1 von 2
1
Computerspiele - Die Kunst der Zukunft!?
Geschrieben: 14 Dezember 2010 02:02 PM   [ Ignorieren ]
Member
Total Beiträge  167
Beigetreten  2010-09-23

hey hey,

also für mich sind Videospiele ganz klar Kunstobjekte: es gibt solche die halt mehr Gewalt als andere beinhalten und dadurch die ganzen Kontroversen über Computerspiele aufwerfen.
Computerspiele sind interaktive Kunst, welche oft nur zum Zwecke des Sieges gespielt werden und leider nicht viele Leute unbedingt groß nachdenken was sie da grad gemacht haben.

Für mich gibt es da verschiedene Kategorien der Kunst bei Spielen:

 

Grafik
Grafik und insbesondere Realistische Grafiken sind ein absolutes Meisterwerk:
die einzelnen Faktoren die bestimmen ob wir es nun als “real” wahrnehmen sind unzählig! Viele finden Realistische Grafiken ein wenig riskant, da laut ihrer Meinung schneller der Bezug zur realen Welt verloren gehen könnte. Ich denke da gibt es genug Beispiele das dies nicht Hauptsächlich durch Grafik sondern durch das Gameplay beeinflusst wird, man nehme allein WOW: hässlig wie die Nacht und trotzdem von Tausenden celebriert als gäbe es kein Morgen.

Aber genug dazu: ich stelle euch mal 2 Werke vor welche in meinen Augen außergewöhnliche Grafik bereitstellt:

zuerst einmal:

Gran Turismo 5
das Spiel ist vor cicra einem halben Monat veröffentlicht worden.
wie auch bei seinen Vorgängern, hat der Entwickler Polyphonie, wieder auf die Sony Playstation(3) gesetzt und wieder mal neue Maßstäbe an Grafik und Gameplay gesetzt. Auch wenn Gran Turismo 5 von vielen als Unfertig angesehen wird so hat es doch einen einen Ehrenplatz am Grafikfirnament verdient.

http://www.youtube.com/watch?v=hxfNb4d3bPY

 

Final Fantasy XIII
zu FinalFantasy kann ich leider nich ganz so viel sagen.
ich weiß nur das hinter dieser hübschen Fassade ein großes Skillsystem und einzigartiges Gameplay steht.

http://www.youtube.com/watch?v=naUSBEVRLng

bei Final Fantasy kann man an jeder Stelle des Spiels Pause drücken und könnte das Bild als Wallpaper nutzen. Final Fantasy macht keinen Unterschied zwischen dem Normalen Spiel und Cutscenes.
Wobei die Qualität der Cutscenes bei der FinalFantasy-Reihe schonimmer outstanding waren!

 

 


Gameplay
im Bereich Gameplay gibt es auch so einiges zu bestaunden.
Seihen es ausgeklügeltete Schlachten(Starcraft3) oder den moderen Kriegsschauplatz mit Zerstörbarer Umgebung und schweren Gerät(Bad Company 2).
Es gibt für soziemlich jeden wenigstens ein Computerspiel welches einen fesseln wird.

Heavy Rain
ich möchte euch nur hier Heavy Rain zeigen, da ich sonst nich fertig werden würde.
Heavy Rain hat sich dem eigens erschaffenen Genre “Cinematics” untergeordnet.
Heavy Rain lässt einen Computerspieler nicht mehr aktiv sondern passiv agieren, wie in einem Film. Die Interaktionen des Spielers mit dem “Spiel” verändern die Geschichte und ihren Ausgang. So erfährt jeder Spieler sein eigenes Erlebniss. Jede Entscheidung muss wohl überdacht sein.

Hier ein guter Beitrag zu Heavy Rain bei Gameone:
http://www.youtube.com/watch?v=cKFVqtYRsLM

 

 

Musik und Inzinierung
Musik ist gerade für mich ein wichtiges Thema. Musik beeinflusst ganz einfach unsere Gefühle und dagegen kann sich niemand wehren.

Battlefield-Reihe
ganz klar auf dem ersten Platz liegt für mich Battlefield:
die musikalische Untermalung wurde fast immer nach dem gleichen Grundthema inziniert nur auf die jeweilige Situation des jeweiligen Schlachtfeldes angepasst.
Ein paar Teile der Reihe weisen einen extra Soundtrack auf: hauptsächlich zur Abgrenzung zu den “Hauptteilen” der Battlefield-Reihe
Großgeräte wie Panzer und Kampfhelikopter strukturieren das einzigartige Gameplayerlebniss

Hier mal eine Reihe der Battlefield-Themes:

Battlefield 1942
Kulisse: 2 WK(von Stalingrad über Berlin nach Iwo Jima)
http://www.youtube.com/watch?v=h5AGkM71-Fs

Battlefield Vietnam
Kulisse: Vietnam Krieg(wer hätte das bei dem Titel erwartet^^)
http://www.youtube.com/watch?v=8AxL-4eB7f0

Battlefield 2
Kulisse: Neuzeit, Modern Warfare, NaostVerbund & China gegen “NATO”
http://www.youtube.com/watch?v=gUFJDVlxKZw

Battlefield 2142
Kulisse: Zukunft,neu Eiszeit, eigentlich jeder Kontinent gegeneinander^^
http://www.youtube.com/watch?v=Mk4wEAO07hM

Battlefield Bad Company
Kulisse: Neuzeit: erster BF-Teil mit Vollständiger Einzelspieler Kampange.
http://www.youtube.com/watch?v=IIe9kYLDXQA

Battlefield Heros
Kulisse: Comic 2WK: bf Heros ist free2play und bedarf nur einer Anmeldung bei EA.
Auch wenn es niedlich aussieht und das Intro auf Comicserien-Style ist sollte man nich vergessen, dass es sich um ein Kriegsspiel handelt welches eine USK-Freigabe ab 16 Jahren vorsieht!
http://www.youtube.com/watch?v=Oa-qLSIx81s

Battlefield 1943
Kulisse: wieder 2WK, im Endeffekt eine Auffrischung des 1942 Teils,Leider hab ich davon kein gutes Introvideo gefunden: also beglückt euch mit dem Kompletten Theme.^^
http://www.youtube.com/watch?v=lwULwG5JnBk

Battlefield Bad Company 2
Kulisse: neuzeit, Kampf zwischen USA und Russland, leider gibt es hier keinen genialen Overall-Soundtrack, jedoch sind die Level alle mit einem Versehen, so das man an der Lademusik bereits das Level erkennt.
ich hab euch mal einen einfachen Trailer verlinkt, es geht ja außerdem nicht nur um die Musik sondern auch um die Inzinierung.
http://www.youtube.com/watch?v=Waeja9OdMso


Heavy Rain
auch hier könnte ich Heavy Rain als positives Beispiel nennen: die inzinierung ist einfach nur überwältigend. aber das habt ihr wohl schon im oberen video gesehen^^

und noch viele Andere!!
grade was die Spiele der 8-Bit-Ära betrifft waren viele für damalige Verhältnisse Bahnbrechend, mit außer gewöhnlichen Soundtracks die einem heute noch ein Lächeln ins Gesicht zaubern oder mit den ersten menschlichen Protagonisten usw usw.

 

 


Shocking moments
auch gibt es immer wieder Spiele die die Grenze immer wieder übertreten und so eine Art Vorreiterrolle spielen.


Call of Duty MW2
die wohl größte Kontroverse um ein Verbot um ein einzelnes Spiel hat wohl CoD:MW2 ausgelöst. in einem Level müsst ihr bei einem Attentat gegen Zivilisten auf einem Flughafen mitwirken.
der Deutschen USK war das zu heavy, erst wollten sie das level ganz verbieten doch zu guter letzt wurde einfach das schießen auf zivilisten mit level neustart bestraft oder man kann dieses eine level überspringen.
aber bildet euch selbst eine Meinung ob so ein Level notwendig ist:
http://www.youtube.com/watch?v=gXBDkevx5lM


1378(km)

ist ein Spiel welches euch in die Lage eines Grenzsoldaten oder Flüchtlinges an der ehemaligen Innerdeutschen Grenze versetzt. Ziel ist es erfolgreich zu Fliehen oder erfolgreich die Flucht zubeenden. Man kann nur gewinnen wenn man keinen tötlichen Schuss abfeuert. Bei vielen löst es Anstoß aus, vorallem die Opfer der DDR-Maschinere beobachten dieses Spiel mit großen Bedenken.
http://www.1378km.de/

 


Aber nun zu euch. Welche Spiele würdet ihr noch anfügen wollen? Gibt es eine Kategorie die ich in euren Augen total ausgelassen habe?
Haltet ihr Computerspiele auch für Kunst oder ist es für euch nur ein brutales Gemetzel. Teil deine Meinung mit mir und jedem interessierten Leser.

Ich wünsche euch schonmal viel Spaß beim Diskutieren und ergötzen an soviel Videogame-Art.


grüße pornflakes

ps: wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten^^

 Signatur 

“....und das Handtuch nicht vergessen!”

Profil
 
 
Geschrieben: 15 Dezember 2010 12:45 PM   [ Ignorieren ]   [ # 1 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3052
Beigetreten  2009-06-02

Also die Kunst des Zockens ist mir ein Mysterium, welches mir verschlossen bleibt…
In meinen Augen ist es wahrlich eine Kunst,  solch spiele zu gestalten, aber das Spielen selber ist vergeudete Lebensmüh…

 Signatur 

ReTTeT eUCH SeLBST!!!

Profil
 
 
Geschrieben: 15 Dezember 2010 12:50 PM   [ Ignorieren ]   [ # 2 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3494
Beigetreten  2009-07-15

Tja, vielleicht bist du einfach zu alt… (Wo ist denn der Grampa-Smiliey???)

Ich sehe manche Games durchaus als Kunst, aber meist doch eher als Zeitvertreib. Und ob ein Game jetzt Zeitverschwendung ist oder nicht hängt doch sehr stark davon ab, wie es ist. Allgemein kann man das wohl nicht behaupten. Ich finde zB Flashgames meist totlangweilig.

Wenns richtig in die Tiefe geht, eine fesselnde Story erzählt und gutes Gameplay hat, bin ich dafür zu haben. Grafik ist mir total wurscht, solange dabei nicht Stimmung verloren geht.
Da ist mir ein guter Soundtrack wichtiger.

 Signatur 

  ▲
▲ ▲

Sämtliche von mir veröffentlichte Beiträge unterliegen der WTFPL!

Profil
 
 
Geschrieben: 15 Dezember 2010 03:05 PM   [ Ignorieren ]   [ # 3 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2678
Beigetreten  2009-07-30

Woooaaahhhhh soviel Text…

Meinen Respekt und Dankbarkeit an alle Spieleentwickler.

spiele momentan Kingdom hearts aufm DS und war sogleich angetan von der Grafik und der Musik. Supi.

@ER wie alt warst du? Und PK ist doch noch unter 30???

 Signatur 

Mein Puppenwahnsinn! Verrückte alte Puppenlady.

Profil
 
 
Geschrieben: 15 Dezember 2010 03:14 PM   [ Ignorieren ]   [ # 4 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3052
Beigetreten  2009-06-02

@ LSZ
Nein über… http://www.bildschirmarbeiter.com/video/judas_priest_-_paink...

@ Topic
Eigentlich schieß ich mir mit meiner vorherigen Aussage fast ein Eigentor… warum sollte man sich sonst eine Skulptur oder ein Bild von mir kaufen…
Um das Leben ein wenig schöner zu machen… und wenn es jemand erfreut zu zocken, dann kauft Euch das Zeug…
Die Frage die sich mir stellt, ab welchem Zeitpunkt ist ein Spiel kein Kunstwerk mehr?
Ich würde sagen beim brennen der ersten CD. Von diesem Zeitpunkt ist es eine Kopie, ein Massenprodukt und somit definitiv kein Kunstobjekt mehr.

 Signatur 

ReTTeT eUCH SeLBST!!!

Profil
 
 
Geschrieben: 15 Dezember 2010 03:29 PM   [ Ignorieren ]   [ # 5 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11414
Beigetreten  2010-02-03

Aber dann würde ja auch Musik & Film als Kunst wegfallen?!

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
Geschrieben: 15 Dezember 2010 03:37 PM   [ Ignorieren ]   [ # 6 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3494
Beigetreten  2009-07-15
Little LSZ - 15 Dezember 2010 03:05 PM

@ER wie alt warst du?

Wie alt ich war? Wann? Letztes Jahr war ich ein Jahr jünger… :p
Spaß beiseite: http://www.bildschirmarbeiter.com/board/viewthread/686/P15/#...

Little LSZ - 15 Dezember 2010 03:05 PM

Und PK ist doch noch unter 30???

‘räusper’

 Signatur 

  ▲
▲ ▲

Sämtliche von mir veröffentlichte Beiträge unterliegen der WTFPL!

Profil
 
 
Geschrieben: 15 Dezember 2010 05:04 PM   [ Ignorieren ]   [ # 7 ]
Sr. Nerd
Total Beiträge  2678
Beigetreten  2009-07-30

oh oh… wie alt ist denn dann binaer???
Toll. Jetzt habt ihr es ruiniert. Wenn ich das nächste mal einen anzüglichen Gedanke habe, ist er nicht mehr knackige 26 sondern Mitte 30 ohh  und ohh… Johnny Depp ist er auch nicht.
Muss ich mich wohl an Dr. Seltsams Augen halten. hrhrhrhr…

Schämt euch, mir die Illusion zu rauben!

Oh oh ... ich muss schnellstens nach Hause zu meinem Mann.

@Topic: hmm… öhhh…

(Ich bin dafür das ich mich überall OFF TOPIC einbringen darf…)

 Signatur 

Mein Puppenwahnsinn! Verrückte alte Puppenlady.

Profil
 
 
Geschrieben: 15 Dezember 2010 05:23 PM   [ Ignorieren ]   [ # 8 ]
Sr. Pro
Total Beiträge  1035
Beigetreten  2009-04-02

Zocken ist schon was feines…
Vergeudete Lebenzeit ? Finde ich nicht…
Ich meine wo Trainiert man die Hand - Augen Koordination besser als beim Zocken ?
Es ist Wissenschaftlich bestätigt, dass Gamer bessere Reaktionen ausweisen (Aktion, Reaktion) als nicht Gamer.
Genauso haben Gamer meist eine bessere Kombinationsgabe und einen ausgeprägteren sinn für Komplexe aufgaben.
Auch kann das Spielen von Computerspielen die Fantasie eines Kindes Ankurbeln. Ein Kind kann erlernen, sich selbständig Lösungen zu erarbeiten. Auch lernen Kinder so das richtige Verlieren schneller als beim Spielen mit gleichaltrigen (traurig aber wahr).
Das Spielen von Computerspielen/Videospielen führt auch zu weiteren Verknüpfungen im Gehirn, welche es einem ermöglichen, schnell zu denken und zu Handeln. Auch werden dadurch schon einmal erbrachte Handlungen schneller Aufgerufen und Umgesetzt, so dass es zu einer Art Automatismus kommt, welcher allerdings flexibel eingesetzt werden kann ( der Automatismus des Atmen’s z.B kann nicht flexibel eingesetzt werden, da er einen festen Muster folgt, welches keine Variationen zulässt).
 

Nachteile:
Im Extrem Fall kann übermäßiges Zocken, zur Desozialisierung führen, sowie zur Adipositas, da der Mensch beim Zocken meist unbewusst Isst und trinkt (z.B in den Respawn Zeiten ^^).
Weiter Nachteile können sein: Schädigung der Augen, des Rückens, Verkürzung der Muskulatur, Steigerung der Aggressivität und Verkümmerung der Fähigkeit mit anderen Menschen zu Kommunizieren.

 Signatur 
Profil
 
 
Geschrieben: 15 Dezember 2010 07:45 PM   [ Ignorieren ]   [ # 9 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3052
Beigetreten  2009-06-02

@ LSZ
Doch ich bin über 30!!!
Ich weiß das… ich kann mich noch genau an meine Geburt erinnern tongue laugh

@ ER
ich habe jetzt ernsthaft den Taschenrechner benutzt… schicker Avatar…

@ wilcox
Hab grad n ellenlangen Text geschrieben…
hab ihn wieder gelöscht…
Im Grunde ging es um Original und Reproduktion…
ziemlich schwammig die Grenzen da…

 Signatur 

ReTTeT eUCH SeLBST!!!

Profil
 
 
Geschrieben: 15 Dezember 2010 09:25 PM   [ Ignorieren ]   [ # 10 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3252
Beigetreten  2009-07-24

ohne iwas gelesen zu ham

kurz und bündig
ja smile

 Signatur 

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
99 little bugs in the code,
99 little bugs in the code,
take one down, patch it around.

127 little bugs in the code…
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
sysprofile.de - mein system

Profil
 
 
Geschrieben: 16 Dezember 2010 06:34 PM   [ Ignorieren ]   [ # 11 ]
Member
Total Beiträge  167
Beigetreten  2010-09-23

ich hab hier noch n gutes spiel gefunden was mal zeigt wie “deep” games seien können was die inzinierung betrifft


http://gameone.de/blog/2010/7/limbo-mein-bester-freund-die-b...


guckts euch einfach mal an.
wie konnte ich das spiel nur vergessen xD

 Signatur 

“....und das Handtuch nicht vergessen!”

Profil
 
 
Geschrieben: 11 Januar 2011 12:20 PM   [ Ignorieren ]   [ # 12 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11414
Beigetreten  2010-02-03

Ah, Limbo… das Video allein hat mich schon gepackt. Ich konnt’s einfach nicht ausmachen. Selten machen passive Videospiele so viel Spaß. grin

Ich zocke derzeit “Assassins Creed II” auf PS3. Recht nette Angelegenheit. Und es hat was mit Kunst zu tun:
1. Tolle Nachahmung der Architektur von Florenz, Venedig etc. der Renaissancezeit und
2. Leonardo DaVinci spielt mit. Und er hat die Synchronstimme von Heath Ledger bekommen grin

Freue mich schon auf meine nächste Gelegenheit als Enzio Auditore den ein oder anderen “Auftrag” zu erfüllen und “meine” Familie zu rächen.^^

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
Geschrieben: 11 Januar 2011 02:26 PM   [ Ignorieren ]   [ # 13 ]
Jr. Freak
Total Beiträge  3252
Beigetreten  2009-07-24

joa es is scho ne kunst, wie
activision dlcs für cod modern warefare 2
rausbringen kann,
für 15€ für 3 Maps, sich
dass vermutlich bei black ops wiederholt
und die leute es trotzdem noch
kaufen   sick

 Signatur 

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
99 little bugs in the code,
99 little bugs in the code,
take one down, patch it around.

127 little bugs in the code…
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
sysprofile.de - mein system

Profil
 
 
Geschrieben: 11 Januar 2011 03:36 PM   [ Ignorieren ]   [ # 14 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  5917
Beigetreten  2010-06-01

ich mag im allgemeinen spiele die man zu mehrt zocken kann trotzdem freund ich mich auch gerne mit graphisch hochwertigen spielen an. Was ich nicht wirklich leiden kann ist wenn mich ein game so annervt, dass ich anfang zu cheaten. wofür ich mich inletzter zeit immer mehr begeistern kann sind alte nintendo spiele gba und abwärts

spiele find ich sind eine echte kunst, muss alles passen

 Signatur 

Use your brain, mod your life!
ZaPFamSee <- der Countdown läuft!

Profil
 
 
Geschrieben: 11 Januar 2011 04:10 PM   [ Ignorieren ]   [ # 15 ]
Sr. Freak
Total Beiträge  11414
Beigetreten  2010-02-03

Bäh, selbst wenn ein Spiel noch so derbe nervt, cheaten ist das allerletzte und ich verachte jeden der zu solchen Mitteln greift. Egal aus welchem Grund und in welchem Maß.

 Signatur 

RTFM
- Samwell Tarly

Profil
 
 
   
 
Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames