinen Beruf sehr ernst nimmt, gibt Danny zu verstehen, dass es bei Polizeiarbeit nicht um Schießereien und spektakuläre Verfolgungsjagden gehe. Eines Abends kann Danny ihn jedoch dazu überreden, sich mit ihm Gefährliche Brandung und Bad Boys II anzusehen.

I`m not there:
Der Film hat keine Handlung im klassischen Sinn und ist nicht chronologisch aufgebaut. Er zeigt in sechs verschiedenen Handlungssträngen Figuren, anhand derer Facetten aus dem Leben von Bob Dylan dargestellt werden. Die Episoden wandeln zwischen realen, verbürgten Szenen und philosophischen, abstrakten Metabetrachtungen. Unter anderem wird gezeigt, wie Dylan im Jahr 1965 anfängt, die elektrische Gitarre Fender Stratocaster zu benutzen (anhand der filmischen Figur Jude Quinn). Außerdem wird in Anlehnung an den Western Pat Garrett jagt Billy the Kid, zu dem Dylan den Soundtrack schrieb, Richard Gere als Billy the Kid gezeigt (als Parallele zu dem älteren Bob Dylan), der anfangs nur ein ruhiges Leben führen will und dann in einer Art Comeback seinen alten Widersacher Pat Garret ein letztes mal überlistet.

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 01 Februar 2010 05:43 PM   [ Ignorieren ]   [ # 7 ]
Member
Total Beiträge  223
Beigetreten  2010-01-29

ja hot fuzz is auch richtig fett
im not there hört sich gut an muss ich mal gucken wo ich den auftreiben könnte

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 01 Februar 2010 05:44 PM   [ Ignorieren ]   [ # 8 ]
Sr. Pro
Total Beiträge  1035
Beigetreten  2009-04-02

ist ein wenig verwirrend am anfang….
aber trotzdem sau geil…

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 01 Februar 2010 06:32 PM   [ Ignorieren ]   [ # 9 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2678
Beigetreten  2009-07-30

ich kann FIDO empfehlen. Zombiefilm, ohne viel Blut und im Hausfrauen Retrolook ^^

Hot Fuzz, ist wirklich genial gewesen, wie auch das bekannte shaun of the dead.

 Signatur 

Mein Puppenwahnsinn! Verrückte alte Puppenlady.

Profil
 
 
Geschrieben: 01 Februar 2010 06:37 PM   [ Ignorieren ]   [ # 10 ]
Sr. Pro
Total Beiträge  1035
Beigetreten  2009-04-02

Kenn FIDO nicht…
aber ein Zombie Film ??
Weiß nicht ob ich mir den anschauen werde…
Da mss ihc mir immer in die Hosen scheißen ^^

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 02 Februar 2010 12:29 PM   [ Ignorieren ]   [ # 11 ]
Newbie
Total Beiträge  16
Beigetreten  2009-02-20

der beste film von allen (bin auch schon im anderen fred drauf eingegangen)

CRASH (oder zu deutsch, L.A. crash)

sollte jeder gesehen haben^^

dann natürlich crank (war zu beginn ja ziemlich unbekannt, erst jetzt wurde er zum kassenschlager)

oder sämtliche van-damme filme (the quest, inferno, ...)

und jüngstes beispiel, the wrestler, mit mickey rourke! hammer!!!

EDIT: once upon a time in america ist seeeehr geil, sowie seinen namensvetter once upon a time in mexico.

und hot fuzz ist auch geil:D

Profil
 
 
Geschrieben: 02 Februar 2010 12:34 PM   [ Ignorieren ]   [ # 12 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2233
Beigetreten  2009-09-18
sheshe - 02 Februar 2010 12:29 PM

once upon a time in america ist seeeehr geil, sowie seinen namensvetter once upon a time in mexico.

Und wie sieht es mit Once upon a time in the West?

Ist “Once upon a time in mexico” zu deutsch “Irgendwann in Mexiko” mit Eva Mendes, Johnny Depp und Antio Banderas? Traumbesetzung, wenn es der ist.

 Signatur 

Klugscheißermodus dauerhaft aktiviert!

Profil
 
 
Geschrieben: 02 Februar 2010 01:02 PM   [ Ignorieren ]   [ # 13 ]
Sr. Pro
Total Beiträge  1035
Beigetreten  2009-04-02

Ich mag die Crank filme nicht…
Die Story ist zwar ganz gut, aber die umsetzung ist fürn arsch…

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 02 Februar 2010 01:26 PM   [ Ignorieren ]   [ # 14 ]
Member
Total Beiträge  223
Beigetreten  2010-01-29

wenne mich fragst is die umsetzung der hammer^^
wobei das noch mehr beim ersten als beim zweiten aber der stil is doch ma voll fett

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 02 Februar 2010 01:54 PM   [ Ignorieren ]   [ # 15 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2233
Beigetreten  2009-09-18

Die geilste Szene in Crank 1 ist, wo der Wellensittich bei einern Oma im Wohnzmmer ausversehen von draußen abgeknallt wird und man nur noch Federn rumfliegen sieht. Erinnern sich die wenigsten dran, aber ich habe einen Wellensittich um hab mich schlappgelacht smile.

 Signatur 

Klugscheißermodus dauerhaft aktiviert!

Profil
 
 
   
 
Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames