20.09.2012

KenFM über: WERDET MILITANT!

KenFM über: WERDET MILITANT!

KenFM über: WERDET MILITANT!


Tags: kenfm| militant| werdet|
  • 9.892 mal
  • Bookmark and Share
  • OOC
  • 2,6 Punkte bei 15 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

Yttar

KenFM confused

Yttar schrieb am 20.09.2012 um 17:23 | [Fav-Liste] #
Rechtsträger

Hatte ich gestern schon gesehen, Recht hat er ja (IMO).
Habe schon länger das Gefühl, das hier was grundsätzlich falsch läuft und mal ordentlich durchgekehrt werden müsste. Das, was in Politik und Finanzwirtschaft abgeht, hat mit dem Leben des Durchschnittsmenschen nicht mehr viel zu tun.
Aber ich zähle wohl auch zu der Klasse Mensch, denen es (noch) zu gut geht, um auf die Strasse zu gehen…
Einerseits gut für mich, andererseits fängt man an, sich über sich selbst zu ärgern, weil man seinen Arsch nicht hochkriegt.

Rechtsträger schrieb am 20.09.2012 um 17:31 | [Fav-Liste] #
Lichtgestalt

Recht hat er! Und er ist gut. Besser ist nur einer:

Volker Pispers - Bis neulich 2012

Einfach mal in You Tube suchen.

Lichtgestalt schrieb am 20.09.2012 um 17:44 | [Fav-Liste] #
Fisch0557

Krieg isch nur widder Blutdruck wenn ick dat anhöre.  rage guy

Fisch0557 schrieb am 20.09.2012 um 17:52 | [Fav-Liste] #
trancefer

und jetzt? ich bitte um vorschläge…

trancefer schrieb am 20.09.2012 um 18:03 | [Fav-Liste] #
sim

KenFM is schon geil eigentlich, aber diesmal nervt er irgendwie… vor allem kann (wie schon oben genannt) der Durchschnittsmensch da gar nix dafür.
Ich würd für Schuhe auch 120 € statt 100 € ausgeben, wenn die Leute die das Zeug herstellen dafür ein gescheites Gehalt bekommen… aber das liegt wie immer nicht in der Hand des Käufers ...  angry

sim schrieb am 20.09.2012 um 18:47 | [Fav-Liste] #
Yeti

tl;dl

Yeti schrieb am 20.09.2012 um 19:38 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

@sim: Klar liegt das in der Hand vom Käufer! Ich kaufe meine Schuhe nicht bei Deichmann, Reno und Co sondern im Nachbarort bei einem Familien Unternehmen mit Tradition. Da komme ich die Tür herein und die erste Verkäuferin die gerade keinen Kunden hat steht auch gleich neben mir um mich zu fragen ob sie helfen kann.
Vorallem halten die Schuhe viel länger als die 29,90 Euro Latschen vom Deichmann.
Gut die Kampfstiefel fürs Festival die Bestell ich online, die bekomme ich bei denen einfach nicht.
Wurst und Fleich solange es der Geldbeutel her gibt nur beim Metzgermeister und nicht aus dem Supermarkt.
 
Nur mal als Beispiel das der Durchschnittsmensch (der es sich das noch leisten kann) doch was ändern kann.

Schwermetall schrieb am 20.09.2012 um 20:14 | [Fav-Liste] #
sh0rty

@Lichtgestalt: Georg Schramm ist mind. gleiches Kaliber^^ -> youtube.com/watch?v=Uer9kRkj5lg

sh0rty schrieb am 20.09.2012 um 20:22 | [Fav-Liste] #
ba-member

Seit KenFM ab und zu mal verwechselt ob jetzt Juden oder Kapitalisten oder beides der Feind sind, ist er für mich eh gestorben. Typischer “Wahrheitsbewegung”-Unsinn. Ein paar wahre Fakten werden mit vielen Behauptungen gemischt und schon ist die Brühe fertig. Wo die Welt kompliziert wird, sind solche Leute mit ihren Gut/Böse-Weltbild immer sehr beliebt. Schade, dass eigentlich schlaue Leute darauf reinfallen.

Lammy schrieb am 20.09.2012 um 20:50 | [Fav-Liste] #
ba-member

Warum lässt Ken die N-Bombe fallen!?

Pawl schrieb am 20.09.2012 um 21:09 | [Fav-Liste] #
9/11 was an Inside Job

der Lammy meldet sich auch nur zum trollen hier an

9/11 was an Inside Job schrieb am 20.09.2012 um 21:25 | [Fav-Liste] #
ba-member

@Trancefer das sagt er docgh ganz klar…werdet militant. lehnt euch auch…  wenn man tausende auf ne fucking facebookparty kriegt sollte es doch auch möglich sein, die weiten des interwebz zu nutzen um militante flashmobs zu organisieren… zb vor den toren von schloss belvue…was willst du mehr? ne einladung bei facebook? schreib sie wink
Oder fälsch Banknoten und steck sie unter wischerblätter… am besten von sportwagen und luxuslimos.

zum video: Er spricht mir mal wieder aus der seele… wenn man hinhört was menschen wie er und pispers sagen wundert es mich das noch niemand drauf scheißt das generalstreiks verboten sind… was wollen “Die da Oben” machen wenn die massen gegen sie stehen….wenn polizisten nicht nur auf vermumte einprügeln sollen sondern auf mütter, renter, und wer halt sonst zum Volk gehört… wenn alle streiken… wenn WIR uns wehren aktiv und passiv, dann bricht das system in sich zusammen. grrr ich tippe mich schon wieder in Rage -.-’

Puniq schrieb am 20.09.2012 um 22:15 | [Fav-Liste] #
Brolly

Fackt ist das nur die gemeinschaft daran was ändern kann. ergo nicht nur der durschnitsmensch muss in den traditions laden laden kaufen sondern au die menschen die sich es nicht leisten könne, was nicht geht weil sie das geld nicht haben ergo müssen sie wieder zu den großkonzernen um ihre kinder und sich selbst zu ernähren zu können! Denke des is fakt i hab kei ahnung

Guter gedanke aber denk in der form nicht machbar wie er schon sagt reich heist recht haben egal wie wenn´s vertuschbar ist für die algemeinheit.


gn8

Brolly

Brolly schrieb am 20.09.2012 um 23:25 | [Fav-Liste] #
Werwolf

Verdammt. Ich bin im Keller Mollis mixen, falls mich wer braucht.  me gusta

Werwolf schrieb am 20.09.2012 um 23:35 | [Fav-Liste] #
electricmojo

geilo! endlich mal jemand, der mich versteht XD was liebe ich diesen typen… und die kommentarschreiber… und pispers,schramm,rether&co;

electricmojo schrieb am 20.09.2012 um 23:56 | [Fav-Liste] #
*42*

Militant werden? Bringt garnichts.

(Überhaupt) wählen gehen und nicht die Einheitspartei CDU/CSUsPDFDPGrüne wählen.
In Gewerkschaften organisieren auch wenn diese kaum was bewirken zur Zeit.
In eine Partei eintreten.
Occupay/Attac für Leute die genug Zeit haben.
Sich und andere abseits der mainstream Presse informieren.
Online Petitionen einbringen/unterstützen.
Springer Presse boykottieren.

Hier ein interessanter Vortrag von Heiz Josef Bontrup an der Uni Hamburg? zum Thema Weltwirtschaftskrise.
Der Vortrag geht 1 Stunde 12, danach werden Fragen gestellt und beantwortet.

http://lecture2go.uni-hamburg.de/veranstaltungen/-/v/13870

Hier noch einige meiner Lieblings Blogs

http://www.feynsinn.org
http://www.spiegelfechter.com
http://www.nachdenkseiten.de

*42* schrieb am 21.09.2012 um 1:25 | [Fav-Liste] #
ba-member

@Lammy recht hast Du!!!

Der gibt so viel Müll von sich, dass ich mittlerweile sogar schon Aggressionen bekomme wenn ich bloß die Stimme höre. (Pavlovsche Konditionierung lässt grüßen ^^)

SonOfOdin schrieb am 21.09.2012 um 6:52 | [Fav-Liste] #
empty schrieb am 21.09.2012 um 15:57 | [Fav-Liste] #
Speichergnubbel

Nen Hundehaufen mit Sahnehäubchen hat mehr Mobilisierungskraft als diese gequirlte Kacke von *blubbFM*

Wie wäre es mal mit der Reflektion eigenen Handelns, statt immer nur den Anderen oder besser “den da oben” die Schuld zu geben. Wer Flatscreen, Smartphone, Notebook, PC und Klamotten am Leibe trägt (egal welcher Marke), trägt auch ein Stück globalisierte Welt mit sich herum und ist Teil von diesem System. Oder sind wir Deutsche nicht mindestens für all jene “die da oben”, die in Schneidereien in Asien und Erz-/seltene Erden-Bergwerken in Afrika für unseren Lebensstil schuften.

Wer das alles verneint, kann hier wohl nicht mitreden, da er ja keinen PC hat und wahrscheinlich gerade Hanffasern zu Garn spinnt und eh keine Zeit für solche inhaltslosen Scheindebatten hat.

Wer was ändern möchte, sollte im Kleinen anfangen und sich mit den täglichen Konsumprodukten seiner eigenen Lebenswelt auseinander setzen, ein elektronisches Spielzeug weniger erwerben, den Rechner noch ein Jahr länger benutzen. Mit seinen Bekannten und Verwandten über Konsum reden und so Schritt für Schritt Veränderungen oder zumindest ein Nachdenken, vielleicht sogar Umdenken provozieren, statt Paläste zu stürmen und dadurch nur eine umso strengere Reaktion des Staates provozieren.

Dieser Staat sind WIR alle, für diejenigen, die Herrn Pispers zitieren, er fasst dies sehr schön in der Langfassung seines Programms bei YT 2h41min zusammen. Alle die sich über Steuern beschweren sollten auch mal begreifen, dass ohne Steuern nichts funktioniert, sondern das letzte bißchen Gemeinswesen endgültig zum Erliegen kommt.

Was viel mehr von Nöten ist, sind Menschen die lesen, denken und sich engagieren um kleine Veränderungen zu bewirken. Revolutionen führen nur zu unkontrollierter Gewalt, nach deren Abklingen ein neuer Machthaber den alten beerbt hat. So lang das dumme Volk nicht über sein eigenes Handeln nachdenkt und etwas für sich verändert, wird sich nichts bewegen.

Ende.

Speichergnubbel schrieb am 21.09.2012 um 16:00 | [Fav-Liste] #
Bergstrom

Irgendwie geht mit die ganze Ken FM kacke auf den Sack. Allein schon die Stimme ist grässlich. konnte nicht länger als 2 Minuten zuhören.

Bergstrom schrieb am 21.09.2012 um 16:18 | [Fav-Liste] #
ba-member

Ist euch eigentlich mal aufgefallen, dass dieser Ken minutenlang Reden kann ohne irgendetwas zu sagen. Die ganze Zeit nur irgendwelche Floskeln und Parolen, aber keine Beispiele. Wer sind denn die Reichen? Warum ist denn alles systematisch schlecht? Komisch, ich kenne in Deutschland niemand der Hungern muss oder überhaupt auf irgendjemand verzichten muss. Fragt mal euren Großeltern ob das früher auch so war. Und ihr meint, ihr stet am Rande des Bürgerkrieges? Ironischer weise erfahrt ihr darauf auf einer Seite nebst lustigen und unterhaltsamen Videos. Muss ja wirklich eine schlimme Welt sein.

Lammy schrieb am 21.09.2012 um 21:39 | [Fav-Liste] #
electricmojo

ja ihr ganzen negativ-schreiber: es ist uns aufgefallen!
trotzdem amüsant, kompakt, weise, ROFL, anhörbar, verträglich, nachdenklich, lustich, und eben - geil. sorry XD frei nach der formel:  Spiegel x Bild x (ZDF+3sat+arte)^2 x haraldschmidt + Kabarrettisten oder so… hauptsache wählen gehen, ökologisch leben, respekt haben und so gut es geht planen für kindeskinder

electricmojo schrieb am 22.09.2012 um 1:21 | [Fav-Liste] #
Weltherrschaft

Ich mag KenFM nicht! Ganz ehrlich, ich finde diese billige Propaganda einfach nur scheisse!
In Teilen wohl wahr, aber die Schlüsse und die Zusammanhänge die daraus gezogen werden sind verheerend schlecht und falsch. Ich kann diesen Verschwöhrungstheoretikern nichts abgewinnen!
Bla bla… kapitalismus ist Böse.. bla bla.. werdet militant…
Super Idee.. machen wir doch einen großen Bürgerkrieg und bringen uns gegenseitig um. Einige Länder in Afrika machens doch schon vor… und? Gehts den nun besser??

Weltherrschaft schrieb am 22.09.2012 um 14:57 | [Fav-Liste] #
Icem0

Revolution funktioniert, hat schon oft funktioniert. Aber uns gehts einfach noch viel zu gut !!!


P.S.: blubFM is Kacke !

Icem0 schrieb am 29.09.2012 um 22:32 | [Fav-Liste] #
ba-member

Noch einer der die Wahrheit sagt, ändern wird sich leider nichts… wenn ich einige Kommentare hier lese versteh ich auch wieso.
In einer Welt in der Geld regiert ist Demokratie unmöglich, Politik letzten Endes nur eine Show um die Massen zu verblenden…aber uns gehts ja gut, wie können wir nur wagen uns zu beschweren!
Das unser “Wohlstand” auf der Armut und dem Tod von Millionen steht geht uns ja nichts an, da reichts beim Tante Emma Laden einzukaufen um unser Gewissen wieder zu beruhigen. Und alles was wir nicht verstehn oder von Gallileo erklärt bekommen haben ist Verschwörungstheorie….
Naja, trozdem n Hallo an alle^^

Zapp schrieb am 3.10.2012 um 20:00 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!