14.09.2013

World Wide War

World Wide War

Willkommen im Überwachungszeitalter!


  • 21.772 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOOC
  • 4,57 Punkte bei 7 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

Kaito

tl:ds

Kaito schrieb am 14.09.2013 um 10:25 | [Fav-Liste] #
ba-member

wisst ihr noch wie sich jeder, der sich mit dem Thema beschäftigt hat, aufgeregt hat als “frontal 21” (ZDF-sendung) diesen extrem einseitigen bericht über “killerspiele” gebracht hat?


Damals haben wir gesagt “den Schweinen vom ZDF kann man ja nichts glauben”. Aber jetzt haben sie anscheinend wieder Recht.

Joe-Z schrieb am 14.09.2013 um 10:46 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

@Joey-Z: True Story.
Und dann auch noch LotR-Soundtrack.

Badmacstone schrieb am 14.09.2013 um 11:33 | [Fav-Liste] #
GreenBold

is schon traurig, aber im endeffekt is ja jeder selbst dafür verantwortlich, wie viele infos über einen im interwebs zu finden sind.
wenn ich alles nur noch online kaufe, is es kein wunder wenn zb. amazon mein konsumverhalten kennt. und wenn man jeden scheiss auf facebook posten muss, is es auch kein wunder wenn ungebetene firmen mitlesen.
überwachung gabs auch schon vor snowden…

jetzt sind halt alle schön schockiert, aber eigentlich is es ja nix neues!

GreenBold schrieb am 14.09.2013 um 11:35 | [Fav-Liste] #
Johnny

Für sich selbst verantwortlich?
Wenn ein Hacker ... oder irgend ein dahergelauferner der die Windows-Backdoor kennt, auf deinen PC und alle deine Daten zugreifen kann, dann liegt das außerhalb DEINER Verantwortung.

Du kannst da garnichts machen. Du kannst es auch nicht verhindern.

Johnny schrieb am 14.09.2013 um 18:17 | [Fav-Liste] #
Big-$

Ich wünsche mir eine Eule . . . .

Big-$ schrieb am 14.09.2013 um 20:43 | [Fav-Liste] #
DerEule

Dein Wunsch geschehe!!!! - beschde is der Auenland-Soundtrack, die Hobbits vom ZDF mitm Fell auffe Füße :D

DerEule schrieb am 15.09.2013 um 3:41 | [Fav-Liste] #
ba-member

Nachdenklich macht mich der Umstand, dass bei Minute 12:11 der Kanzleramtsminister Roland Pofalla zu Wort kommt, dessen Name in Wirklichkeit Ronald Pofalla lautet. Möglicherweise läßt das Rückschlüsse auf die Recherchequalität des Beitrages zu…

Silentvoice schrieb am 15.09.2013 um 15:47 | [Fav-Liste] #
Hannibal III

Ne, das hat so schon seine Richtigkeit. Nach dem NSA Skandal um ihn und seiner Erklärung der “Beendigung” eben diesem, hagelte es starke Kritik von allen Seiten. Er hofft nun durch eine Namensänderung dieser Kritik entgehen zu können.

Hannibal III schrieb am 15.09.2013 um 16:23 | [Fav-Liste] #
Springer

Danke fürs zeigen Ba.

Springer schrieb am 15.09.2013 um 17:22 | [Fav-Liste] #
rogergrew

Manche Sachen laufen besser über das Netz, leider verwährt man dadurch die Freiheit des “Neulandes”, wirft jedoch auch überfällige Fragen auf. Stasi wurde ausgebuht und der Kapitalismus herzlichst begrüßt. Bin kein Nostalgiker, empfinde nur den weltlichen National-Seperatismus als überholt. Besonders seit Vormarsch des WWW.
Sollte man sich darüber mal Gedanken machen?

rogergrew schrieb am 15.09.2013 um 21:04 | [Fav-Liste] #
Einma CPM un ne Cola,aba zackich

Jeder glaubt das was er glaiuben will

Einma CPM un ne Cola,aba zackich schrieb am 16.09.2013 um 7:39 | [Fav-Liste] #
Francis

Man darf nie vergessen, dass das WWW nur ein Teil des Internets ist. Fast jeder hat ein Handy, über das man quasi in Echtzeit geortet werden kann. So können Bewegungsprofile erstellt werden, und akkurate Rückschlüsse auf Tätigkeiten (Jobs, Hobbies, etc. sogar Bekanntschaften) getroffen werden. Und wenn Kommunikationsunternehmen gezwungen oder Infiltriert werden, dann hat man im Grunde von jedem auch noch Name und Alter (Adresse ja schon über das Bewegungsprofil).
Selbst Dinge, die man einkauft können abgezapft werden: Viele Leute bezahlen im Supermarkt mit EC oder kaufen bei Amazon ein.
Und nun zurück zum WWW: Vielleicht denkt sich einer auf Facebook einen Fakenamen aus, und meint, er wäre sicher.
Über Hintertüren in Windows, Skype, Android und iOS (sind ja alle von US Unternehmen) ist es vielleicht auch möglich Vollzugriff auf alle möglichen Geräte zu bekommen und jeden wie einen Profiterroristen aussehen zu lassen.
Verschlüsselung scheint ja auch nicht mehr in jedem Fall zu helfen.

Ist aber natürlich alles im Rahmen gesetzlicher Grenzen. Und es hat ja eigentlich auch keiner etwas zu verbergen.

Francis schrieb am 16.09.2013 um 12:12 | [Fav-Liste] #
phex schrieb am 16.09.2013 um 14:33 | [Fav-Liste] #
Madame Tussauds

@Einma CPM un ne Cola,aba zackich:
http://www.youtube.com/watch?v=cyahbRmlhW8

Madame Tussauds schrieb am 16.09.2013 um 15:16 | [Fav-Liste] #
madPomme

Krass man, warum ist das gelöscht wurden!?

madPomme schrieb am 22.10.2013 um 13:58 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!