12.04.2011

Inside Fukushima

Inside Fukushima

Mit drin in Fukushima an dem GAU!


Tags: inside| gau| fukushima|
  • 36.619 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOO
  • 4,18 Punkte bei 11 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Seite 2 von 3 Seiten  <  1 2 3 >

Zum letzten Kommentar springen!

ba-member

Ich als Laie würde mal gerne wissen, was mir die Werte dort eigentlich sagen.

semquar126 schrieb am 12.04.2011 um 14:59 | [Fav-Liste] #
AwesomeFunTurtle

Ja, die beiden sind hundertpro auf der rückfahrt gestorben.. die sind 30km gefahren.. das sind.. ne stunde fahrt (mit den pausen einberechnet).. dann paar bildchen machen, wieder ins auto und zurück.. also..s agen wa 2 1/2 stunden waren die da unterwegs. Das reicht hundertpro NICHT, damit die beiden tot umfallen oder nurnoch mutantenkinder zeugen können oder demnächst sich in eine große gründe bestie verwandeln LOL

AwesomeFunTurtle schrieb am 12.04.2011 um 15:01 | [Fav-Liste] #
Francis

Kaito: Nein, Tetris kommt aus Russland, nicht aus der Ukraine. Aber vielleicht können die Piroggen zubereiten?

Francis schrieb am 12.04.2011 um 15:02 | [Fav-Liste] #
Decline

“Ich hätte mich beim ersten Piepston sowas von verpisst… “
Made my day!

Decline schrieb am 12.04.2011 um 15:08 | [Fav-Liste] #
ba-member

Das gelbe Gerät kann: Radioaktivität, Gamma-Strahlung, Beta-Strahlung und Alpha-Strahlung messen.
Die Maßeinheit ist: µSv/h

Das schwarze Gerät habe ich nicht gefunden.

Miss Geschick schrieb am 12.04.2011 um 15:32 | [Fav-Liste] #
trancefer

cool, google streetview

trancefer schrieb am 12.04.2011 um 15:46 | [Fav-Liste] #
ba-member

Ein Auslegungsstörfall eines Kernkraftwerks (AKW, KKW), nach der Definition des Bundesamts für Strahlenschutz auch als größter anzunehmender Unfall (GAU) bezeichnet, ist der größte Unfall, „für den die Sicherheitssysteme noch ausgelegt sein müssen. Die Sicherheitssysteme müssen in einem solchen Fall gewährleisten, dass die Strahlenbelastung außerhalb der Anlage die nach der Strahlenschutzverordnung geltenden Störfallgrenzwerte nicht überschreitet.“

...

Es gibt aber Störfälle, die von solchen Modellen nicht erfasst werden und die zu einem technisch nicht mehr beherrschbaren Super-GAU führen (siehe auch Kernschmelze).

http://de.wikipedia.org/wiki/Auslegungsstörfall


achja: Länger als drei Stunden werden sie für die knapp 40 Kilometer nicht gebraucht haben. Bei 100µSv/h am Ende werden sie nicht länger als 15 Minuten gewesen sein, davor waren es im Durchschnitt etwa 8µSv/h.
-> 8µSv/h*3h + 100µSv/h*0,25h = 49µSv.

Laut Wikipedia hat ein CT-Scan ~20µSv.

Meise123 schrieb am 12.04.2011 um 16:28 | [Fav-Liste] #
ba-member

Ich hab mal ein wenig nachrecherchiert und nachgerechnet!

Zuerst wäre wohl zu sagen, das schwarze Dosimeter zeichnet die bisher aufgenommene Strahlung auf ...
eine Auswertung davon wäre sicherlich am aufschlussreichsten, was die Strahlenbelastung von den
beiden Filmemachern angeht, das gelbe, wurde ja bereits gesagt, ist ein Geigerzähler.

Desweiteren Sv (Sievert) ist eine Maßeinheit, mit der Strahlenbelastung gemessen wird: 1 Sv = 1 J/kg ; Sie ist zeitunabhängig deswegen auf den Zählern das pro Stunde.

In Deutschland gibt es Richtwerte für Strahlenbelastung, die sind in Japan garantiert leicht anders, aufgrund anderer Umweltfaktoren.

0,1 µSv/h sind in Deutschland unbedenklich
10 µSv/h gilt in Deutschland als Richtwert zur Umsiedlung

Im Video:

11,1 µSv/h 2km vorm Reaktor
113 µSv/h 1,5km vorm Reaktor

Um das mal in eine Relation zu bringen, die Strahlenkrankheit fangt erst so richtig an, wenn man kurzzeitig einer Radioaktivität von 1-2 Sv (1-2 Millionen µSv) ausgesetzt ist. Das wäre die mildeste Form der Strahlenkrankheit, bei der aber 10% der Menschen innerhalb von 30 Tagen sterben. Ab 6 Sv beginnt die schwerste Form der Strahlenkrankheit, dabei sterben 100% der Menschen in 14 Tagen.

Das heißt also:

2km vorm Reaktor: ca. 10 Jahre für eine Leichte Strahlenkrankheit
1,5km vorm Reaktor: ca 1 Jahr für eine Leichte Strahlenkrankheit

Fazit: Die beiden müssten da schon ein ordentliches Picknick machen, um gefährdet zu sein. Es war auch korrekt 1,5km vorm Reaktor abzubrechen, da wäre es dann langsam gefährlich geworden.

Gared schrieb am 12.04.2011 um 16:32 | [Fav-Liste] #
Hectix

gibts da kein mute button bei dem ding?

Hectix schrieb am 12.04.2011 um 16:39 | [Fav-Liste] #
endoplasmatisches reticulum

@Gared: Danke!

endoplasmatisches reticulum schrieb am 12.04.2011 um 16:41 | [Fav-Liste] #
ba-member

Zusatzinfo:
Man könnte sich 2km vorm Reaktor 2 Jahre aufhalten, das
wäre absolut unbedenklich.
1,5km davor aber nur 10 Wochen.
Bleibt man länger kann sich das Risiko für Krebs erhöhen und schleichend eine Erbgutveränderung eintreten.

Gared schrieb am 12.04.2011 um 16:47 | [Fav-Liste] #
ba-member

Gut, dann lassen wir das mal so stehen, auch wenn ich das Video anders deute. ^^ Und entschuldige mich für die falsche Einschätzung.

NiSa schrieb am 12.04.2011 um 16:57 | [Fav-Liste] #
endoplasmatisches reticulum

@NiSa: Immer wieder gerne bereit zu diskutieren (ohne gleich persönlich zu werden, wie in vielen anderen Foren gang und gäbe) hier auf BA!
grin

endoplasmatisches reticulum schrieb am 12.04.2011 um 17:09 | [Fav-Liste] #
Linksradikalenrechtsschutzverein Wilhelmshaven

“Mit drin in Fukushima an dem GAU!”

Genau! Gut deutsch gemacht hast du!

Alles in allem interessiert Japan eh keine Sau! Wie gesagt, Nagasaki und Hiroshima sind der grund für die vielen verstrahlten Fernsehsendungen aus Japan!

Ich freu mich auf noch mehr davon in spätestens 15 Jahren..

Ihr scheiss Ökos! Alle sitzen sie hier vor Ihrem fetten PC und weinen, weil Atomkraftwerke mal kaputt gehen! Euren Kleingeist müsste ich haben.. Dann wär das Leben echt erträglicher!

Linksradikalenrechtsschutzverein Wilhelmshaven

und @ Gared

Du h<ast was vertausch! MIllionen ist falsch! 1000 wäre richtig.
10 Stunden im Gebiet mit 112 würde eine Verstrahlung bedeuten.

ZEHN STUNDEN! nicht 10 Jahre - Hauptsache Falschinfos sähen - manchmal denke ich hier sind Leute von den öffentlich rechtlichen unterwegs!

TrollVottel

Was bist du nur für ein Unmensch, wenn dir Menschenleben EGAL sind?

Und Quellenangabe? Ohne ist deine Behauptung nicht mehr wert, als die von Gared…

manchmal denke ich, dass (Dr.) K.T. zu Guttenberg hier unterwegs ist.

TrollVottel schrieb am 12.04.2011 um 18:09 | [Fav-Liste] #
Xlawx

@Wilhemshaven
Hä?

Xlawx schrieb am 12.04.2011 um 18:10 | [Fav-Liste] #
mrPink

ich würde sofort mit den beiden menschen tauschen.. würde das wirklich wahnsinnig gerne mal sehen.. wann hat man schonmal die chance in einer geisterstadt zu sein.. und dann noch eine die so plötzlich und auch erst so neu ist… richtig spannend… hätte ich das geld grad so locker dann würde ich hinfliegen…will auch schon ewig mal nach tschernobyl..obwohl japan da momentan natürlich bei weitem interessanter ist weil noch alles frisch…

mrPink schrieb am 12.04.2011 um 18:27 | [Fav-Liste] #
ba-member

@TrollVottel Ich hab das zum größten Teil aus Wikipedia ... (ja dann flamet mich halt), bedenke bitte, das ist ein Kommentar, keine Doktorarbeit!

@Linksradikalenrechtsschutzverein Wilhelmshaven
Und ich hab mich da nicht vertan
m -> milli -> 10^-3 -> Tausendstel
µ -> mikro -> 10^-6 -> Millionstel

d.h. 1 Sv = 1 Million µSv
=> 1 Million µSv / 113 µSv/h = 8849h /24 = 368d / 365 = ~ 1 Jahr

Tut mir Leid wenn du in Mathe/Physik geistig abwesend warst. Erst denken und rechnen, dann rummotzen.

Ich bekenne mich dahingehend schuldig, dass das minimale Angaben sind, da wenn man lange gleichmäßiger Strahlung ausgesetzt ist, die Strahlenvergiftung nicht beim erreichen des Pegels von 1 Sv losgeht, denn wir Menschen sind alle verschieden und reagieren verschieden auf Strahlung, dabei spielt aber das Gewicht die größte Rolle.

Und nunja, es war eine Katastrophe, das interessante wie ich aber hierbei finde ist, das das Umland nicht sonderlich stark verstrahlt ist, sondern wohl fast das gesamte radioaktive Material im Meer vor sich hinsiecht.

Und nein Menschenlebn sind mir nicht egal, mir tun die Menschen leid die ihr zuhause verloren haben. Aber ich kann dagegen nichts tun und es liegt auch nicht in meiner Verantwortung mich bei diesen Menschen zu entschuldigen/ ihnen beim Aufbau eines neuen Heims zu helfen.

Gared schrieb am 12.04.2011 um 18:28 | [Fav-Liste] #
Linksradikalenrechtsschutzverein Wilhelmshaven

naja, gared - beweis: Die die am lautesten schreien (am meissten schreiben) haben immer unrecht!

ergo: du bist ein spinner der öffentlich rechtlichen.

erklär mir doch mal was eine millionen im amerikanischen sind, und eine millionen im deutschen. Fällt Dir was auf? nein? war klar!

bildschirmarbeiter

Fukushima-GAU offiziell auf Kategorie 7 hochgestuft
http://youtu.be/9RCq0TNvnow

bildschirmarbeiter schrieb am 12.04.2011 um 18:50 | [Fav-Liste] #
ba-member

@Linksradikalenrechtsschutzverein Wilhelmshaven
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!
Das bringt keinen hier weiter, wenn du unreflektierten Müll postest.
Und es tut mir für dich Leid, wenn du das was ich schreibe, nicht zu würdigen weißt.

Ich wollte nur wissen, was diese Strahlenwerte beudeuten und in welcher Relation ich das sehen muss.
Da sich vor mir keiner die Arbeit gemacht hat, das zu recherchieren hab ichs halt gemacht.

PS: Ich bin NICHT vom öffentlich Rechtlichen, ich bin Privatperson.

Gared schrieb am 12.04.2011 um 19:02 | [Fav-Liste] #
Yeti

@@Linksradikalenrechtsschutzverein Wilhelmshaven:

Echt tRolle Aussage.

Yeti schrieb am 12.04.2011 um 19:17 | [Fav-Liste] #
-=5P!D3R=-

^^ Avatar sagt alles
@Gared: Danke für die Berechnugen, das bringt doch mal ein wenig Licht ins Dunkel.
@Lrrsv Wh:Danke für deine Kommentare. Macht doch immer wieder deutlich das BA ne FUN-Seite ist
btw: Milliardäre sind im amerikanischen Billionäre, das bezieht sich aber nur aufs Geld bzw. die Clubs. Hier ist aber von Millionstel die Rede. Also Komma in die andere richtung setzen ... setzen !

-=5P!D3R=- schrieb am 12.04.2011 um 19:46 | [Fav-Liste] #
AirBl@de

@ Gared: *thumps-up* gute Infos… und gute Reaktion.

@ Linksradi-usw. : Wer Unrecht hat, ist nicht immer der, der am meißten schreibt.
Der hat meistens vernünftig recherchiert.
Ich habe nachgeschlagen, Gareds Infos stimmen im Groben.
Auch wenn es (wie er bereits einräumte) Mindestwerte sind.
Ist hier auch ganz gut bildlich dargestellt:
http://www.klopfers-web.de/pictures/20110321154708.png
Ein bissel Bildung täte dir auch wohl. Worauf du mit amerikanischer Million hinaus willst, kann ich mir denken, nur dass du dich damit selbst entblößt hast:
dt. Zahl - amerikanische Entsprechung
hundert - hundred
tausend - thousand
million - million
und hier kommt erst der Absatz!
milliarde - billion
Fazit:
Hör auf beleidigend gegen andere Bemühungen zu sein, wenn du selbst der beste Beweis für die erste PISA-Studie bist!
——
so now you can hate me!

AirBl@de schrieb am 12.04.2011 um 20:05 | [Fav-Liste] #
SauBär

naja, also prinzipiell kann die DNA schon bei einem einzigen impuls irreperabel geschädigt werden und bei kopie mutieren. wir reden nun mal nicht von giften. von daher sind das alles zwar nette statistische spielereien, aber eben auch nicht mehr. das ist genauso wie über dfie straße laufen. wenn du das ein mal im jahr machst, ist die gefahr überfahren zu werden, auf deine lebenszeit betrachtet, relativ gering. machst du das alle 2 minuten an der autobahn, sieht die sache schon ganz anders aus.

SauBär schrieb am 12.04.2011 um 20:09 | [Fav-Liste] #
Tr0Ll

GAU ist wohl schon jetzt das Unwort des Jahres 2011

Tr0Ll schrieb am 12.04.2011 um 21:32 | [Fav-Liste] #
pastperfeckt

@ hr. niemand:
“Edit: GAU = größter anzunehmender Unfall
    SUPER GAU = supergrößter anzunehmender Unfall ”
xD
made sowas von my day!! :D

pastperfeckt schrieb am 12.04.2011 um 22:27 | [Fav-Liste] #
ba-member

@pastperfekt: “Made sowas von my day” made my day XD LOL

Premiumkleber schrieb am 12.04.2011 um 23:25 | [Fav-Liste] #
ba-member

echt schlimme sache .. bei dem ersten piepsen vom geigerzähler hätt ich mich schon verpisst :S

tunecee schrieb am 12.04.2011 um 23:55 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Seite 2 von 3 Seiten  <  1 2 3 >

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!