Nintendo Switch

Nintendo Switch

Nintendos neue Spielkonsole Switch! Endlich verfügbar!


Jetzt anschauen!

08.03.2017- 15:33 | Kategorie: Gadgets |Geek |
  • 8.059 mal
  • Bookmark and Share
  • 0 Punkte bei 0 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

Madame Tussauds

Wenn ich wüsste, was ich damit tue, würde ich sie mir kaufen.

Madame Tussauds schrieb am 8.03.2017 um 16:05 | [Fav-Liste] #
Fitanos

Wie dort steht derzeit nicht auf Lager ^^

Fitanos schrieb am 8.03.2017 um 17:59 | [Fav-Liste] #
sirweasel

Von der Idee her nicht schlecht das neue System…aber ich werde sie mir nicht zulegen. Hab schon zu viel negatives gelesen. Das Ladekabel muss man unten anstecken, also kann die Konsole nicht auf den Tisch stellen während des ladens - ungefähr so sinnvoll die die kabellose Apple Maus wo man das Ladekabel auf der Unterseite anstecken muss facepalm und das Abstellen im Dock kann über kurz oder lang den Bildschirm zerkratzen facepalm

sirweasel schrieb am 8.03.2017 um 23:36 | [Fav-Liste] #
knödel

Solange es Nintendo nicht schafft, den NES Classic Mini nachzuproduzieren damit man ihn wieder zum Normalpreis bekommt, sehen die von mir keinen Cent mehr!

knödel schrieb am 9.03.2017 um 10:09 | [Fav-Liste] #
knödel

Bin STINKSAUER rage guy  rage guy  rage guy  rage guy  rage guy

knödel schrieb am 9.03.2017 um 10:10 | [Fav-Liste] #
tabofantasy

Der NES Classic mini ist, dafür das es Emulatoren gibt und sogar Rom-Packete mit allen jemals veröffentlichten und von Nerds nachträglich programmierten Spielen, ein völlig überteuerter Staubfänger den man nach 5 Stunden Nostalgiezocken ins Regal stellt und nie wieder ansieht. Es ist eben doch nur superpoppelige NES Grafik.

Und das man die Konsole während des Ladens nicht auf den Tisch stellen kann ist auch nur relevant wenn man darauf videos gucken will.

Ich dachte gezockt wird das Ding unterwegs sowieso als Handheld.

Wenn ihr mich fragt hat Nintendo mal wieder einen großen Wurf gemacht.

Während sich Sony und Microsoft ihre Schlacht um Performance liefern geht Nintendo eben seinen eigenen Weg.

Ich warte noch ein Jahr bis sie billiger ist und es genügend Spiele gibt und dann schlage ich vielleicht zu.

Ach ja und man kann beim Zocken am Fernseher einfach das Teil rausziehen und mit aufs Klo nehmen.

Zocken auf dem Scheisshaus wie die Profis. Na wenn das kein Argument ist weiss ich auch nicht.

tabofantasy schrieb am 9.03.2017 um 11:01 | [Fav-Liste] #
knödel

Emulatoren stinken nach Arsch.
Will genau 1x auf den knopf drücken und dann zocken und das auch nicht mit nem Controller der zwar so aussieht aber doch nur ähnlich ist und anders reagiert.

knödel schrieb am 9.03.2017 um 13:20 | [Fav-Liste] #
tabofantasy

Na komm schon. Wenn du Emulatoren nach Arsch riechend findest dann sind knapp 80 Euro auf Ebay auch nicht die Welt.


http://www.ebay.de/itm/NINTENDO-CLASSIC-MINI-NES-Konsole-30-Spiele-NEU-und-ungeoffnet-mit-Rechnung-/222432391473?hash=item33ca00f131:g:~KcAAOSw32lYvqsX

Ich empfehle die Emulatoren auch nur deshalb weil man dann ruck zuck nach 5 Stunden merkt:” Zum Glück habe ich für so alte Spiele mit Rotzgrafik kein Geld bezahlt.” Aber du darfst dafür ruhig Kohle raus hauen.

Wirst nachher selber merken dass so alte Spiele alle nach Arsch riechen. Nur du möchtest für den Geruch von frischem saftigem Arsch noch bezahlen.

Viel Spass dabei.

tabofantasy schrieb am 9.03.2017 um 14:06 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!