Lecker! Steakhouse Burger!

Lecker! Steakhouse Burger!

Ob dieser Steakhouse Burger frisch ankommt?

Amazon-Affiliatelink

Jetzt anschauen!

16.08.2010- 10:40 | Kategorie: Amazon |Anzeige |
  • 13.676 mal
  • Bookmark and Share
  • OOO
  • 3 Punkte bei 2 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

-=5P!D3R=-

Das iss ja mal n teurer snak für zwischendurch

-=5P!D3R=- schrieb am 16.08.2010 um 10:44 | [Fav-Liste] #
Anna Lüse

Weckt mich, wenn Amazon das Ding endlich auch frisch vor meiner Türe grillt. Bitte mit Salat, Tomate, Ketchup, Senf und Pickles - aber ohne Zwiebel.

Anna Lüse schrieb am 16.08.2010 um 10:44 | [Fav-Liste] #
Pjod

Es kommt schockgefrostet an.
Aber wie dann ein aufgetauter Burger schmeckt…

Pjod schrieb am 16.08.2010 um 10:51 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Juhu… nie mehr das Haus verlassen!!!
Den teuersten Burger den ich gegessen habe war in London im Hardrock Cafe… 16 Pfund damals umgerechnet 25,60,-€... ich war aber echt satt danach.
Mein Tipp selber machen:


Zutaten für 4 Portionen


1 kg   Hackfleisch, vom Rind
3 EL   Sauce (Teriaky)
4 Scheibe/n   Ananas
4 Scheibe/n   Käse, Gouda
4     Brötchen (Hamburger-)
1 Tasse   Zucker, braun
1 Tasse   Tomatenketchup
3 EL   Senf
1     Zwiebel(n)
1     Tomate(n), in Scheiben
    Salat
    Salz
    Pfeffer


Zubereitung
Hackfleisch zu 4 Rohlingen formen (dazu benutze ich immer eine spanische Keramikform für Crema Katalana, andere bevorzugen den Hohlraum des Deckels eines Einmachglases). Die geformten Rohlinge (bei mir ca. 250 g pro Stück) mit der Teriaky Sauce beträufeln (gibts im Asiashop bzw. in vielen Supermärkten bei den diversen Asiasößchen). Das Ganze einwirken lassen und ggf. etwas mit den Händen auf beiden Seiten verteilen.
Nun die Burger grillen oder in der Pfanne bei mittlerer bis hoher Flamme anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Danach die Burger und die Zwiebelscheiben kurz in der Pfanne weiterbraten. Wenn die Zwiebeln Farbe genommen haben und weich sind, die Spezialsauce (Rezept kommt gleich) auf den Burgern verteilen und bei schwacher Hitze abgedeckt durchziehen lassen. Die Burger sollen innen möglichst noch schön saftig, außen jedoch nicht zu knusprig sein.

Die Brötchen aufschneiden und die Schnittfläche kurz angrillen (im Backofen).


Belegt wird folgendermaßen: Brötchenunterseite, Salatblatt, Burger mit Spezialsauce und Zwiebeln, Goudascheibe, Tomate, Ananas, Brötchenoberseite (manche servieren auch “faced up” - also den Brötchendeckel einfach mit der Schnittfläche nach oben daneben gelegt).


Spezialsauce:
Ketchup, Zucker (mit “Tasse” ist ein US-Cupmaß gemeint) und Senf in einem Topf bei kleiner Flamme unter ständigem Rühren erhitzen bis der Zucker geschmolzen ist.

Dr. Painkiller schrieb am 16.08.2010 um 11:01 | [Fav-Liste] #
speedstar

Nicht der ganze Burger ist gefroren. Im Lieferumfang sind nur Brötchen und Hackfleisch und die beiden Sachen schmecken auch aus dem Tiefkühlfach fast wie frisch gemacht wink

speedstar schrieb am 16.08.2010 um 11:13 | [Fav-Liste] #
H5N1_Joker

@Dr.Painkiller

Danke das mache ich mir kommendes Wochenende!

H5N1_Joker schrieb am 16.08.2010 um 11:22 | [Fav-Liste] #
ba-member

Sind das nicht 4 burger für 24 eur?

desoto schrieb am 16.08.2010 um 11:33 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

@ H5N1
Keine Ursache… werd ich wohl auch machen… mir knurrt schon der Magen…


Was ich noch vergessen habe:
Das ist das Rezept für Big Kahuna Burger!!!


Also nix für Pjod tongue wink


@ desoto
Für 24€ schätze ich kannst Du das doppelte Rezept machen… außer Du läßt Dir ein Hack aus Tafelspitz raus…

Dr. Painkiller schrieb am 16.08.2010 um 11:34 | [Fav-Liste] #
momel

leute leute, kommando zurueck! das ist kobe-style!!! nich das original sondern ein billiges plagiat, die originalkobe rinder kommen aus asien und die frisst man auch nich in hackfleischform, das ist ein sakrileg das man scharf angebraten zusichnimmt!

momel schrieb am 16.08.2010 um 12:00 | [Fav-Liste] #
Partycommander

kuhl n schimmliger burger für nur knapp 24€ ^^

Partycommander schrieb am 16.08.2010 um 14:38 | [Fav-Liste] #
andersdenker

Dr. Painkiller?? Die Soße nicht selber machen!? Ich bitte dich! Das wirft das ganze Rezept über den Haufen wenn du dir n Soße ausn Asiashop kaufst… big surprise

andersdenker schrieb am 16.08.2010 um 19:37 | [Fav-Liste] #
Partycommander

Wo verdammt kann man diese Teriaky Souce überhaupt kaufen ... die Schmeckt einfach zu allem gut ... aber ich finde diese nicht einmal bei REAL ... helft mir bitte weiter !!!!
ich suche schon monate danach.
und möchte nicht gerade Versand dafür zahlen müssen.

Partycommander schrieb am 16.08.2010 um 19:42 | [Fav-Liste] #
Partycommander schrieb am 16.08.2010 um 19:51 | [Fav-Liste] #
LordPsycho

Ich hab den bestehellt und der Steakhouse Burger hatte nichts mehr mit nem Steakhouse Burger zu tun gehabt außer sein aussehen!  LOL

LordPsycho schrieb am 16.08.2010 um 21:07 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Ähhh…t anderswodenker…
Hast mich eiskalt erwischt… Das Rezept hab ich so gefunden… jetzt wo Du´s mir gesagt hast, ist mir aufgefallen, daß ich die Soße noch nie verwendet habe und Bacon anstatt Ananas nehme…
Egal!!! Spaß ist, was *DU MUSST RAUCHEN* Du draus machst… ach ja nimm nur Heinz Ketchup!!! Auf gar keinen Fall ein anderes!!! Den Senf darfst Du meinetwegen selber machen…

Dr. Painkiller schrieb am 16.08.2010 um 21:10 | [Fav-Liste] #
ThorstenMint

Also ich hab bis jetzt schon so ca. 50 von den Dingern insgesamt gegessen und immer warn se warm und lecker ... und heute habe ich den ersten von Amazon gekriegt. Der Käse war schon außen an der Verpackung festgeschmolzen. Das heißt, das Teil lag schon mindestens 20 Minuten im Briefkasten. Und der Steakhouse Burger hat nichts mehr mit ‘nem Steakhouse Burger zu tun gehabt. Außer das Aussehen.

ThorstenMint schrieb am 17.08.2010 um 0:42 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Hut ab, ThorstenMint… Hut ab!!!

Dr. Painkiller schrieb am 17.08.2010 um 4:36 | [Fav-Liste] #
Partycommander

ihr macht euch gerne Über Krebsjungen Lustig oder.

wenn ich das Mache ist es ja normal ... aber sowas aus Euren Munde.

Partycommander schrieb am 17.08.2010 um 6:51 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

@ PC
Wir machen uns nicht über den Jungen lustig, sondern über seine urkomische Aussage.
Das hat mit Krebs nichts zu tun.
Jeder, der ihn deswegen ausgrenzt, ist ein Rassist.
Wir halten ihn in Ehren!!!

Dr. Painkiller schrieb am 17.08.2010 um 6:56 | [Fav-Liste] #
LordPsycho

@PC Es geht hier um AN - nicht auslachen! Großer Unterschied!

LordPsycho schrieb am 17.08.2010 um 10:30 | [Fav-Liste] #
SauBär

ja, es sind 4 patties. das scheint mir nicht horrend teuer. dann doch eher das hier: http://www.amazon.de/Gourmetfleisch-Wagyu-Kobe-Style-Filet-Ganzen/dp/B003N8E458/ref=pd_sim_sbs_grocery_7

SauBär schrieb am 17.08.2010 um 10:41 | [Fav-Liste] #
knievel

ok, wer von euch hat dort jetzt das tag ‘kack’ vergeben grin

knievel schrieb am 17.08.2010 um 11:43 | [Fav-Liste] #
Partycommander

@Saubär dieses Kobefleisch ist niemals dass geld wert.
für gutes fleisch sollte man nicht mehr als 35-40€ pro Kg ausgeben.
es sei denn es ist was ausgefallened wie Känguru fleisch bzw.

Partycommander schrieb am 17.08.2010 um 12:30 | [Fav-Liste] #
knievel

@partycommander

der meinung war ich auch, bis ich dann mal in japan ein kobe-filet-stückerl verspiesen hab grin
ist schon was extrem feines…

knievel schrieb am 17.08.2010 um 17:38 | [Fav-Liste] #
ThorstenMint

“Wir machen uns nicht über den Jungen lustig, sondern über seine urkomische Aussage. Das hat mit Krebs nichts zu tun.”


Ausgedruckt und eingerahmt! grin

ThorstenMint schrieb am 18.08.2010 um 0:06 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!