08.02.2012

KenFM über: ACTA, SOPA & PIPA

KenFM über: ACTA, SOPA & PIPA

ACTA und SOPA, alles PIPAPO? Oder alles nur eine Soap? Oder doch eher PIPA, SOPA und ACTA ad acta!?


ACTA geht uns alle an! DEMOAUFRUF 11. Feb 2012!
Runter von der Couch, raus auf die Straße!


Tags: kenfm| sopa| acta| pipa|
  • 11.226 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOO
  • 4,47 Punkte bei 15 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

StereoRSX

wieder ein Genialer Beitrag von KenFM!

StereoRSX schrieb am 8.02.2012 um 21:41 | [Fav-Liste] #
ba-member

hahaha! das bild bei 2:42 ist ja schonmal ne parodie für sich selbst! xD

Kopf@Tisch schrieb am 8.02.2012 um 21:43 | [Fav-Liste] #
StyveX

Sagt was ihr wollt.. Ich find KenFM richtig gut!

StyveX schrieb am 8.02.2012 um 21:43 | [Fav-Liste] #
ba-member

achso, was ich über das thema denke: Internet aus, alles mal wieder nen gang runterschalten und mehr auf die Straße gehen. Die haben nur so viel Macht über uns im Internet, weil wir dafür sorgen.

Kopf@Tisch schrieb am 8.02.2012 um 21:47 | [Fav-Liste] #
Tr0Ll

;D habs mir runtergeladen

Tr0Ll schrieb am 8.02.2012 um 21:50 | [Fav-Liste] #
Tr0Ll

@Kopftisch
am 11.02. solltest du rausgehen.. da sollten wir alle rausgehen.. ich tus smile

Tr0Ll schrieb am 8.02.2012 um 21:51 | [Fav-Liste] #
Doctor

Ich hab nicht mal ne erwähnung fürs einschicken bekommen :(


Genau das i-Tüpfelschen auf all den anderen Video die uns nur erklären was in ACTA, SOPA & PIPA steht. Hier einfach den Faden weiter gesponnen und verdeutlicht. DANKE!

Doctor schrieb am 8.02.2012 um 21:55 | [Fav-Liste] #
Hannibal III

Jeder große Künster der Kunst schuf im sie mit den Menschen zu teilen (nicht sie zu verticken) rotiert im Grab wegen dem mordenen Urheberrechtsstreit. Wo ist die Volksfront von Judäa wenn man sie braucht?

Hannibal III schrieb am 8.02.2012 um 22:12 | [Fav-Liste] #
Kaito

wiedermal genial!

Kaito schrieb am 8.02.2012 um 23:10 | [Fav-Liste] #
Scery

Take the word illuminati and spell it backwards. you will get itanimulli. Add .com, or .ca

Scery schrieb am 8.02.2012 um 23:37 | [Fav-Liste] #
schmampf

Hannibal III ist est nicht die jüdäische Folksfront???

schmampf schrieb am 9.02.2012 um 1:01 | [Fav-Liste] #
ba-member

Mir kommt es so vor als wären hier alle gegen ACTA…

flashy schrieb am 9.02.2012 um 9:44 | [Fav-Liste] #
Doctor

...eigentlich hast du recht - wir schürren hier hass und feindbilder… und das mit Erfolg *jipi*

Doctor schrieb am 9.02.2012 um 9:50 | [Fav-Liste] #
Helmchen

@schmampf Nein! Es ist die Populäre Front! :D Spalter!!!

Helmchen schrieb am 9.02.2012 um 10:33 | [Fav-Liste] #
bildschirmarbeiter

@flashy:

EU citizens: █████ ████ everything ███ █████ is ████ ████ fine ████ ██████ trust ███ ████ ███ your ████ ████ government. #ACTA


KenFM hat eigentlich alles wichtige gesagt!

bildschirmarbeiter schrieb am 9.02.2012 um 11:12 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

@flashy: Ich kann gar nicht nachvollziehen wieso? Dabei gibt es dafür doch gar keinen Grund. Oder vielleicht doch?

Schwermetall schrieb am 9.02.2012 um 11:17 | [Fav-Liste] #
Spitzbube

Darauf hab ich gewartet!

Spitzbube schrieb am 9.02.2012 um 15:48 | [Fav-Liste] #
feedthemonkey

@schmampf weder noch es ist die Volksfront (mit V) von Judäa ihr seid alles Spalter. Und zum Abschied ein freundliche Jehoova Jehoova

feedthemonkey schrieb am 9.02.2012 um 16:11 | [Fav-Liste] #
einfachFelixverdammt

acta = breicherung der lobbyisten auf kosten der bürger. Leute wenn wir nicht zustände wie in china kriegen wolln dann müssen wir wie die polen täglich auf die straße gehn und der regierung zeigen dass sie mit beschluss des gesetztes unter druck gerät. ich meine was will die gesellschaft mit einem gesetzt dass die presse oder informationsfreiheit (in gewisser weise auch das recht auf bildung) untergräbt? - leider informieren sich viel zu wenig leute darüber ( da die meisten heutzutage nicht mehr genug politisches interesse zeigen). soll heißen: bringt den leuten in urer umgebung nahe auf die demos zu gehen! warum sollten wir tatenlos zusehen wie eines der wichtigsten (noch) unabhängigen medien gnadenlos zur bereicherung einzelner zensiert wird.

einfachFelixverdammt schrieb am 9.02.2012 um 16:39 | [Fav-Liste] #
feedthemonkey

Aber mal zum Thema. Ich stelle mir öfter die Frage ob ich eigentlich Marktschädigend bin mit meiner Devise durchaus kopiergeschütztes Material auf anderem Wege zu bekommen.

In erster Linie sind das wohl Filme und Games. Bei Filmen ist die Tatsache in meinem Fall so:

Es gibt Filme bei denen bin ich mir sicher dass sie gut sind. Diese Filme möchte ich genießen und das auf einer Leinwand. Das tue ich auch.
Dann gibt es Filme die kann man mal sehen und dann ists auch ok ... diese Filme wären dann theoretisch meine DVD Käufe. Aber was bedeutet das für mich? Einen Film den ich super finde kostet mich 8 Euro im Kino, ein Film den ich mal schauen will kostet mich 15-25 Euro auf DVD ... und liegt danach bei mir rum. Oder ich habe Aufwandskosten um ihn wieder los zu werden.

Bei Games ist es da schon anders. Ich gebe hier mal zu,  dass ich schon nahezu jedes Spiel gespielt habe. Aber nicht alle besitze. Aber warum? 80% aller Games die ich gespielt habe, habe ich nicht durchgespielt, weil sie mich einfach nicht bei Laune gehalten haben. 80% dieser Games die mich neu 50 Euro gekostet hätten weil eine Demoversion nicht vorhanden war, oder die Demos heutzutage nichts aussagen über tatsächliche Hardwareanforderungen oder Inhaltlicher Qualität. Es waren also Demos für mich! Die anderen 20% der Spiele die mich auch wirklich interessieren stehen bei mir im Schrank oder sind bei Steam / Origin registriert. Es sind ca. 180 Spiele die ich im Original besitze damit!

Ich glaube nicht dass ich der Wirtschaft geschadet habe! Im Gegenteil würde man mein Verhalten richtig interpretieren gäbe ich der Wirtschaft sogar richtig gutes Umfragefeedback und Qulitätsfeedback ... ich vergeude schließlich meine Zeit und mein Geld und diese zu wahren ist mein gutes Recht indem ich erstmal jeden Müll den mir die Industrie als “super toll” verkaufen will, wenn ich denen von Lobbyisten meist geforderten Gesetzen folgen würde.

feedthemonkey schrieb am 9.02.2012 um 17:00 | [Fav-Liste] #
El_Duderino

Ein KenFm-Beitrag wie eh und je: übertrieben populistisch, parolenschmierend, nicht komplett recherchiert (Allein die Tatsache, dass das Urheberrecht immer beim Urheber bleibt und es hier um nutzungsrechte geht). Das einzige, was stimmt, ist die Kernaussage, aber das verstehen sogar Affen, haben Experimente gezeigt. Wir werden eben von Kreaturen regiert, die von Affen geschlagen werden.

El_Duderino schrieb am 9.02.2012 um 18:42 | [Fav-Liste] #
ba-member

Ich hätte da eine - wie ich selber finde - super Idee, wie man dieser ganzen Geschichte mit Zensur im Internet den Wind aus den Segeln nehmen könnte: Das Netz muss anarchisch und unabhängig von den Netzbetreibern werden. Ich stelle mir das so vor wie die Initiative unter Freifunk.net. Hierbei gibt es kein Netz mehr, das unter der Regie von Telekommunikationsunternehmen stehen, die der staatlichen Gesetzgebung unterliegen, sondern jeder Teilnehmer ist praktisch Teil des Netzes und ist an der Infrastruktur beteiligt. Jeder trägt etwas zur Community bei und profitiert gleichermaßen von ihr.
Ein Haken an der Geschichte ist nur, dass man sehr viele Teilnehmer benötigt, um das ganze Gebilde am Laufen zu halten.

Skrillex-is-the-Best schrieb am 9.02.2012 um 21:19 | [Fav-Liste] #
Icem0

Der erste Beitrag von KennFm der mir gefällt. Das Urheberrecht in der Form stinkt zum Himmel. Bis jetzt hat sich noch keiner über eine art Masterplan gedanken gemacht. Wär aber an der Zeit was zu ändern.


Das Wirtschaftssystem von Star Trek wär schön, aber leider ist das Fiction und wir nur Menschen. Und keiner von uns ist so Dumm wie wir alle zusammen ;P

Icem0 schrieb am 9.02.2012 um 23:08 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Ich glaub ich bin pro Acta, aber nur wenn alle Urheberrechte auf mich übertragen werden, dann muss mich die ganze Welt bezahlen. Ich werde eine dicke Villa haben und ganz viele Autos und Motorräder und und und und und und und

Schwermetall schrieb am 10.02.2012 um 10:03 | [Fav-Liste] #
Lupusductus

Ganz offen und ehrlich: Ich besitze 90% meiner Original DVDs, CDs und Spiele nur deshalb, weil ich deren Inhalte vorher heruntergeladen und dadurch Interesse daran geweckt bekommen habe. Piraterie fördert meines erachtens nach die Konsumgesellschaft.

Lupusductus schrieb am 13.02.2012 um 18:28 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames