26.05.2011

Kenfm über More Atomium statt Moratorium!

Kenfm über More Atomium statt Moratorium!

Fukushmia ? sagt mir irgendwas… aber was ? Stresstest ...? mhh ?? schon mal gehört .... ! Die BRD hat statt der 17 AKW´s dieser tage auch schon mal nur 4 am Netzt und was passiert ? gehen die Lichter aus? oder uns ein Licht auf ? hätte man nicht schon längts ” Aussteigen” können ? Die Bundesregierung kommt der Sammelklage der AKW Betreiber bzgl des Moratoriums zuvor und lockt die Lobby mit einem zwei Miliarden Steuergeschenk !

und wir ? wir sind ZU informiert über alles um noch logische schlussfolgerungen ziehen zu können ; was wichtig ist und was nicht….


  • 13.685 mal
  • Bookmark and Share
  • OOO
  • 3 Punkte bei 22 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 >

Zum letzten Kommentar springen!

The R

klingt iwie immer gleich
aber okay, wenigstens bemüht sich ken

The R schrieb am 26.05.2011 um 9:18 | [Fav-Liste] #
Vincent Vega

@The R: Ja für Menschen die nicht richtig zuhören können klingt es bestimmt gleich! Idiocracy grüsst DIch ganz herzlich!

Vincent Vega schrieb am 26.05.2011 um 9:24 | [Fav-Liste] #
schmampf

die Stimme gehts mir solangsam aufn Sack

schmampf schrieb am 26.05.2011 um 9:25 | [Fav-Liste] #
Vincent Vega

@schmampf: Dann hör nicht zu! Idiocracy grüsst DIch auch ganz herzlich!

Vincent Vega schrieb am 26.05.2011 um 9:27 | [Fav-Liste] #
The R

gruß zurück vincent vega

The R schrieb am 26.05.2011 um 9:29 | [Fav-Liste] #
ADRIAAAN!!!

ich kanns echt nimmer hören….! Gruß zurück idiocracy und vincent vega

ADRIAAAN!!! schrieb am 26.05.2011 um 9:31 | [Fav-Liste] #
Francis

@Vincent: Schön, dass Du dem Mann zuhörst, aber denkst Du auch selbst, oder plapperst Du nur alles nach, was Ken raushaut? Es ist ja grundsätzlich gut, dass mal jemand die Leute zum denken anregen will, aber der gute Ken verbreitet (nachweislich) auch nicht immer die Wahrheit.
“Atomstrom” ist böse. Gut, meint er jetzt die Kernspaltung, oder vielleicht gar die ganz böse Kernfusion? Beides Atomstrom, eines davon wird aber hoffentlich bald mal Realität und das andere abgeschafft.
(Sämtliche Antworten auf diesen Kommentar können sich gespart werden, ich lese es ohnehin nicht nochmal nach)

Francis schrieb am 26.05.2011 um 9:37 | [Fav-Liste] #
Vincent Vega

@Franci:
Habe ich hier meine Meinung zum Atomstrom verkündet oder plappere ich irgendwas nach? NEIN! Ich bezog mich nur auf die ersten Kommentare!


The R und schmampf haben das Video nicht mal angeschaut! -> Kommentar


Aber so ist es halt immer mit den Vorurteilen!  LOL

Vincent Vega schrieb am 26.05.2011 um 9:47 | [Fav-Liste] #
The R

eigentlich könnten alle BA mitglieder eine Partei gründen, ich mach den anführer! vorwärts

@VV klar hab ichs mir angeHört

The R schrieb am 26.05.2011 um 9:48 | [Fav-Liste] #
Vincent Vega

Ja das hast Du! wink

Vincent Vega schrieb am 26.05.2011 um 9:54 | [Fav-Liste] #
The R

gut dass du es einsiehst wink

The R schrieb am 26.05.2011 um 9:55 | [Fav-Liste] #
Vincent Vega

Video veröffentlicht um 9:15 Uhr. Mehr muss ich nicht schreiben! tongue laugh

Vincent Vega schrieb am 26.05.2011 um 9:59 | [Fav-Liste] #
The R

ja du weißt schon, dass das mein überarbeiteter kommentar ist?

The R schrieb am 26.05.2011 um 10:09 | [Fav-Liste] #
The R

ahh sorry für doppelpost

The R schrieb am 26.05.2011 um 10:11 | [Fav-Liste] #
binaer

mich nervt der typ auch. überhebliches und arrogantes arschloch halt.

@VV mir ist es gestern übelst aufgestoßen: in der früh habe ich die horror nachricht mit den 3 gaus gehört, danach NICHTS mehr. bis zum abend wusste keiner meiner mitmenschen mit den ich darüber sprach bescheid!?! gut geblocket.

ist mir aber schon oft aufgefallen, dass um 4:30AM irgendeine horrornachricht 1* gesendet wird. nach dem beitrag hört man dann gar nichts mehr davon.

übrigens ist mir diese variante mittlerweile lieber, ansonsten wird man nämlich den ganzen tag mit dem schrott beläßtigt und ändern tut sich ja eh nichts.

einzige konsequenz, wenn soetwas passiert. irgendetwas wird teurer.

@off-on-topic wer von euch hat sich schon sorgen wegen der neuen grippe gemacht? wie, keiner? komisch - wenn das nicht mehr zieht wird die grippe bestimmt bald was mit terroristen zu tun haben.

binaer schrieb am 26.05.2011 um 10:15 | [Fav-Liste] #
Rhino Cracker

Der Ken regt zwar zum Denken an, aber irgendwie tut er das in die Richtung seiner Meinung. ^^

Wer meint, Deutschland würde ernsthaft ohne Atomstrom auskommen, soll sich einfach mal anschauen, wie viel des von uns verbrauchten Stroms wir selbst produzieren, wie viel wir von wo “einkaufen” und wie er dort produziert wird.
Gleichzeitig sollte man sich mal anschauen, wie viel kWh so ein Atomkraftwer erzeugt, wie viel kWh andere Kraftwerke erzeugen und wie gefährlich entsprechend viele dieser anderen Kraftwerke sind.
Ich erinnere mich nur an einen Artikel, in dem beschrieben wird, was z.B. eine kaputte Solarzelle so alles von sich gibt.

Man könnte ja auch mal testweise Deutschland für eine Woche vom europäischen Stromnetz abkoppeln und schauen, was passiert, was danach noch funktioniert und wie vielen Menschen das dann letztendlich das Leben gekostet hat.
(Zusammenbruch des Stromnetzes wegen Stehenbleiben sämtlicher Turbinen in Kraftwerken wegen Überbelastung—> Massenkauf von Generatoren—> Sprittpreis und Ozonloch ahoi! ^^)

Ist jetzt auch wieder nur meine Meinung. Aber wenn man schon gegen AKWs ist, sollte man sich auch über die (möglichen und die sicheren) Folgen eines Ausstiegs im Klaren sein und auch mal einen Blick auf den Vergleich zu anderen Kraftwerkstypen in Bezug auf Herstellungs- und Wartungskosten (Geld und Energie!), die Ertrags-Zahlen, die Folgen verschiedener Unfalls-Szenarien und die Wahrscheinlichkeit werfen, dass diese eintreten.

Rhino Cracker schrieb am 26.05.2011 um 10:23 | [Fav-Liste] #
ba-member

Tschernobyl in russland? da er sich so über die google-generation aufregt, sollte er es vlt selbst lernen zu benutzen. ich will ja die energielobby nicht schön reden, aber ohne nukularpower und kohle gehts in moment nunmal nicht. klar viele leute regen sich auf, das eine ist gefährlich das andere klimaschädlich, aber wieviele von denen tun auch aktiv was dagegen, nehmen ein jahrelanges, schweres studium auf sich und gehen danach in die forschung wo sie vergleichsweise wenig verdienen und ergebnisse (wenn überhaupt) nach jahrzehnten sichtbar werden…labbern wie ken kann jeder.

iwan schrieb am 26.05.2011 um 11:08 | [Fav-Liste] #
ba-member

Ich finde KenFM immer wieder sehr interessant, aber blind vertrauen kann man niemandem.

Rakyr schrieb am 26.05.2011 um 11:18 | [Fav-Liste] #
binaer

@Rhino Cracker
http://www.taz.de/1/zukunft/umwelt/artikel/1/stromexportweltmeister-deutschland/

ich wär dafür die technologie zu unterstützen und die fusionsenergie zum laufen zu bringen. dann gäbs denke ich viele probleme weniger

binaer schrieb am 26.05.2011 um 11:39 | [Fav-Liste] #
ba-member

Es ist ja gut dass mal jemand die leute zum denken bringen will, aber dann sollten auch die zahlen richtig recherchiert werden und alle informationen die es mommentan gibt mit einbeziehen, wie zum beispiel, dass eine kernschmelze hätte verhindert werden können, wenn die japsen ein notstromagregat, um die kühlung zu betreiben, rangeschaft hätten. Oder einfach Hilfe angenommen hätten… waren ja keine Schiffe anderer nationen mit notstromagregaten in der nähe.
Und Deutschland funktioniert nicht mit nur 4 kernkraftwerken, wir kaufen riesige mengen elektrischer energie aus dem ausland ein, wo sie natürlich mit kkw’s produziert wird. Natürlich haben wir lieber tschechische schwerwasser reaktoren (wie die in tschernobyl) am netz als unsere weit gefährlicheren.
Sorry das musst ich grad loswerden.

achja und kernfusion (Wasserstoffatome werden unter sehr hohem druck und temperatur “verschmolzen”) erzeugt durch die gegend fliegende Heliumkerne(alphastrahlung) und auch beta- und gamma- strahlen.
Die Sonne ist ein fusionsreaktor, schonmal von höhenstrahlung gehört?

Hure schrieb am 26.05.2011 um 11:42 | [Fav-Liste] #
ba-member

Ich denke mal, dass es helfen würde, wenn die Bevölkerung mal drüber nachdenkt wie viel Strom sie wirklich BRAUCHEN und wie viel nur überflüssig ist.

Physikstudenten gehen übrigends auf Anti Atom Demos raspberry

Kopf@Tisch schrieb am 26.05.2011 um 12:51 | [Fav-Liste] #
Spitzbube

Atomkraftwerke FTW.

Walka out.

Spitzbube schrieb am 26.05.2011 um 13:09 | [Fav-Liste] #
schmampf

ich meinte nur die Stimme geht mir aufn Sack…

in so einigen kernthesen hat er schon recht, ich kann die meisten Argumente auch nachvollziehen, bin aber trotzdem für Atomstrom!!!

trotzdem danke Ken für die Diskussion und “in-Erinnerung” rufen

schmampf schrieb am 26.05.2011 um 13:14 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

Ich weiß gar nicht, ob er jetzt FÜR oder GEGEN den Atomstrom ist? Ich finde Atomstrom cool und praktisch. Und dass wir auch nur mit 4 AKWs genug Strom haben wundert nicht: Wir exportieren ja genug Atomstrom, also hat das Ausland einfach keinen.

Badmacstone schrieb am 26.05.2011 um 13:25 | [Fav-Liste] #
Fitanos schrieb am 26.05.2011 um 13:53 | [Fav-Liste] #
Rhino Cracker

@binaer: Die Zahlen kann ich mir nur so erklären, dass diese 9 GWh zu Uhrzeiten exportiert wurden, zu denen wir eben wenig Strom verbraucht haben. In der restlichen Zeit haben wir dann vermutlich wieder das 10fache importiert. Dass wir vorwiegend Atomstrom exportieren liegt soweit ich weiß einfach nur daran, dass Atomkraftwerke extrem träge (2-3 Tage) auf Soll-Output-Änderungen reagieren (die laufne eben immer auf sagen wir mal 30%, egal ob dann nachts zu viel produziert wird oder nicht).
- Zu den Fusionsreaktoren: Soweit ich weiß funktionieren die so, dass die bei der Kernfusion freiwerdende Energie an extrem schnelle Teilchen abgegeben wird. Die lassen se auf ne Art Bleiplatte knallen, die sich beim Abbremsen/Absorbieren extrem aufheizt. Diese Hitze wirdn dann genutzt. Irgendwann sind diese Platten dann auch zerschossen und man muss sie entsorgen (der strahlen dann auch!)
- @Kopf@Tisch: Unter Physikstudenten gibt’s auch solche und solche.^^
Nebenbei haben die im 5. Semester erstmals wirklich mit Kernspaltung in “Kern- und Teilchenphysik” zu tun. Da wird u.a. gelernt, welcher Kern wie und ich welchen Zwischenschritten zu was zrfallen kann. Mit den technischen Aspeklten eines AKWs hat das dann allerdings nicht mehr ganz so viel zu tun.

Rhino Cracker schrieb am 26.05.2011 um 13:57 | [Fav-Liste] #
ba-member

kopf@tisch:“Ich denke mal, dass es helfen würde, wenn die Bevölkerung mal drüber nachdenkt wie viel Strom sie wirklich BRAUCHEN und wie viel nur überflüssig ist.”

ich behaupte jetzt einfach mal folgendes: der ganze strom der verbraucht wird, wird gebraucht. ansonsten müssen wir anfangen den strom zu rationieren. dann bekommt jeder 500 stromtickets pro monat die er dann aufbrauchen kann. da du hier aber online auf witzeseiten rumhängst wirst du einer der ersten sein der seine 500 tickets pro monat aufgebraucht hat smile
oder wolltest du damit etwa sagen, dass das hartz IV tv überflüssiger ist als dein internetkonsum? weil dann könnte ich das nicht für voll nehmen ...

jaws schrieb am 26.05.2011 um 15:26 | [Fav-Liste] #
pSyCeNeTiC

Der Typ nervt langsam.

Kann der sich mal bitte ordentlich ausdrücken, was soll die überzogene Ironie? Das hätte er auch alles in 4min statt 14 sagen können. Mir gefällt einfach die Art und weise und die teileweise sehr überspitzte Darstellung nicht. Da gibt es bessere Quellen.

pSyCeNeTiC schrieb am 26.05.2011 um 15:51 | [Fav-Liste] #
Hannibal III

Wenn zu wenige für eine Änderung sind (von Iwas schlechtem, egal was), dann müssen die überzeugt werden. Also wird argumentiert. Die Art der Argumentation muss agressiv sein da eine trockene Argumentation die Leute z.B. nicht schockieren kann. “Ach so schlimm hört sich das doch garnicht an!” ist dann die Antwort.

Und was die Atomkraft angeht mich persönlich ärgert es auch ein wenig, dass hier nicht direkt zwischen z.B. Spaltung/Fusion unterschieden wird. Allerdings ist Radioaktivität auch ein Nebenprodukt der Fusion, nur eben geringer, da keine Spaltprodukte entstehen sondern stabile Atome. “Atomkraft? Haaaalt Stop!!! Die verstrahlt das ganze Obst im Haus.” Ach das musste jetzt sein LOL

Hannibal III schrieb am 26.05.2011 um 16:41 | [Fav-Liste] #
Ricky the Brain

Ich weiss nicht wieso sich immer alle über KenFM Beiträge künstlich aufregen. Es ist am Titel ganz klar ersichtlich, dass es sich um KenFM handelt. Wenn ihr keinen Bock drauf habt, dann klickt doch einfach nicht drauf.

@Vid: Er hätte sich echt was kürzer fassen können…

Trotz alle dem : Ohne Atomstrom sind wir am Arsch solange alle anderen Länder noch AKWs fahren, was der Fall sein wird.

Ricky the Brain schrieb am 26.05.2011 um 18:39 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 >

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!