3 von 7
3
Unbekannt Filme oder Filme die Bekannt sind aber über die nciht geredet wird….
Geschrieben: 04 Februar 2010 11:57 PM   [ Ignorieren ]   [ # 31 ]
Jr. Member
Total Beiträge  60
Beigetreten  2009-05-28

Hey cool, genau mein Thema hier. Also “SkyCaptain and the world of tomorrow” war ja ziemlich schräg aber gut.

Von “Into the wild” hab ich auch schon viel gehört. Den werd ich mir auch mal besorgen.

Kenn jemand die New-Jersey Reihe von Kevin Smith. Hatte dazu auch schon mal was beim Lieblingsfilme Thread geschrieben.

Clerks, Malrats, Chasing Amy, Dogma (wohl der bekannteste davon), Jay and Silent Bob strikes back, Clerks 2.

Die Gags sind so genial und die Filme haben machmal richtig Tiefgang. Ich glaube ich find sie so geil weil sie sich selbst nicht immer ganz ernst nehmen und einfach nur viel abgefahrenes Zeugs über bekannte Filme und Comics gelabert wird, dann aber auch über das Leben, Freundschaft, Gott und die Welt… und auch die Liebe.

Profil
 
 
Geschrieben: 05 Februar 2010 09:32 AM   [ Ignorieren ]   [ # 32 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2233
Beigetreten  2009-09-18

@Yeti: Welches ist denn der Beste deiner Meinung nach? Also so wie ich das verstanden habe, kann man viel Lachen?! Ich muss wiedermal einen lustigen Film sehen. Es kommen nur noch Actionfilme raus.

 Signatur 

Klugscheißermodus dauerhaft aktiviert!

Profil
 
 
Geschrieben: 05 Februar 2010 10:17 AM   [ Ignorieren ]   [ # 33 ]
Jr. Member
Total Beiträge  60
Beigetreten  2009-05-28

Also ich würde dir empfehlen sie schon chronologisch durchzusehen.

Clerks ist der Hammer: Produziert wurde der Film in schwarz/weiß um Budget zu sparen. Laut Wikipedia waren es nur ca 27.000 Dollar und davon ging das meiste für die Songrechte drauf.
Auserdem gibt es den meines Wissens nur auf englisch. Ich hab ihn aber auch mit deutschen Untertiteln gesehen.

Das nette an den Filmen ist auch, das sie manchmal Querverweise auf Begebenheiten aus den anderen Filmen bringen, so das der Eindruck entsteht das sie manchmal Zeitlich parallel laufen.
Auserdem sind es eigentlich fast immer die gleichen Schauspieler die manchmal in andere Rollen schlüpfen.
Die einzigen die in jedem Film vorkommen sind Jay und Silent Bob (Kevin Smith, der auch der Schöpfer, Regisseur und Autor der Reihe ist), also sozusagen wie ein rotes Band.

Der Humor ist wie gesagt von ziemlich flach, über derbe und subtil bis intelligent.

Also ich hab noch von niemandem gehört das er die Filme nicht gemocht hätte. aber wenn du erst mal nur einen sehen willst würde ich dir Dogma empfehlen.

Profil
 
 
Geschrieben: 11 Februar 2010 03:51 PM   [ Ignorieren ]   [ # 34 ]
Newbie
Total Beiträge  18
Beigetreten  2010-01-06

Ich find Clerks richtig geil von kevin smith (silent Bob) und der macht auch so sehr coole filme

Profil
 
 
Geschrieben: 11 Februar 2010 08:47 PM   [ Ignorieren ]   [ # 35 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3052
Beigetreten  2009-06-02

Ihr redet von traschigen Filmen, in denen man sich schief lacht?
-One Nigth in Robury
-Der Jabberwocky
-Airheads
-Armee der Finsternis
-Braindead
-Frankenstein Junior
-Titanic

 Signatur 

ReTTeT eUCH SeLBST!!!

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Februar 2010 07:47 PM   [ Ignorieren ]   [ # 36 ]
Jr. Member
Total Beiträge  60
Beigetreten  2009-05-28
Dr. Painkiller - 11 Februar 2010 08:47 PM

Ihr redet von traschigen Filmen, in denen man sich schief lacht?
-...
-...
-Titanic

Was??? Titanic soll lustig sein???  LOL  Vielleich wenn man ihn im mit diabolischen Hintergedanken ansieht und sich freut das DiCaprisonne stribt und Kate “Winselt”. Hab es bis heute erfolgreich geschaft mich diesem Film zu verweigern.

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Februar 2010 11:39 PM   [ Ignorieren ]   [ # 37 ]
Sr. Pro
Total Beiträge  1035
Beigetreten  2009-04-02
Yeti - 12 Februar 2010 07:47 PM
Dr. Painkiller - 11 Februar 2010 08:47 PM

Ihr redet von traschigen Filmen, in denen man sich schief lacht?
-...
-...
-Titanic

Was??? Titanic soll lustig sein???  LOL  Vielleich wenn man ihn im mit diabolischen Hintergedanken ansieht und sich freut das DiCaprisonne stribt und Kate “Winselt”. Hab es bis heute erfolgreich geschaft mich diesem Film zu verweigern.

Wisst ihr welcher film mir da immer einfällt wenn ich Titanic schaue ??
Der Film U571 .......

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 27 April 2010 10:47 AM   [ Ignorieren ]   [ # 38 ]
Newbie
Total Beiträge  31
Beigetreten  2010-04-23

Dann geb ich auch mal meinen Senf dazu, weil ich ein großer Filmfan bin und alles verschlinge, was mir in die Finger kommt.

Wie schon öfters erwähnt: “The Fall”... Hammer Film mit genialen Bildern.

Dann fällt mir da noch die Cube Reihe ein, also:

- Cube
- Cube 2: Hypercube
- Cube Zero

Leider war der erste nur richtig gut, die anderen beiden… naja.

The Godfather

Profil
 
 
Geschrieben: 27 April 2010 07:53 PM   [ Ignorieren ]   [ # 39 ]
Sr. Pro
Total Beiträge  1018
Beigetreten  2009-06-08

Ip Man - ein filmbiographie über den großmeister des wing chuns, empfehlenswert

 Signatur 

Du bekommst immer was du wirklich willst, nur nicht dann wann du es willst.

Profil
 
 
Geschrieben: 11 Juni 2010 02:19 AM   [ Ignorieren ]   [ # 40 ]
Newbie
Total Beiträge  32
Beigetreten  2010-06-03

Filme die niemand kennt aber trotzdem auf ihre Weise gut sind.

Da faellt mir “Aufstand der Alten” ein.

Eine Zukunftsdokumentation ueber die Entwicklung der alten Menschen, Generationskonflickt, Einheitsrente und “Sterbe-Haeuser”.
Der Anfang macht ein alter Mann mit Pistole und Granate der eine politische Person bedroht und ueber die Nachrichten ausgestrahlt wird.
Danach schaltet sich eine wissens hungrige Reporterin ein und will den “Skandal” aufdecken und erfaehrt immer mehr ueber die wahren Hintergruende.
Fand ich recht gut und ausserdem hat es auch etwas erschreckendes an sich.
Trotzdem keine Doku im engeren Sinne (bitte das beachten).

Dann gaebe es noch sollche Filme wie:

Haus der 1000 Leichen *Jugendliche im Horror Film + nettes Ende*

Otis *kranker Perversling gegen “nette” Filme*

Die Maechte des Wahnsinns *Ein Autor versucht sich etwas abzulenken*

Hellevator *Neuzeit Japan und ECHT abgefahrenes Zeug*

Audition *Der Anfang ist ziemlich lang das Ende um so beinloser aehm kuerzer*

High Tension *Lesbe gegen Psycho-Killer?!*

Ein Mord fuer zwei *ein Komplott mit viel Biss, scharfsinn und einem Autor dem es zu langweilig ist*

Zwei Kamele auf einem Pferd *Herrlicher alter, franzoesischer Film mit “tiefsinnigen” Texten*

Das waeren mal einige im Ueberblick die mir so einfallen und die ich gerne bei einem Filme Abend ansehe.

Profil
 
 
Geschrieben: 11 Juni 2010 12:20 PM   [ Ignorieren ]   [ # 41 ]
Member
Total Beiträge  223
Beigetreten  2010-01-29

39,90 kann ich auch nur empfelen
handelt von dermacht der werbung ,drogen und sonstigem abfall verpackt in einen schönen französischen film
http://de.wikipedia.org/wiki/39,90

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 11 Juni 2010 02:08 PM   [ Ignorieren ]   [ # 42 ]
Member
Total Beiträge  175
Beigetreten  2010-05-04

In Bruges  seeehr schön!

fällt mir nur gerade so ein.
Into the Wild sollte man echt gesehen haben. Dauert zwar etwas länger, aber ich war überrascht, wie schnell über zwei Stunden vergehen können! Schööööön!

Zum Glück gibt es ja tausende von guten unbekannteren und auch bekannten Filmen und man kann immer wieder was neues, spannendes entdecken.

 Signatur 

Man kippt das Bier in die Kokosnuss und dann trinkt man sie aus. Man kippt das Bier in die Kokosnuss und wirft die Dose weg.

Profil
 
 
Geschrieben: 11 Juni 2010 10:11 PM   [ Ignorieren ]   [ # 43 ]
Newbie
Total Beiträge  32
Beigetreten  2010-06-03

Ach und beinahe haette ich Idiocracy vergessen.

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Juli 2010 10:46 AM   [ Ignorieren ]   [ # 44 ]
Newbie
Total Beiträge  48
Beigetreten  2010-06-10

Wenn ihr gute Infos wollt zu dingen wie Übersichten wo welche Filme in welcher Sprache und Geschnitten erschienen sind, so solltet ihr die Seite http://www.ofdb.de aufsuchen. Sollte es um Szenen aus Horrorfilmen oder Action gehen, so könnt ihr die direkten Szenen und ihre Unterschiede auf der Seite http://www.schnittberichte.com. begutachten.
Infos zu kommenden Filmen fürs Kino oder etwaige Planungen findet ihr auf http://www.moviemaze.de. Für Filme die zumeist Uncut sein sollen Empfehle ich die Seite http://www.beyond-media.at. Hoffe ihr findet nun was ihr sucht.

@kannichaucheinenkekshaben

Macchete ist dern eizige der Faketrailer der verfilmt wird und ein mittlerweile enormes Staraufgebot aufweist. Die anderne Faketrailer des Grindhouse sind anlehnungen zu bereits erschienen alten Grindhouse filmen.

Ich lasse mir immer meine Filme von meinem Filmhändler empfehlen. Leider gibt es selten noch solche kleinen Fachgeschäfte in die man sich reinsetzen, rauchen, reden über gott und die Welt und sich auf vergnügliche art die Zeit vertreiben kann. Auf jedenfall hatte er ein paar gute Empfehlungen.

-Better off dead
-Strasse zum Jenseits
-Blinde Wut
-Imperium
-Tödliche Währung

Und noch ein paar mehr.
Generell gibt es für mich zu viele gute Filme, aber leider sieht man die nirgendwo mehr im FreeTv.

Beispiele

Die Indianer von Cleveland ( 2. und 3. teil waren schlecht )
Filme von Chevy Chase, Dan Akroyd, LLoyd Bridges, Bill Muray, John Candy und noch viele viele weitere die man schon als kleiner Junge gesehen hat. ( Zumindest in meinem Fall )
Filme von Bud Spencer und Terrence Hill
Alte Martial Arts Filme von Jackie Chan und Jet Li

Leider zeigen die meisten Deutschen Sender mittlerweile nur noch eigenproduktionen ( die zumeist von einer Englischen oder Amerikanischen Vorlage geklaut worden siehe Stromberg ) die dann noch zumeist Familientauglich gestaltet wird. Immer die gleiche Sendungen auf RTL, PRO7, Sat1, Vox und wie die ganze scheisse heisst. Zum Glück besitze ich mittlerweile Digital Tv und kann so halt auf ein paar Sender ausweichen die noch ganz in Ordnung sind. Der Rest ist einfach Schrott im Deutschen Fernsehen. Früher empfand ich auch die Actionfilme vielleicht auch was krasser im Fernsehen, aber mittlerweile wurde alles ” kastriert ” um es zeigen zu dürfen. Einzig die Videokasette, DVD und jetzt Blu Ray bieten einige ausweichmöglichkeiten. Bin zumindest froh, dass es noch Filmemacher gibt, die ihre Filme nicht als Kommerz sondern als Kunst machen. Wahrlich bietet der Vertrieb Laser Paradise einige blutige Filme die sich lohnen und leider wurden einige von ihnen direkt weider beschlagnahmt aufgrund Paranider Politiker, besorgten eltern die schon nen Herzinfarkt bekommen wenn sich ihr Kind schneidet, Pädagogen und der generell schnell eingeschüchterte Zuschauer selbst, der denkt dass mit der Ausstrahlung eines Ungeschnittenen Films direkt jemand auf die Idee kommt mit ner Pumpgun ins Klassenzimmer zu rennen. Solch eine Szene in der es passierte, wurde aus dem Film ” Jim Carrol, in den Straßen von New York ” rausgeschnitten, obwohl es eine Traumszene war. Die Lieben Eltern sollten sich erstmal wieder richtig um ihre Kinder kümmern und nicht anderen die Schuld geben weil sie Brutale Filme machen auf das ihr Kind nicht klarkommt. Zur Not einfach den Fernseher wegnehmen, Kind in den Sandkasten setzen um Sozialkontakte zu knüpfen und Abends die Kinder pünktlich ins Bett schicken. In der Hoffnung, dass ich nach der Arbeit nicht immer auf eine Scheibe zurückgreifen muss sondernmal wieder entspannt rumzappen darf.

Tut mir leid wenn ich zu lange Geschrieben habe, aber es ist leider so

 Signatur 

Warum 20cm wenn die meisten schon bei 15cm anfangen zu würgen? O_o

Profil
 
 
Geschrieben: 12 Juli 2010 11:47 AM   [ Ignorieren ]   [ # 45 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3052
Beigetreten  2009-06-02

Curdled und Four Rooms…

 Signatur 

ReTTeT eUCH SeLBST!!!

Profil
 
 
   
 
Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames