11.07.2010

Crude Awakening

Crude Awakening

Crude Awakening!


Tags: bp| oil| öl|
  • 26.773 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOC
  • 3,56 Punkte bei 9 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Seite 2 von 3 Seiten  <  1 2 3 >

Zum letzten Kommentar springen!

Dr. Painkiller

@ warlord
Was fördert der Iran, für unsere Mobilität?
Was braucht man dazu?
Noch weitere Fragen?

Dr. Painkiller schrieb am 11.07.2010 um 14:58 | [Fav-Liste] #
fullmetal♠♣♥♦

geht doch darum das die usa die hilfe des irans schon im vorhinein abgelehnt hat und trotzdem behaupten sie (obama und konsorten) alles menschenmögliche zu tun.

fullmetal♠♣♥♦ schrieb am 11.07.2010 um 15:18 | [Fav-Liste] #
Xlawx

@sieben
Hier ist der Grund.
“Iranische Experten hätten genug Erfahrung im Kampf gegen Öllecks im Persischen Golf.”

Stand in der Zeitung.

Xlawx schrieb am 11.07.2010 um 16:51 | [Fav-Liste] #
knödel

Habt ihr schonmal einen 20 Dollar Schein von Hinten betrachtet? Seht ihr das Gebüsch auf der Linken Seite? Da hat sich was bewegt! Rotes Team vor, rotes Team vor!!!

knödel schrieb am 11.07.2010 um 18:19 | [Fav-Liste] #
DrSeltsam

Haha, geil, ein betroffen-mach Video über die Ölpest und sofort geht das USA-Gebashe wieder los, Infokriegdings wird aus dem Klo gepümpelt, scheisse wo is mein Popcorneimer?!  cool smirk

Ich sags mal so, die Burn-Out Fälle in unsrer Republik steigen, immer mehr verdienen immer weniger, Leute angeln sich ihr Futter aus Mülltonnen von Supermärkten weils vorne und hinten nicht reicht, aber darüber redet ja keiner. Die Leute kann man ja nicht dramatisch mit Öl anpinseln und mit nem geilen Cash-Song vorstellen.

Wenns groß und dick-fett-riesig sichtbar ist wirds verbreitet und natürlich sind alle ganz betroffen. Wenn direkt vor unsren Augen greifbar jemand seelisch verreckt gehen wir weiter. Wisst ihr was ich wirklich komisch find?! Ich hab neulich auf dem Standstreifen einen Besoffnen rumtorkeln sehen. Im Berufsverkehr auf der A-40!
Glaubt ihr irgendwer ist mal rechts ran gefahren, hat wenigstens die Cops gerufen?! Ach ne, is doch nur n Besoffner und wenn er vor den Truck kommt, einer weniger.
Woher ich weiß das er Besoffen war?! Weil ich ihn eingesackt hab. Was lernen wir daraus?! Keine große Fresse im Internet haben sondern die Probleme und Schwierigkeiten vor der Haustür lösen die wir hier haben. Den davon haben wir mehr als genug. Jeder kann helfen, also bewegt euren Arsch. Und wenns nur Blutspenden ist und ein Regestrierung bei der Knochenmarkspendedatei.

DrSeltsam schrieb am 11.07.2010 um 18:47 | [Fav-Liste] #
fullmetal♠♣♥♦

“Die Leute kann man ja nicht dramatisch mit Öl anpinseln und mit nem geilen Cash-Song vorstellen”

klar kann man,
gibt sogar ne firma die das ganz groß aufzieht, nennt sich volkshilfe.
sie nehmen zwar statt öl lieber dreck und statt leute in badesachen kinder in lumpen aber ist im grunde der selbe ablauf.

btw spende ich seit ich 18 bin alle 10 wochen 500ml meines kostbaren (ab+) blutes also wo ist mein pulitzer preis?

fullmetal♠♣♥♦ schrieb am 11.07.2010 um 19:45 | [Fav-Liste] #
andersdenker

zu Painkiller : Komisch das sowas von jemanden kommt der ständig auf BA rumhängt und wahrscheinlich bei jedem Knochenbruch sich köstlich amüsiert. = Stumpf halt? Passt dann auch ganz gut zu dem Satz: “Tschernobyl war da ein Luftschiss dagegen” Allein das beides auf eine Ebene zu bringen.. Und ja oh Gott sind wir alle betroffen Dr. Painkiller du bestimmt auch sehr. Das tut verdammt weh sowas zu sehen. Will nicht wissen wieviel Minuten du danach schon wieder irgendwas anderes lustiges oder unlustiges dir angeguckt hast, da war das verdammt doll weh tun bestimmt verdammt weit weg auf einmal…

Kann mich generell der Meinung des Posters über mir nur anschließen: Weniger scheinheilig tun, sondern was tun!

andersdenker schrieb am 11.07.2010 um 20:10 | [Fav-Liste] #
Anomyn

herr andSIEswodenkSIE hat ja sowas von recht! den spinat, den meine zukünftigen kinder nicht essen werden, werde ich aber sowas von nach afrika schicken! per UPS! öffnet eure augen!

Anomyn schrieb am 11.07.2010 um 21:08 | [Fav-Liste] #
Wizzle

ist das auf dem 2. bild nicht jack black?

Wizzle schrieb am 11.07.2010 um 21:44 | [Fav-Liste] #
Icem0

PRO @ DrSeltsam

Icem0 schrieb am 11.07.2010 um 22:31 | [Fav-Liste] #
Yttar

“Lernt man bei Euch eigentlich nicht, sich zunächst beide Seiten anzusehen, zwischen den Zeilen zu lesen und sich seine Meinung selbst zu bilden?”

Ahaha und das von dir Dr.Painlikker :D

Yttar schrieb am 11.07.2010 um 22:34 | [Fav-Liste] #
Realworld

Bei aller Tragik die dieses Ereignis mit sich bringt.
Unsere Welt funktioniert nun einmal (im Moment) nur mit Öl.

Und keiner hier auf dieser Plattform wäre bereit 5€ für den Liter an der Tanke zu bezahlen, nur damit das Öl ausschließlich aus “sicheren” Gebieten gefördert wird.

Realworld schrieb am 12.07.2010 um 4:08 | [Fav-Liste] #
Pjod

Jaja, blafasel. *gähn*
Doc Seltsam hat es schön gesagt. Thumbs up!

Pjod schrieb am 12.07.2010 um 9:00 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

@ Anonym
Danke… ich hatte mir ernsthaft überlegt andERswodenkERs Kommentar zu zerpflücken…
dann wäre allerdings nicht viel geblieben… smile
Wie sagte Dende so schön? Stumpf ist Trumpf!!!

@ Yttar
Ja von mir!!!
Ich schau mir Bevor ich mir eine Meinung bilde immer möglichst viele andere Meinungen an, paare sie mit meinen Erfahrungen und vertrete danach meine Meinung eisern.
Ich lass mich aber gern von Dir etwas erzählen…
Was brauchst Du?
Was Du willst bloß draufhaun und Dich nich aktiv mit dem Thema auseinandersetzten?
VOLLPFOSTEN!!!
Siehste kann ich auch raspberry
Komm wieder wenn Du was zu sagen hast.


Hat einer von Euch von dem ähnlichen Ölleck vor Australien gehört?
Ach ja zwei weitere kleine Öllecks gibt es noch in der Ostsee…
Aber egal, weil wir ja alle Auto fahren, dürfen wir auf keinen Fall Betroffenheit über eine Katastrophe von diesem Ausmaß sprechen… alles klar!!! hmmm


Ich finde es scheiß wichtig, mich mit diesem Thema auseinander zu setzen.
Ich finde es scheiß wichtig, daß auch Ihr Euch mit diesem Thema auseinander setzt.
Den Vorwurf, den Stiefel des Nichtstuns, sollte sich keiner von uns anziehen, immerhin reden wir darüber!!!

Dr. Painkiller schrieb am 12.07.2010 um 9:08 | [Fav-Liste] #
Pjod

Ach drüber reden, reden, reden. Hört doch ma auf mit dem reden. Das ändert an dem bescheuerten Loch am Meeresboden überhaupt nichts. Es ändert auch nichts daran, dass das Zeug den halben Ozean verpestet, das Leben dort auslöscht und die Strände verseucht. Das reden bringt überhaupt nichts, außer ein gutes Gewissen “was dagegen getan zu haben”. Haha, sehr witzig. Wenn es euch wichtig ist fliegt rüber und schippt die Scheiße vom Strand. Dann habt ihr was dagegen getan. Von reden allein gewinnt man keinen Blumentopf.

Und übrigens: Wie Volker Pispers schon erwähnte gibt es in Deutschland geschätzte 80 Millionen Fußballexperten und Anti-Terror-Spezialisten. Jetzt kommen noch die Katastrophenforscher dazu. Jaja, ist klar. So ein Getue ist schon abartig.  kotz

Pjod schrieb am 12.07.2010 um 9:16 | [Fav-Liste] #
Madame Tussauds

Sorry Leute, ich habe mir jetzt nicht alle Kommentare durchgelesen (nicht mal ein paar), das ist mir bei der Hitze zu mühselig.
Zum Video muss ich aber sagen, dass es mich eher langweilt. Typisches Betroffenheitsgedusel, bei dem einunddieselbe Idee zigmal durchgenudelt wird.
http://www.youtube.com/watch?v=QbtF1WtVx0E

Madame Tussauds schrieb am 12.07.2010 um 10:11 | [Fav-Liste] #
Foo Kyu

Tja, das ist echt mal ‘ne Arschkarte, die wir da haben… Schaut man weg, ist man der ignorante Arsch, Sagt man was, ist man der heuchlerische Arsch.
Was sollen wir also machen? Etwas tun? Zum Golf fliegen (!!) und die Scheiße vom Strand kratzen? Leute, Leute… da frage ich mich, wer da tatsächlich der heuchlerischere ist: der, der die Scheiße anprangert, die da passiert, oder der, der denjenigen vorwirft, sie wären Heuchler – aber selber auch nicht alles stehen und liegen lässt und mit Schippe bewaffnet dem Öl den Kampf ansagt.
Das führt doch zu rein gar nichts.
Im Grunde gibt es nur eins: Dieses Scheißsystem aus Filz, Korruption und Lobbyismus muss weg, und zwar mit einem großen Knall, anders werden die Herrschaften ihre Macht nicht hergeben. Aber bis das passiert, wird es uns noch viel schlechter gehen müssen. Wie so etwas anfangen kann, sehen wir zum Beispiel in Griechenland oder Thailand.
Bis dahin würde ich vorschlagen: nutzen wir unsere Macht als Verbraucher, so wie DrSeltsam schreibt. Machen nur genügend Leute mit, würde das schon etwas bewirken… aber dann kommt sicher wieder der Spruch “das bringt doch nix, wenn ein paar Leute nur noch Äpfel aus Deutschland kaufen” unter irgend einem Stein hervor…
Richtig, das bringt nichts. Denn mit dieser Einstellung ist es von vornherein zum Scheitern verurteilt. Lasst euch also weiter verarschen, schaut RTL2, kauft Erdgasautos, sagt anderen Leuten wie schlecht sie sind und fangt bloß nicht an, euer Verhalten zu reflektieren.
Besser kann es für die Strippenzieher gar nicht laufen. Solange die breite Masse uneins und mit sich selbst beschäftigt ist, lässt sich sich schön weiter melken. Ist doch egal, ob da ein BP, Unilever oder Monsato Logo drauf ist, sie sind die Gewinner.
Willkommen in der Reallife-Matrix, liebe Arbeiterameisen…

Foo Kyu schrieb am 12.07.2010 um 11:08 | [Fav-Liste] #
ba-member

also ich hätt ja nix dagegen auf alternative Energieformen umzusteigen.
Nur werd ich jetzt sicher nicht(der ich noch im haus meiner eltern wohne) ne wärmepumpe kaufen(auch wenn ich das sehr gut finde. sollte ich mal ein haus bauen, wär das definitiv ne überlegung wert)
ich würd mein auto liebend gern mit was anderem als fossilen brennstoffen betreiben, aber seien wir ehrlich:
wie realistisch ist das?
wird doch von vorn und hinten von irgendwelchen lobbyisten blockiert, und dann kann ich mir von irgendwelchen umweltschützern anhören dass ich an allem schuld bin.
NEIN bin ich nicht verdammt.
das einzige was mir als ottonormalverbraucher bleibt ist “bewusst einzukaufen” und evtl. demonstrieren zu gehen (was den politikern doch sowas von am arsch vorbeigeht)
vllt. wär’s wirklich mal wieder zeit für ne revolution…

Joe-Z schrieb am 12.07.2010 um 11:09 | [Fav-Liste] #
dontcrymeafckinriver

ich finde das die ganzen G-20 kasper mal oil schippen sollten. Sie sind es die so etwas verhindern könnten. aber irgendwer verdient immer und solange es nicht WIR sind die verdienen ist es für die eliten dieser welt völlig ok.

wenns mal knallt wird der leichtfertige umgang mit der natur sichtbar und der folgende artikel zeigt das der mensch (wenns ums geld geht) total vernunftbefreit ist.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,701986,00.html

unsere mittel sind stark eingeschränkt..wenn man aufs auto angewiesen ist, wo hätte man tanken sollen um das zu verhindern? jetzt tankt man nicht mehr bei bp und vll, mit etwas glück zerschlägt man den konzern. aber das sind alles reaktionen..wie bei fast allen themen. :(

http://www.youtube.com/watch?v=MVo7zYSyni0&feature=related

dontcrymeafckinriver schrieb am 12.07.2010 um 11:32 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

An Foo Kyu und Dr. Seltsam sieht man mal, daß die Hoffnung zuletzt stirbt.
Ich bin auf jeden Fall gespannt, was unsere Heinis hier erzählen, wenn die ersten Ölschwaden aud dem Golf hier anschwappen… Aber warscheinlich sind sie eh sicher, weil sie den Kopf im Sand stecken haben… http://www.bildschirmarbeiter.com/video/frontflip/ ...

Dr. Painkiller schrieb am 12.07.2010 um 11:39 | [Fav-Liste] #
andersdenker

Anonym vergleicht Äpfel mit Birnen und Painkiller mit seiner übergewichtigen Einstellung springt auf, da er ja sonst nicht zu bequem für irgendwas ist…
Foo Kyu hat die Bedeutung von Heuchel noch nicht ganz erfasst, denn ich heuchel nicht - und sage das es weh tut oder mich berührt… also habe ich auch keinen Grund darunter zu fliegen und die Scheisse von jemand anders sauber zu machen… Ich kümmer mich da lieber um Dinge die ich auch verändern kann, oder mein Umfeld positiv beeinflussen. Laut seiner Meinung müsste ich 15 Minuten am Tag Tränen vergießen wenn ich mir mal Nachrichten angucke… Aber danach kommt gleich n Spielfilm da kann ich schnell die “Nachrichtentränen” wieder wegwischen…
Einzig die Tatsache das hier jeden Tag stumpf Knochenbrüche, Stürze und kaputte Menschen mit einem Lächeln im Gesicht konsumiert werden, unterstreicht doch Foo Kyu´s Aussage das wir schön beschäftigt werden wärend dessen sich andere Menschen um unser Leben kümmern. Die Freiheit steht schliesslich im Kalender sonst nirgens…

andersdenker schrieb am 12.07.2010 um 11:56 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Nur mal nebenbei…


I hurt myself today to see if I still feel.
I focus on the pain, the only thing that´s real.
The needle tears a hole.
The old familiar sting.
Try to kill it all away, but I remember everything.


What have I become my sweetest friend?
Everyone I know goes away in the end.
And you could have it all.
My empire of dirt.
I will let you down.
I will make you hurt.


I wear this crown of thorns on my liar´s chair.
Full of broken thoughts I cannot repair.
Beneath the stains of time the feelings disappear.
You are someone else. I am still right here.


What have I become my sweetest friend?
Everyone I know goes away in the end.
And you could have it all.
My empire of dirt.
I will let you down.
I will make you hurt.


If I could start again, a million miles away,
I would keep myself. I would find a way.

Ich hab mich heute selbst verletzt
Um zu sehen ob ich noch fühle
Ich konzentriere mich auf den Schmerz
Die einzige Sache, die real ist
Die Nadel reißt ein Loch
Das alte vertraute Stechen
Ich versuche es alles abzutöten
Aber ich erinnere mich an alles


Was ist aus mir geworden?
Mein nettester Freund
Jeder den ich kenne
Geht am Ende fort
Und du könntest es alles haben
Mein Reich aus Schmutz
Ich werde dich fallen lassen
Ich werde dich verletzen


Ich trage diese Krone aus Dornen
Oben über meinem Lügnertron
Voll von kaputten Gedanken,
Die ich nicht reparieren kann
Unter den Gläsern der Zeit
Verschwinden die Gefühle
Du bist jemand anders
Und ich bin immer noch genau hier


Was ist aus mir geworden?
Mein nettester Freund
Jeder den ich kenne
Geht am Ende fort
Und du könntest es alles haben
Mein Reich aus Schmutz
Ich werde dich fallen lassen
Ich werde dich verletzt machen


Wenn ich noch mal starten könnte
Eine Million Meilen weit weg
Würde ich mich selbst aufrecht halten
Und ich würde einen Weg finden

Dr. Painkiller schrieb am 12.07.2010 um 12:05 | [Fav-Liste] #
dontcrymeafckinriver

@pk: deine übersetzung is irgendwie ziemlich holprig..

Ich habe mich heute selbst verletzt
Um zu sehen, ob ich noch fühle
Ich konzentriere mich auf den Schmerz,
die einzige Sache, die echt ist

Die Nadel reißt ein Loch
Der alte, wohl vertraute Stich
Versuche alles zu vergessen
Aber ich erinnere mich an alles

Zu was bin ich geworden, mein bester Freund?
Jeder den ich kenne verschwindet letzten Endes
Und du könntest alles haben
Mein Reich aus Schmutz
Ich werde dich im Stich lassen
Ich werde dir wehtun

Ich trage diese Krone aus Dornen
Auf meinem Thron der Lügen
Bin voll mit zerbrochenen Gedanken,
die ich nicht wiederherstellen kann
Unter den Fehlern der Zeit
Verschwinden die Gefühle
Du bist jemand anderes geworden
Ich bin immer noch genau hier

Zu was bin ich geworden, mein bester Freund?
Jeder den ich kenne verschwindet letzten Endes
Und du könntest alles haben
Mein Reich aus Schmutz
Ich werde dich im Stich lassen
Ich werde dir wehtun

Wenn ich noch einmal von vorne anfangen könnte
Millionen Meilen entfernt
Würde ich (genau) so bleiben wie ich bin
ich würde einen Weg finden (so zu bleiben)

[wieso übernimmt der die formatierung nich..]

dontcrymeafckinriver schrieb am 12.07.2010 um 12:40 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

smile habs nur auf die schnelle hier reingehaun…
Merci für die bessere Übersetzung.

Dr. Painkiller schrieb am 12.07.2010 um 12:42 | [Fav-Liste] #
fullmetal♠♣♥♦ schrieb am 12.07.2010 um 12:59 | [Fav-Liste] #
Pjod

@Foo Kyu:
Ich nehme einfach mal an, dass sich dein Beitrag vorallem auf meinen bezieht. Ich möchte hier klarstellen, dass ich ein absoluter Begrüßer des “One-World”-Gedankens bin. Ich finde es schade, dass die Menschen bzw. die Welt von irgendwelchen Befindlichkeiten, Religionen und korrupten Machenschaften “geleitet” wird. Und ich finde es genauso unverantwortlich Sicherheitsstandards außen vor zu lassen, Menschen- und Tierleben zu riskieren, nur um ne Woche eher an Geld zu kommen (übertrieben gesagt).
ABER das alles ändert nichts, überhaupt nichts an der Ausgangssituation. Nämlich den Menschen, die dafür verantwortlich sind, dass dieses dämliche Loch dort unten gebohrt wurde und jetzt nicht unter Kontrolle zu bekommen ist.
Alles was ich sage, ist: Hört auf rumzumeckern, es bringt nichts. Niemandem bringt es irgendetwas. Bildet euch eure Meinung, sagt, was ihr denkt, aber hört auf mit Revoluzzer-Parolen, wenn ihr im nächsten Moment das Fenster schließt und euch anderen Dingen widmet. Dieses GETUE ist nicht echt. Und jeder, der ein bisschen Objektivität besitzt, wird feststellen, dass - wie hier bereits gesagt wurde - es denjenigen, die für irgendetwas verantwortlich sind, herzlich egal ist, ob da nun 5, 100 oder 2000 Menschen protestieren. So wirds nix. Und bevor es der Welt nicht bedeutend schlechter geht wird es auch keine Revolution geben.
Und wenn es eine gibt und die von euch oder uns so verhassten Lobbyisten “gestürzt” werden sollten, werden die, die sich dann zum Anführer berufen fühlen, es genauso machen. Macht verführt sie zu missbrauchen und der Mensch ist nicht annähernd in der Lage objektiv und kontrolliert damit umzugehen. Einige Menschen vielleicht schon, aber die werden niemals etwas zu sagen haben!

Pjod schrieb am 12.07.2010 um 13:11 | [Fav-Liste] #
Foo Kyu

@ andERswodenkER
Meine Aussage sollte eigentlich eher so verstanden werden: Wer Anderen Hauchelei vorwirft, begibt sich insbesondere bei solchen Themen auf extrem dünnes Eis und riskiert, ebenfalls ein Heuchler zu werden – wir hängen eben alle mit drin und jedem ist auf irgend eine Art und Weise immer etwas vorzuwerfen. Selbst die vegane Selbstversorger-Kommune ist mal auf irgend etwas angewiesen, das zu Lasten der Umwelt oder anderer Menschen geht.
Was wir tun können sind vor allem zwei Dinge: 1. Die Augen auf machen und nicht alles fressen, was man uns vorsetzt und 2. zusammenhalten und unsere (letzte verbliebene) Macht als Verbraucher zu nutzen.
Und ja, hier gibt es die tägliche Dosis leichter Unterhaltung mit Sensationsgeilheit serviert. Aber: ich kann es mir aussuchen. Und: hier gibt es mehr Leute mit Hirn, als auf allen anderen Funsites zusammen. Deshalb kommen überhaupt erst solche Diskussionen wie diese hier zu Stande, was keines Falls selbstverständlich ist – da sehe ich bei Stern.de teils schlimmere Kommentare (ok, Partycommander + Co. jetzt mal leicht unter den Teppich gekehrt). Ähnlich intelligente selbstreflektierende Gedanken sind mir bei RTL2 und anderem sozialem Bodensatzfernsehen so noch nicht untergekommen…
UND: Was ist dagegen einzuwenden, einfach mal ein wenig Kurzweiliges zu konsumieren, welcher Art auch immer. Schlimm wird’s dann, wenn ich meine die Leute in den Funvids sind cool und meine Vorbilder… Was soll’s, ich schweife ab. T’schuldigung.
……
@ Pjod
Nein, habe ich eigentlich nicht, zumindest nicht bewusst. Hatte versucht mich allgemein zu halten, ist wohl nicht ganz gelungen. Ich denke, unsere Meinungen liegen da grundsätzlich nicht weit auseinander.

Foo Kyu schrieb am 12.07.2010 um 13:45 | [Fav-Liste] #
binaer

fofofo woaaa,
@vid “was geht hier denn ab?!?”
@kommentatorautoren “was geht hier denn ab?!?”

binaer schrieb am 12.07.2010 um 17:38 | [Fav-Liste] #
Anomyn

ach, leute… guckt uns an… ich wette, irgendwo sitzen außerirdische und lachen uns aus, wie wir hier uns gegenseitig bashen, während das öl weiterfließt. wie bei “das leben des brian” in der szene, als sie abstimmen, ob man was tun sollte usw. ... trotzdem sollten wir uns nicht verrückt machen. wir haben halt nicht so viel einfluss. schließlich wird keiner von uns in den atlantik tauchen und einen stöpsel reinstecken wink
aber was sollen wir tun? was sollen wir nur tun? ich sage: wir haben einfluss auf unsere mitmenschen! um DIE müssen wir uns kümmern, DAS ist unsere aufgabe. die öllecks müssen wohl oder übel andere versorgen. zu dem thema können wir eigentlich nur folgendes tun: demjenigen die stimme geben, der verspricht, sichere ölplattformen zu bauen…
noch einmal: ich stimme dr. seltsam, fookyu & co zu und sage: wir müssen das tun, was in unsrer macht steht.
und eins steht fest: wenn ich groß bin, hab ich ein patenkind in afrika ^^ oder so was ähnliches… dem schick ich dann bisschen geld und keinen verfaulten spinat von hypothetischen kindern… ich wollte mit dem kommentar nur einen weltverbesserer bashen… sry, übrigens, anderswodenker, aber dein gerede geht mir halt ein bisschen auf den sack. nicht, dass du unrecht hättest, aber WIE du’s sagst gefällt mir einfach nicht…
ich guck mir jetzt noch mal das bieber video an, das is so geil!  snake

Anomyn schrieb am 12.07.2010 um 17:45 | [Fav-Liste] #
binaer

gäb s die drecks medien nicht, hätten wir das mit dem öl gar nicht mitbekommen, genau so wenig wie dass die wm gewesen ist.
ich hab gestern in den nachrichten gesehen wie so ne vogel familie da am strand baden war.
ganz ehrlich ich hätte es lieber verpasst.

binaer schrieb am 12.07.2010 um 17:54 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Seite 2 von 3 Seiten  <  1 2 3 >

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!