08.07.2020

Patch Tattoos

Patch Tattoos

Coole Patch Tattoos!


Tags: tattoo| tattoos| patch|
  • 7.948 mal
  • Bookmark and Share
  • OOO
  • 3 Punkte bei 2 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

O-Ren Ishii

Nicht dass ich mir ein Tattoo stechen lassen würde, aber die sehen doch zumindest visuell gut aus. Würden sie aber auch auf echtem Stoff. Oder auf Papier. Oder halt hier digital. Und nicht auf der Haut.
Egal…

O-Ren Ishii schrieb am 8.07.2020 um 11:31 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Wie sehen die denn nach 3-4 Jahren aus?

Dr. Painkiller schrieb am 8.07.2020 um 12:45 | [Fav-Liste] #
veaz

@Dr. Painkiller : Soll das ne Frage sein, auf die du nur eine Antwort hören willst und zwar “scheiße”? Falls nicht (wünschenswert):

Nach 3-4 Jahren sehen farbige Tattoos normal noch sehr gut aus. Wenn es viel Sonne ausgesetzt ist, kann es aber nach 5 Jahren schon gut ausgeblichen sein.

Google hätte dir geholfen und hilft dir bei den nächsten Fragen ab hier auch weiter. Alternativ im nächsten Tattoo-Studio nachfragen.

veaz schrieb am 8.07.2020 um 12:54 | [Fav-Liste] #
sirweasel

Ich lass mir auch kein Tattoo stechen - ich klebe ja auch keine Sticker auf einen Ferrari (ok, vll auch nur ein VW Bus). Könnt mich auch nie für ein Motiv entscheiden was ich mein Leben lang sehen möchte. Die Patch Tattoos schauen cool aus, manche sind mit anderen Objekten gemischt, das schaut wieder komisch aus zB. #25 warum ist da die Schüssel nicht auch im Patch Stil

sirweasel schrieb am 8.07.2020 um 12:58 | [Fav-Liste] #
Pjod

Geil gemacht!
@veaz: haha LOL
@Painkiller: Da hast du veaz geil gebaited. Chapeau!

Pjod schrieb am 8.07.2020 um 13:14 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Man tut, was man kann…  trollface

Dr. Painkiller schrieb am 8.07.2020 um 16:29 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Man könnte sich auch einen Patch Sticken/ Drucken / Weben lassen und näht / klebt den sich dann einfach auf die Haut.
Wie sähe das dann in 3-4 Jahren aus?
Und muss man den Patch dann mit Duschgel oder Waschmittel waschen?
Hätte die Wahl des Reinigungsmittels Einfluss auf das spätere Erscheinungsbild?

Schwermetall schrieb am 8.07.2020 um 19:54 | [Fav-Liste] #
ba-member

@Schwermetall:
ich denke, die notwendige Pflege kann man durch geschickte Materialwahl beeinflussen. Mein Onkel hat sich Patches aus Merinowolle kleben lassen und konnte dann einfach mit 2in1 Duschgels duschen, weil ja Wolle = Haare. Das einzige Problem war, dass er nach dem Duschen nicht mehr einfach in den Trockner springen konnte, sondern klassisch auf Handtücher zurückgreifen musste.

J.D. schrieb am 8.07.2020 um 21:12 | [Fav-Liste] #
MadmaN

Ich finde das Problem wird künstlich hochgejazzt! Ich kenne Patches, die haben sich 3-4 Menschen annähen lassen und haben keine Probleme damit. Einfach ab und zu mit einem !guten! Olivenöl einpinseln, das hält geschmeidig. Und beim Schlafen halt nicht direkt drauflegen.

MadmaN schrieb am 9.07.2020 um 9:11 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Danke J.D., dann brauch ich für den Backpatch nur noch eine Stickrei die diese Wolle verwendet.
Oder doch einen Abstecher bei Painkiller machen…

Schwermetall schrieb am 9.07.2020 um 19:04 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!