18.12.2010

Google Body Browser

Google Body Browser

Google Body Browser: http://bodybrowser.googlelabs.com/


Tags: google| body| browser|
  • 14.402 mal
  • Bookmark and Share
  • OOO
  • 3,25 Punkte bei 4 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

ba-member

Hm, da fand ich die Ausstellung von Dr. Tod doch geiler

eGalite schrieb am 18.12.2010 um 11:52 | [Fav-Liste] #
EwoK

Da herrschte wohl Langeweile bei Google.

EwoK schrieb am 18.12.2010 um 11:58 | [Fav-Liste] #
Boulettenpaule

Ich find das genial und ich merk schon: Meine Kinder werden es leichter in der Schule haben wie meine Generation. Ich meine, wir hatten nur Bücher und allenfalls ein Plasteskelett. Die Kinder heutzutage haben anschauliche 3D-Nachbildungen wo man sich alles ganz genau ansehen kann. Das ist nicht übel.

Trotz alledem werde ich mir nicht den Google Chrome installieren smile

Boulettenpaule schrieb am 18.12.2010 um 12:02 | [Fav-Liste] #
Luigi456

langsam ist es echt nicht mehr normal was google so alles macht. oO
Die haben in ihren Büros echt zuviel freizeit^^
aber die Idee ansich ist genial.

Luigi456 schrieb am 18.12.2010 um 12:04 | [Fav-Liste] #
bildschirmarbeiter

Die Google - Mitarbeiter können 20 Prozent Ihrer Arbeitszeit in eigene Projekte investiert. Cool, oder?

bildschirmarbeiter schrieb am 18.12.2010 um 12:14 | [Fav-Liste] #
DrSeltsam

Episch, grad für Leute wie mich im medizinischen Berreich ist das Klasse. So kann man das alles viel plastischer lernen.

DrSeltsam schrieb am 18.12.2010 um 12:15 | [Fav-Liste] #
Schiwi

Die haben den “remove clothes” modus einfach übersprungen, wie gemein LOL

Schiwi schrieb am 18.12.2010 um 12:17 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Eigentlich ne coole Sache das…
ABER!!!
Wie verklemmt sind die Amis eigentlich?
Warum hat die Klamotten an?
Gehts noch?
Den menschlichen Körper in allen Einzelheiten aber Haut gibt es nicht? Die Haut ist ein riesen Organ. Warum darf man das nicht sehen? oh ein Nippel?


FAZIT:

Was ein Scheiß!!! Buh!!! Buuuuhhhh!!!

Dr. Painkiller schrieb am 18.12.2010 um 12:40 | [Fav-Liste] #
CrushoR

Also ich find’s genial!!

CrushoR schrieb am 18.12.2010 um 12:52 | [Fav-Liste] #
ba-member

Hab das Ding mal getestet. Ganz nett für den Anfänger, aber für den Fortgeschrittenen Anatomie interessierten fehlt noch was.Die ganzen Bänder werden auch noch dargestellt,auch wenn man nur Knochen haben will.
Es wäre gut gewesen, wenn sie die lateinischen Begriffe benutzt hätten. Die sind ohnehin den englischen sehr ähnlich. Wenn es sowas fürs ipad gibt, fänd ich das ne gute Sache um Patienten im Krankenhaus was zu erklären, falls es noch Ärzte gibt, die sich noch Mühe damit geben.

makke schrieb am 18.12.2010 um 13:00 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Nein ist Schrott… nur von Google Chrom Usern nutzbar… nette Werbeidee…
Ich habe so eine medizinische 3D-Landkarte des menschlichen Körpers… ist zwar schon älter, aber genauer und das Ganze mit sämtlichen Organen… man kann dort genauso alle Einzeilteile auswählen, ansehen und kann sie sogar in jede Position drehen, die man will, nicht nur im Kreis.

Dr. Painkiller schrieb am 18.12.2010 um 13:02 | [Fav-Liste] #
SauBär

@makke: mir scheint, daß nach funktion kategorisiert wurde. da ist skelett inklusive bänder schon sinnvoll.

nettes spielzeug. da kommt man als hypochonder auf sachen, die wären einem im leben nicht eingefallen!

SauBär schrieb am 18.12.2010 um 13:07 | [Fav-Liste] #
brotmitnutella

wen intressiert den so nen scheis

brotmitnutella schrieb am 18.12.2010 um 13:09 | [Fav-Liste] #
ba-member

@painkiller: das kann jeder nutzen dessen browser http5 sprich webgl unterstüzt und das tun auch firefox und safari, sumindest die neuesten versionen

allerdings is bei mir alles schwarz…

maulwurf91 schrieb am 18.12.2010 um 14:13 | [Fav-Liste] #
endoplasmatisches reticulum

@Dr. PK: Da muss ich dir zustimmen. Selbst beim zerlegbaren Körper in der Schule war ein Nippel drauf und zumindest ansatzweise eine modellierte Vagina
@Maulwurf: Es heißt noch immer HTML5!

endoplasmatisches reticulum schrieb am 18.12.2010 um 14:40 | [Fav-Liste] #
Francis

Läuft in Firefox 4 super, 3 hat einfach noch nicht die HTML 5 Features dazu.
Chrome wird also nicht benötigt.

Francis schrieb am 18.12.2010 um 14:50 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

Irgendwie fehlt Musik im Video.

Badmacstone schrieb am 18.12.2010 um 15:34 | [Fav-Liste] #
Poppobernie

Wer anatomie lernen will soll sich den Prometeus kaufen, kann ich empfehlen als therapeut!

Poppobernie schrieb am 18.12.2010 um 16:14 | [Fav-Liste] #
Schiwi schrieb am 18.12.2010 um 16:15 | [Fav-Liste] #
DrSeltsam

@ ER: Was aber auch nicht immer gut ist mit den modelierten Geschlechtsteilen. Unsrem Biotorso hamse den Lümmel geklaut. Frag nicht wieso, war recht klein das Teil, grad ma 5 Cm.

DrSeltsam schrieb am 18.12.2010 um 16:53 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

@Schiwi: Ja, genau sowas.

Badmacstone schrieb am 18.12.2010 um 17:21 | [Fav-Liste] #
ba-member

Oh gott, hat der Pöbel zum Glück was zum meckern gefunden: Die Titten fehlen! Reicht das allmorgendliche Bild-Girl denn nicht mehr?

DerDerEsBesserWeiss schrieb am 18.12.2010 um 18:01 | [Fav-Liste] #
bildschirmarbeiter schrieb am 18.12.2010 um 20:37 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

@ BA
Du bist so der Hammer… surprised


@ Den, der es besser weiß
V A G I N A ! ! !
(Aber verrate es keinem…) rolleyes

Dr. Painkiller schrieb am 18.12.2010 um 21:37 | [Fav-Liste] #
LoX

@ BA da muss ja aber trotzdem was für google dabei rauskommen. “Eigene” Projekte bedeutet bloß eigene Ideen zum Stoff. Ich frag mich, ob das wirklich cool ist - weil was macht google wenn halt nix dabei raus kommt…? Immerhin bewerben sich da unendlich viele Leute

LoX schrieb am 19.12.2010 um 10:34 | [Fav-Liste] #
Mudder

Naturgeträu mit Brust und Intimfrisur kannst du in Amiland ja nicht zeigen.

Mudder schrieb am 19.12.2010 um 14:30 | [Fav-Liste] #
DIE HOLDE

@Boulettenpaule:
Das sehe ich genauso, finde es total geil, dass es unsere Kinder mit Sicherheit leichter haben und Möglichkeiten nutzen werden, von denen wir damals nur träumen konnten.

DIE HOLDE schrieb am 20.12.2010 um 2:02 | [Fav-Liste] #
daric

Schon besseres gesehen.
@LoX OK. Einen Tag in der Woche kann man in ein eigenes Projekt investierten. Ich glaub geht über ein Jahr (oder halbes?). Nach dieser Zeit muss etwas präsentiert werden, egal ob es gut ist oder nicht.
So entstand viele tolle Tools und Programme.
BTW Ich würde auch gerne dort arbeiten. Hab sogar gehört es gäbe gratis Bier ^^

daric schrieb am 20.12.2010 um 9:09 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!