17.06.2013

Katze vs. Boa

Katze vs. Boa

Eine Katze wird gerettet…


Tags: katze| schlange| boa|
  • 18.761 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOO
  • 4 Punkte bei 9 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

Pjod

Tut mir leid für dich, Schlange, dass du jetzt auf deine, vielleicht seit langer Zeit erste, Mahlzeit verzichten musst. downer

Pjod schrieb am 17.06.2013 um 8:52 | [Fav-Liste] #
seek

Arme Schlange confused

seek schrieb am 17.06.2013 um 9:25 | [Fav-Liste] #
SauBär

Was heißt hier gerettet? Die Katze wird kaum noch einen heilen Knochen im Leib haben.

SauBär schrieb am 17.06.2013 um 9:57 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

Tut mir leid, die Schlange.

Badmacstone schrieb am 17.06.2013 um 9:58 | [Fav-Liste] #
DrSeltsam

Destroying that pussy - Youre doing it nearly right.

DrSeltsam schrieb am 17.06.2013 um 10:01 | [Fav-Liste] #
Kelevra

Die Katze sah auf jeden Fall nicht frisch aus, als die da weggekrochen ist.

Kelevra schrieb am 17.06.2013 um 10:17 | [Fav-Liste] #
Propopotional

Boa: “Na warte, aus dir mach ich Katzenfutter!” lol guy

Propopotional schrieb am 17.06.2013 um 10:58 | [Fav-Liste] #
ba-member

das eine bein war definitiv schon gebrochen… für eine wildkatze sowieso der tod :/

apoplexis schrieb am 17.06.2013 um 11:08 | [Fav-Liste] #
ba-member

ok wäre es SEINE katze gewesen oder die vom nachbarn würde ich das verstehn aber wenn man eine katze hat in einem gebiet wo es solsche schlangen gibt ..... muss man wohl damit rechnen und dann gehört das durch aus zum kreislauf des lebens

die katze sah eh nicht wirklich frisch aus wie schon gesagt wurde und sehr clever von ihm die mehr als 100 zähne mit wiederhaken einfach aus ihrem bein zu ziehen wink

TeaShirt schrieb am 17.06.2013 um 14:00 | [Fav-Liste] #
Dr.Painmaker

*Schlange*

eeeeeeeeeeeeeyyy mein Mittagessen du Arsch ! Man okay

Dr.Painmaker schrieb am 17.06.2013 um 15:01 | [Fav-Liste] #
Helmchen

Zähne mit Widerhaken…...faszinierend….ob ein Tier mit derartigen Zähnen jemals Beute fressen kann?
Welche Katze wäre nach solch einer Attacke wohl noch frisch?

Helmchen schrieb am 17.06.2013 um 15:09 | [Fav-Liste] #
Mordred Morain schrieb am 17.06.2013 um 15:15 | [Fav-Liste] #
Einma CPM un ne Cola,aba zackich

@MM:  lol guy  Daran musste ich auch sofort denken.
Was den Kreislauf des Lebens angeht ist das sicher diskussionswürdig und warum der Typ da meint Eingreifen zu müssen. Aber wie bereits mehrfach erwähnt, das hätte man sich eh sparen können, da die Katze ohnehin hinüber war

Einma CPM un ne Cola,aba zackich schrieb am 17.06.2013 um 19:50 | [Fav-Liste] #
ZyzyX

http://www.huffingtonpost.com/2013/06/14/cat-boa-constrictor-man-rescues_n_3441918.html#slide=2576346

Die Katze hat wohl überlebt. Gibt auch nen Foto davon.
Allerdings doof für die schlange die sich was neues suchen musste…

ZyzyX schrieb am 17.06.2013 um 20:17 | [Fav-Liste] #
sim

Wir Menschen haben natürlich leicht reden, wir stehen in der Nahrungskette ganz oben. Außer wenn irgend ein Held meint in einer Hai Bucht Surfen, oder in den Tropen zelten zu müssen ... sonst sind wir ja kaum gefährdet.
Die Katze hätte keine Chance gehabt :(
Guta Mann smile

sim schrieb am 17.06.2013 um 21:25 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Gibt die Schlange zu mir, ich kenne da ein paar ganz leckere (Nachbars)Katzen. nom nom nom nom

Schwermetall schrieb am 17.06.2013 um 22:41 | [Fav-Liste] #
ba-member

Gäbe es doch nur mehr Schlangen bei uns in freier Wildbahn die Katzen fressen. Wir haben seit 2 Monaten immer wieder welche hier die Boas und Anakondas aus setzen, insgesammt 13 Stück in 2 Monaten wäre super wenn die Katzen Population zurück ginge, die Biester rammeln um die Wette und jaulen hier ohne Ende rum weil sie geil sind. Das nerft man kriegt kein Auge zu, daher schade dass dies kein Win Video ist.

frankbackes schrieb am 18.06.2013 um 1:00 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Die Katze schafft das locker… mein Kater kam unter ein auto Trümmerbruch in der Hüfte und Oberschenke….
Ihm fehlt ne Kralle und zwei
Zähne…
konnte trotzdem laufen… haben eine heftige Muskulatur…
Das war vor über drei Jahren… hat mir gestern ne Maus gebracht…
Das einzig schlimme werden wohl die Einbisse sein, falls sie sich entzünden.

Dr. Painkiller schrieb am 18.06.2013 um 7:05 | [Fav-Liste] #
Flügelmann

Man sollte das Menschliche nie vergessen.

Auch wenn eine Handlung unlogisch ist.

Flügelmann schrieb am 18.06.2013 um 12:53 | [Fav-Liste] #
eRX

...wenn ich das quälende miauen der katze gehört hätte, würde ich aber auch eingreifen…

eRX schrieb am 18.06.2013 um 18:46 | [Fav-Liste] #
Kaito

jetzt muss die schlange verhungern :(

Kaito schrieb am 18.06.2013 um 23:21 | [Fav-Liste] #
ba-member

Klar ist das der Lauf der Natur und blöd gelaufen für die Schlange. Aber wer sich das Schauspiel bei so schmerzerfülltem “Katzenjammer” einfach so anschauen könnte, sollte sich eventuell über seine empathischen Fähigkeiten Gedanken machen…

Ich finde es schon bei vielen “Dokus” krass, wie die “Reporter” bei relativ einfachen Problemsituationen einfach mit der Kamera drauf halten, statt ein Lebewesen vor dem Tode zu bewahren - und ich spreche hier jetzt ausdrücklich nicht von Jagdsituationen.

Tomstar234 schrieb am 20.06.2013 um 8:33 | [Fav-Liste] #
ba-member

Katzen sind eine PLAGE auch wenn manche es nicht wahr haben wollen und genau die Denkensweise die du und einige an den Tag legen mit rettet jedes Lebewesen, wird einestages zu unserem Tod durch Überbevölkerung, da dies auch auf Menschen angewandt wird, jeder versucht jeden zu retten, toll aber will der denn wirklich noch gerettet werden das fragt keiner sich und der muss mit den Konsequenzen leben, wie in dem Fall hier die Katze kann bleibenden Schäden im Hirn davon tragen und ihr Leben lang schielen oder nur noch ganz verwirrt am Leben teilnehmen. Toll aber du hast sie gerettet und dir einen Orden verdient. Und jetzt zu dem Thema wo alle auf mich losgehen ist mir aber egal, auch Behinderte sind von meiner Aussage betroffen, nicht alle ganz klar, Trisomie 21 zb (eins von Vielen) sind ganz klar nicht betroffen, aber jemand der seit seinem ersten Atemzug verdonnert ist dazu sich niemals bewegen zu können und auch geistlich nicht anwesend zu sein, nur seine biologischen Prozesse laufen ab. So einen am leben zu erhalten nur weil die Eltern nicht loslassen wollen/können und weil die Gesellschaft jeden “Retten” will, finde ich ist ein Zeugnis davon dass der Mensch nicht so intelligent ist wie er sich geben will. Jeder Bereich der Natur eliminiert ein solches Geschöpf auf der Stelle indem andere über ihn herfallen um sich zu stärken, wir Menschen schwächen den Starken um ihn zur Pflege des Schwachen zu verdonnern der eh niemals etwas davon mitbekommt geschweige denn etwas gleichwertiges an die Gesellschaft leisten kann. Aber immer schön die Empathie Fahne schwingen und auf Sozial machen. Rechnerisch ist in nicht einmal 20 Jahren Überbevölkerung nahezu überall ein Problem. Ich freue mich schon drauf wenn der Umschwung kommt und die Leute wach werden, wird ein böses Erwachen für so manchen Träumer.

frankbackes schrieb am 20.06.2013 um 11:13 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!