28.02.2012

Arschf****

Arschf****

Klassiker: Arschficker


  • 33.545 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOOC
  • 4.62 Punkte bei 21 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 >

Zum letzten Kommentar springen!

AgatheBauer

lol guy  lol guy

total awesome und absolut LIKE A BOSS fuck yea

AgatheBauer schrieb am 28.02.2012 um 21:22 | [Fav-Liste] #
sh0rty

Weltklasse!  fuck yea

sh0rty schrieb am 28.02.2012 um 21:25 | [Fav-Liste] #
TheWho666

Das wackelnde gehänge xD zu geil lol guy

aha in mecklenburg vorpommern ist es also die höchste auszeichnung für einen künstler in die klapse gesteckt zu werden?

immer diese kulturbanausen rage guy

TheWho666 schrieb am 28.02.2012 um 21:31 | [Fav-Liste] #
DrPhil

lol guy  Cooler Typ

DrPhil schrieb am 28.02.2012 um 21:33 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Wie dem einer abgeht wer er an den Holzsackwackeln darf.
Meine Ehrliche Meinung facepalm

Schwermetall schrieb am 28.02.2012 um 21:53 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

Einer Richter definierte mal Kunst folgendermaßen: “Kunst ist dann Kunst, wenn man sich drum streitet, ob es Kunst ist.”. Ich finde es eine Schweinerei, so jemanden ernsthaft in die Psychatrie einführen wollengelassen zu haben.

Badmacstone schrieb am 28.02.2012 um 22:10 | [Fav-Liste] #
Gir

uii was für ein klassiker… aber immer wieder schön xD

was will man auch meckern. EXTRA3 !!!!

Gir schrieb am 28.02.2012 um 22:15 | [Fav-Liste] #
Kaito

dafuq i just saw *hier passendes meme einfügen*
lol guy
yuno guy Y U No erregen öffentlichen ergernisses xD

Kaito schrieb am 28.02.2012 um 23:03 | [Fav-Liste] #
Doctor

Bei den Ex-StasiOffizieren in der Polizei Meck-Pom. und den Methoden dort vor Ort…. ist das wirklich die höchste Auszeichnung smile


Sehr gut der Mann! (Danke PK für das Video top)

Doctor schrieb am 28.02.2012 um 23:06 | [Fav-Liste] #
schmampf

extra drei ist einfach immer zu gebrauchen :D

schmampf schrieb am 28.02.2012 um 23:43 | [Fav-Liste] #
Spezies Q

Ich musse gut lachen.

Spezies Q schrieb am 29.02.2012 um 0:33 | [Fav-Liste] #
Ricky the Brain

snake

Klasse der Typ.

ACAB

Ricky the Brain schrieb am 29.02.2012 um 6:04 | [Fav-Liste] #
Monsterkacke

das ist nun echt ein alter Hut raspberry

Monsterkacke schrieb am 29.02.2012 um 7:08 | [Fav-Liste] #
DarkPerdition

Guter Mann der Typ !
Weiß nicht warum die Bullen nen Problem mit seiner Kunst haben…

DarkPerdition schrieb am 29.02.2012 um 8:38 | [Fav-Liste] #
melanom

Vorweg : Ich bin mit völligst im Klaren, dass es ohne Ordnungskräfte nicht möglich ist, friedlich zu leben, dafür sind wir als Gesellschaft noch nicht weit genug, werden es in Anbetracht der Natur der Menschen vielleicht auch nie sein. Würde niemals ACAB unterschreiben, habe Freund bei den Cops. Aber trotzdem, oder grade deshalb sage ich :
..
Das grundsätzliche Problem der Polizei ist , das sieht man hier auch wieder sehr schön, dass sie bei jeglicher Kritik an ihrem Handeln darauf verweisen, dass sie ja nur ein Amt ausfüllen.
..
Aber wenn sie wollen, so wie hier, wird nicht das Amt beleidigt, sondern sie nehmen es persönlich und sie fühlen sich dann auch als Einzelner persönlich angegriffen. Das ist natürlich so nicht richtig.
..
Wenn ich mich wo ich nur kann hinter meinem Amt verstecke, wenn ich nie dann menschlich Verantwortung zeigen will, wenn es eigentlich nötig wäre, dann habe ich nicht das Recht, jedes Mal wie eine Mimose einzuschnappen, wenn mein Berufsstand angegriffen wird. Zumal die Selbstreinigung innerhalb dieses Berufsstandes gegenüber schwarzen Schafen NULL stattfindet..da wird der letzte Arsch gedeckt, weil er ja “ein Kollege ist”.
..
Von daher : Rumheuler braucht kein Mensch. Wenn ich mich entscheide als Staatsangestellter zu arbeiten, wenn ich mich heraufschwinge, Andere (notwendigerweise) zu maßregeln, muss ich auch damit klar kommen, dass man diesen als solchen auch mal durch den Kakao zieht…
..
meine 2Cent. wink

melanom schrieb am 29.02.2012 um 9:09 | [Fav-Liste] #
geezer_rock

Das ist schon uralt aber zu genial!!! So geil wie der verpeilt durchs Bild renn, stehnbleit und “Ar*****cker” plerrt… und sich danach trollt smile

geezer_rock schrieb am 29.02.2012 um 9:27 | [Fav-Liste] #
duelp

“Mir ist es lieber, die stecken sich Schwänze in den Arsch, als dass sie Leute erschießen, Leute erfrieren lassen, oder auf Bildhauer losgehen.”

duelp schrieb am 29.02.2012 um 10:31 | [Fav-Liste] #
Tr0Ll

Schwenkbare Hoden für Alle !!!!!

Tr0Ll schrieb am 29.02.2012 um 10:43 | [Fav-Liste] #
Madame Tussauds

Weiß jemand wie das weiterging?
(Bin zu faul zum googeln).

Madame Tussauds schrieb am 29.02.2012 um 11:01 | [Fav-Liste] #
ahuga

So viel zum Verhältnis der Exekutive zur freien Meinungsäußerung.  facepalm

ahuga schrieb am 29.02.2012 um 11:11 | [Fav-Liste] #
ba-member

http://de.wikipedia.org/wiki/Günter_Schumann_(Bildhauer)

Mit einer Holzskulptur mit dem provokativen Titel Arschficker geriet er 2005 schließlich in Konflikt mit der Justiz. Die Skulptur zeigt zwei kopulierende Polizisten, die einen realen Vorfall in der Polizeischule Bautzen als Vorbild haben soll. Das Werk, das er vor dem Landgericht in Woserin aufstellte, wurde von der Schweriner Polizei beschlagnahmt, danach fertigte Schumann es ein zweites Mal an. Nun folgte eine Anzeige wegen Beleidigung und der Verbreitung pornographischer Schriften, er sollte nun gar auf seinen Geisteszustand untersucht werden, aber eine Amtsärztin musste wieder von seinem Hof gehen. Der angedrohte Prozess wegen Beamtenbeleidigung im Herbst 2005 fand aber nicht statt, denn spätere Berichte über Schumann enthalten keine Aussage dazu.

Mit der Herstellung von Hundert Hitler für Mecklenburg setzt Schumann das Thema Rechtsradikalismus um und möchte gleichzeitig seinen Frust mit den Behörden verarbeiten.

schlumpfz schrieb am 29.02.2012 um 12:07 | [Fav-Liste] #
Yeti

Ich wolte es gerade sagen, ganz knusper im Gehirn ist der doch auch nicht mehr.
Dennoch Kunst darf auch provozieren…  trollface

Yeti schrieb am 29.02.2012 um 12:14 | [Fav-Liste] #
Noctem

Ehre wem Ehre gebührt lol guy

Noctem schrieb am 29.02.2012 um 12:55 | [Fav-Liste] #
Hr. Niemand

ARSCHFICKER darf man doch sagen, schreiben und sein in Deutschland. Warum hat der liebe BA den hier die Zensur im Titel angewand? Man muß dem Ammiland doch nicht alles nachmachen.


@Dr.PK ein Kollege?

Hr. Niemand schrieb am 29.02.2012 um 13:52 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Wie schön derBeamte mit dem Auto spiel. Richtig süß.

Schwermetall schrieb am 29.02.2012 um 15:07 | [Fav-Liste] #
Foo Kyu

Die schwenkbaren Hoden haben mich wirklich sehr beeindruckt. Genial! Nur … seit wann haben feige Bullen Eier? Irgend etwas stimmt da mit seiner Weltanschauung nicht ganz. Oder ich habe sein wahres Genie nur noch nicht erkannt … könnte auch sein.

Foo Kyu schrieb am 29.02.2012 um 15:09 | [Fav-Liste] #
Spitzbube

Einfach nur geil! snake

Spitzbube schrieb am 29.02.2012 um 15:25 | [Fav-Liste] #
murinus rcf

1A!
Günter Scchumann made my Day xD


Desweiteren stimme ich dem Comment von Melanom eigentlich absolut zu. Wie ich hier schonmal iwo geschrieben habe: Wer Bademeister wird, und sich damit brüstet, darf sich nicht beschweren wenn er mal ins kalte Wasser fällt.

murinus rcf schrieb am 29.02.2012 um 16:51 | [Fav-Liste] #
Weltherrschaft

Hm also Persönlich finde ich es völlig daneben(vom Künstler). Warum auch immer, er will die doch nur reizen die Beamten. Irgendwie ist es schon beleidigend, andererseits sollte die Polizei drüber stehen und dem Herren nicht noch durch Anzeigen usw. Aufmerksamkeit zukommen lassen. Das ist so ein schlechtes “Kunstwerk” nicht wert. Scheint so als ob der Kerl einfach nur angefressen ist weil er als Künstler offenbar nichts auf die Beine stellt wink da ist sinnlose Provokation eben das nächst beste um Presse zu bekommen….

Weltherrschaft schrieb am 29.02.2012 um 17:56 | [Fav-Liste] #
ba-member

Dass Künstler verhältnismäßig sehr weit links anzusiedeln sind, hat sich schon in der Vergangenheit gezeigt. [IRONIE] Seine “Wertschätzung” gegenüber dem “System” mit seinen paramilitärischen Auswüchsen (genannt “Sicherheitspolizei”) so auszudrücken [/IRONIE] grenzt aber meinesachtens wirklich schon an Beleidigung…
Wenn ers bei sich daheim tut, dann ist das ok. Wenn ers vors Oberlandesgericht stellt, dann nicht mehr. Die pauschale Aussage, dass Polizisten “Leute erfrieren lassen” und “willkürlich Menschen erschießen” halte ich auch für sehr fragwürdig.

Um mich selbst zu bestätigen werd ich mir selbst ein T-Shirt drucken lassen, wo drauf steht “Alle Automechaniker sind schwul”, werde damit stolz in die nächste Disco spazieren und werde mal abwarten was der Abend noch so bringt. Wenn mich jemand drauf anspricht, dann werde ich antworten, dass alle Automechaniker willkürlich “Tachostände zurückdrehen” und sich für eine 5-Minuten Reperatur “ganze 2 Stunden Zeit lassen um mehr Kohle zu kassieren”.

Denke der Vergleich geht annähernd in die richtige Richtung. Versteht mich nicht falsch, ich bin sicher keiner, der sich bedankt wenn ihm ein Polizist auf den Kopf spuckt, aber Pauschalisierungen wie “Bullen haben keine Eier” (was bei Anwendung entsprechender Ausrede sogar zoologisch falsch wäre) halte ich für Teil eines Gedankengutes dass in unserer angeblichen Hochgesellschaft nichts verloren hat.

Danke für 2 Minuten eures Lebens ^.^

Wuzi schrieb am 29.02.2012 um 19:24 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 >

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!