14.12.2021

Das war knapp 259 - Zebrastreifen

Das war knapp 259 - Zebrastreifen

OMFG!  shock Merke: Renne nie über die Straße, auch nicht auf einem Zebrastreifen!


  • 7.182 mal
  • Bookmark and Share
  • O
  • 1 Punkte bei 1 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

O-Ren Ishii

aaaaaalter! DAS war tatsächlich knapp.

O-Ren Ishii schrieb am 14.12.2021 um 10:52 | [Fav-Liste] #
Monsterkacke

sieht aus wie russland
dort sind zebrastreifen eh nur eine empfehlung

Monsterkacke schrieb am 14.12.2021 um 12:16 | [Fav-Liste] #
O-Ren Ishii

zur Verteidigung des Busfahrers: Der kommt aus einem Auto und läuft sehr schnell vor einem scheinbar großen Fahrzeug mit Dashcam - bei Dunkelheit.

O-Ren Ishii schrieb am 14.12.2021 um 12:30 | [Fav-Liste] #
ba-member

zur Verteidigung des Busfahrers, die Gesamtsituation ging so schnell wie die Menschliche Reaktionszeit.

ck222 schrieb am 14.12.2021 um 13:07 | [Fav-Liste] #
ba-member

Sorry, aber nix mit Verständnis für den Busfahrer.
Die Dashcam hängt scheinbar in einem größeren Auto.
D.h. der Busfahrer fährt auf einen Zebrastreifen zu, bei Dunkelheit und hat ein Auto vor sich was die Sicht versperrt. Funfact… ein Zebrastreifen in (vermutl.) Russland hat vom Grunde her die gleiche Bedeutung und Regelung wie hier in DE.
Daher ist es völlig unerheblich ob der ältere Herr rennt oder nicht. Rein von Geschwindigkeit und Reaktionszeit hätte der Bus alles überrollt was dort gekommen wäre.

Wertbon schrieb am 15.12.2021 um 6:53 | [Fav-Liste] #
Omms

Das Einzige, was man dem Busfahrer vorwerfen kann ist, dass er sehr schnell war. Wie soll er denn bitte darauf kommen, dass aus einem Auto, das auf dem Zebrastreifen steht, jemand rausspringt und losrennt? Wenn ich von hinten komme, durch die erhöhte Sitzposition sehe, dass da kein Fußgänger ist, dann kann ich nicht damit rechnen, dass sich da plötzlich einer materialisiert.

Omms schrieb am 15.12.2021 um 7:57 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Lass mich hier raus, ich leg mich da vorne hin.
 
 
Freie Spur ist freie Spur! Wer Kreuzt muss erst mal schauen ob frei.
Auch in Deutschland muss man als Fußgänger erst mal schauen ob der Verkehr anhält, ehe man auf die Straße läuft. Ist zwar gesunder Menschenverstand, aber da gibt es bestimmt irgend eine Gruppierung die sich was mit quer nennt die das anders sieht.

Schwermetall schrieb am 15.12.2021 um 8:33 | [Fav-Liste] #
Omms

@Schwermetall: Das ist immer wieder die gleiche Diskussion. Ist jemand, der sich an alle Regeln hält, aber nicht mit dem Regelbruch anderer rechnet, selber schuld, wenn ihm was passiert? Ich würde es auch nicht auf eine Quer Gruppe beschränken, die da die Eigenverantwortung ablehnt. Sag mal in Berlin, dass ein Radfahrer, der an der Kreuzung von einem abbiegenden LKW überrollt wurde, eine Mitschuld hat, weil er nicht aufgepasst hat. Da hast Du dann eher die Queer Gruppe am Hacken.

Omms schrieb am 15.12.2021 um 14:02 | [Fav-Liste] #
NWP1

In D geht es ums “Recht haben” und um nix anderes mehr.
Das man das “Recht haben” u.U. mit dem Leben bezahlt, ist nachrangig.
Auf dem Grabstein steht dann:
Gestorben am 12.34.5678 - aber er hatte Recht!

NWP1 schrieb am 15.12.2021 um 16:11 | [Fav-Liste] #
Lupusductus

Leider geht ein Großteil der Verkehrstoten in Russland tatsächlich auf das Konto rücksichtsloser Zebrastreifenignoranten. Wie Monsterkacke schrieb: Dort versteht man das eher als Empfehlung.

Lupusductus schrieb am 15.12.2021 um 21:09 | [Fav-Liste] #
Omms

Nach dem, was ich bisher gesehen habe, sind das bei schweren Unfällen mit Fußgängern und Radfahrern selten die “Recht haben” wollenden. Das Verhalten ist bei Autofahrern häufiger. Bei den anderen ist es oft einfach eine Glaubenssache. Sie glauben, dass sich die anderen auch an die Regeln halten und kommen gar nicht auf die Idee, dass der LKW einfach losfahren könnte. Häufig sind es ältere Leute, die einfach bei Grün los gehen, weil man bei Grün los geht.
Interessant ist es in den Projektstädten, in denen es keine Ampeln Bürgersteige usw gibt und alle gleichberechtigt sind. Das funktioniert dann sogar, weil alle aufpassen und keiner dem anderen die Schuld gegeben kann. Wenn Du in Ländern bist, in denen es zwar Regeln gibt, sie aber im allgemeinen Konsens von keinem beachtet werden, funktioniert das erstaunlicherweise auch ganz gut.

Omms schrieb am 16.12.2021 um 15:10 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!