16.03.2011

Atomkraftwerke sind sicher

Atomkraftwerke sind sicher

Die Atomwerke sind sicher… das erzählt die Mama (Merkel)... aber irgendwie scheint es keiner zu glauben!  wink


  • 33.160 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOOO
  • 5 Punkte bei 8 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 >

Zum letzten Kommentar springen!

Peach303

hehe… doof gelaufen… Ich habe das live gesehen und musste lachen.

Peach303 schrieb am 16.03.2011 um 13:12 | [Fav-Liste] #
Francis

Ahahha hhhahahaah ich kann nich mehr xD
Bin trotzdem gegen eine sofortige Abschaffung von AKWs. Lieber ordentlich Geld in die Fusionsreaktorforschung investieren und nicht in die Lagerung von Atommüll!

Francis schrieb am 16.03.2011 um 13:19 | [Fav-Liste] #
schwein

und nachts ist es kälter als draußen

schwein schrieb am 16.03.2011 um 13:19 | [Fav-Liste] #
endoplasmatisches reticulum

Sie sieht ein wenig verschlafen aus, die Angie!
________________________________________________________
Diskussion zu diesem Thema auch im Forum!

endoplasmatisches reticulum schrieb am 16.03.2011 um 13:26 | [Fav-Liste] #
Ricky the Brain

und cola schmeckt besser als aus der dose

Ricky the Brain schrieb am 16.03.2011 um 13:32 | [Fav-Liste] #
Schmu

Die stille!!!  snake  snake  snake  snake

*grillen zirben*

Schmu schrieb am 16.03.2011 um 13:38 | [Fav-Liste] #
ba-member

das zum thema “vorher denken und dann sprechen”.. naja sie hats versucht.. hätt’ ja klappen könn’ :D

onFireProjects schrieb am 16.03.2011 um 13:51 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Ich finde, an einem solchen Tag darf man nicht einfach sagen: BA.com ist die beste FunSeite im Internet. Sie ist die beste, aber trotzdem muss man nachfragen: Was ist aus einem solchen Ereignis zu lernen? (Auch wenn BA) keine Anhaltspunkte dafür hat, dass BA.com nicht die beste wäre, kann BA trotzdem immer noch dazulernen.

Schwermetall schrieb am 16.03.2011 um 13:54 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Alte… hmmm

Dr. Painkiller schrieb am 16.03.2011 um 14:02 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

Und noch einer: Durch den Wald ist es kürzer als zu Fuß. Wie peinlich.

Badmacstone schrieb am 16.03.2011 um 14:06 | [Fav-Liste] #
Speichergnubbel

Die Rente war auch mal sicher…

Speichergnubbel schrieb am 16.03.2011 um 15:10 | [Fav-Liste] #
ahuga

Hihi, total gut. Die berühmte peinliche Stille. Jeder weis was für einen hanebüchenen Sch… sie daherredet, einschl. ihr selbst, aber keiner sagt was aus lauter Höflichkeit. War vermutlich ein ausgesuchtes Publikum wie bei Gutties PK, was?

ahuga schrieb am 16.03.2011 um 15:45 | [Fav-Liste] #
Linksradikalenrechtsschutzverein Wilhelmshaven

Die beiden Spasstis!!
Wie kann man Atomkraftwerke eigentlich als SICHER bezeichnen?

Ich sag nur, Tschernobyl, Japan
Japan ist noch wesentlich schlimmer als Tschernobly, denn dort war eine relativ gering Besidelte Gegend. japan ist ungefähr das 5fache von Tschernobyl..

Ich kanns immer noch nicht fassen, wie leichtgläubig viele sind!

“Made in China”, “Made in Japan” -  also ich würde in Zukunft auf diese Produkte verzichten.

Oder wollt ihr 2-3 Jahre lang einen Rechner neben Euch stehen haben, indem so hohe Strahlung “verarbeitet” ist, dass ihr eventuell sogar ernshafte bleibende Schäden davontragt, bzw Eure Kinder verkrüppelt zur Welt kommen, weil Euer GenCode zerstört ist?!


Es wird Zeit, aufzuwachen!
Ich hatte eigentlich ein paar Stunden nach der Katastrophe gedach: So, jetzt wacht die Menschheit endlich auf - aber was ist: Gleichgültigkeit und Unwisenheit!

Wie immer…

Und die Ölpest im Golf von Mexiko ist schon lange wieder vergessen und in den Hintergrund gerückt und alle tanken weiter fleissig ihren Lieblingssprit an der Shell-Tankstelle!

Menschen sind wiederlich!

nuki

na was wird denn passieren, wenn wir hier alle akws “abschalten” ...

strom wird teurer

die polen und franzosen bauen ein paar mehr ... und wir sind hier sicher (sind ja sooooooo viele km)

wirbt ein stromanbieter dann mit atomstrom von den franzosen für 2 ct weniger pro kWh kauft es doch sowieso wieder jeder idiot

also warum dann nicht gleich (mit höheren standards) hier stehen lassen?

globaler ausstieg is sowieso utopisch - da sagt ein land - neeeeee ich mach das nicht - dann haben die andern ihre ausrede und “müssen” auch nicht

ich lach mich tot

nuki schrieb am 16.03.2011 um 16:12 | [Fav-Liste] #
Purpur_Tentakel

jaja schaltet alle AKW’s ab.
Sonne und Wind werden uns schon genug Energie liefern…
Und dann kommt der Weihnachtsmann auf einem Einhorn und gibt uns allen Geld…

Die AKW-Gegner sollten auch mal aufwachen…

Aber will hier keine Diskussion starten daher zum Video:
Es fehlte irgendwie nur noch die Staubkugel, die durchs Bild weht… smile

Purpur_Tentakel schrieb am 16.03.2011 um 16:47 | [Fav-Liste] #
metalheim

Lol, wenn wir alle AKWs abschalten, haben wir 22% weniger Strom im Netz.

Dann gehen hoffentlich als erstes die PCs der Atom-Gegner aus ^^

metalheim schrieb am 16.03.2011 um 17:02 | [Fav-Liste] #
ba-member

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen….. :D

Asmusbremer schrieb am 16.03.2011 um 17:22 | [Fav-Liste] #
footy

warum sollte man dazu noch was sagen…beste selbstparodie^^

footy schrieb am 16.03.2011 um 18:14 | [Fav-Liste] #
ba-member

Toll fand ich auch gestern den Özdemir, der dann einen auf extrem Atomexperten macht, und dann davon anfängt, wieviel Gigabyte ein Kraftwerk liefert :D

http://www.youtube.com/watch?v=UzZXnNV4SoM

Daneben schrieb am 16.03.2011 um 18:17 | [Fav-Liste] #
Kaito

wie westerwelle danebensteht xD
wie ne puppe ^^

Kaito schrieb am 16.03.2011 um 18:21 | [Fav-Liste] #
Charminbär

Ein hervorragender Auftritt von der guten Angie :D

Zu der Atomkraft Debatte kann ich nur sagen, dass ich keinen Grund sehe Hals über Kopf aus der Atomenergie auszusteigen. Es ist mal wieder eine übertriebene Panikmache. Um unsere Atomkraftwerke mach ich mir nicht den Hauch einer Sorge, denn dann müsste ich mich vorher vorm Straßenverkehr fürchten, anderen Menschen fernbleiben damit ich mir keine tödliche Krankheit einfange, meine Eigene Nahrung am besten weit weg von der Zivilisation anbauen, mein Bad zu Hause versiegeln weil es wohl der gefährlichste Raum im eigenen Heim ist und vieles mehr.
Ich bin schon der Meinung dass man aus der Atomkraft aussteigen sollte, aber dies in wirtschaftlich erträglichen und sicheren Bahnen und nicht von jetzt auf gleich…

Charminbär schrieb am 16.03.2011 um 18:21 | [Fav-Liste] #
*42*

Achja Mutti dreht ihr Fähnchen wieder in den Wind.

Wählt die Vertreter der Atom Lobby endlich ab.

Mit Stefan Mappus am 27.03.2011 anfangen.

Ein interessantes Detail habe ich noch in einem Clip auf

http://www.spiegelfechter.com/wordpress/date/2011/03

erfahren.
Wenn ich das richtig verstanden habe müssen die abgebrannten Brennstäbe 8-10 Jahre ! in den Abklingbecken mit Wasser gekühlt werden.

Wenn die in japan jetzt schon nur noch kurzzeitig Zugang zum Kraftwerk haben & die Reaktoren UND die Abklingbecken nicht richtig kühlen können dann aber gute Nacht.

Und der Vergleich mit den Autounfällen ist ja wohl ein schlechter Witz.
Eine potenzielle Gefahr mit einer anderen aufzurechnen schafft diese doch nicht aus der Welt?

Zudem wird im Wikipedia Eintrag zu Tschernobyl
http://de.wikipedia.org/wiki/Katastrophe_von_Tschernobyl
von 4000 direkten Strahlentoten und 30.000-60.000 geschätzten zusätzlichen Krebstoten gesprochen.
Das ist für mich auch schon ne Hausnummer.

Erst alle überflüssigen AKW abschalten (Exportstrom), dann schwarz-geld abwählen und nach und nach alle anderen AKW durch regenerative Energiequellen ersetzen !
Zudem den europäischen Nachbarn zeigen das es auch anders geht.
Atom Strom - nein Danke !

*42* schrieb am 16.03.2011 um 18:58 | [Fav-Liste] #
tobo

@metalheim:

Es ist nicht so, dass es nur Energie aus Atomkraft und erneuerbaren Energien gibt. Die konventionelle Stromerzeugung (Öl, Gas, Kohle, ...) liefert immer noch den Bärenanteil des Stroms.

Also: Weg mit dem Scheiss! Aber kein Aktionismus, sondern mal ernsthaft damit auseinandersetzen und z.B. Energiespeicher fördern. Dann ist saubere Energie in ausreichender Menge zu jeder Zeit auch kein Problem mehr.

tobo schrieb am 16.03.2011 um 20:02 | [Fav-Liste] #
Yeti schrieb am 16.03.2011 um 20:18 | [Fav-Liste] #
DieSocke schrieb am 16.03.2011 um 20:29 | [Fav-Liste] #
Spider

was schwallt die da? O.o

Spider schrieb am 16.03.2011 um 21:04 | [Fav-Liste] #
Sterling Archer

wie stellen sich das manche eigentlich vor?? von heut auf morgen mal eben alle akw’s vom netz nehmen und still legen?? des sind dann die ersten dies maul aufreissen wenns stromnetz mangels alternativen zusammenbricht und die strompreise explodieren. atomausstieg ja, aber bitte mit bedacht und dann wenn zuverlässige alternative energiequellen zur verfügung stehn die die umwelt nicht so ficken wie kohlekraftwerke.

Sterling Archer schrieb am 16.03.2011 um 22:33 | [Fav-Liste] #
Charminbär

@*42*: Den Vergleich mit dem Autoverkehr hast du bei mir dann vlt falsch verstanden. Ich möchte nicht bestreiten dass Menschen durch einen Unfall in einem Atomkraftwerk ums leben kommen und wenn so etwas passieren sollte, dann werden es auch ziemlich viele sein. Deswegen bin ich auch dafür da Schritt für Schritt draus auszusteigen…
Realistisch gesehen ist das Risiko dass ich bei einem Autounfall oder an einer Grippe oder so sterbe jedoch um ein extrem vielfaches höher. Wenn ich mir also Sorgen um AKWs mache, dann müsste ich mir auch größere Sorgen um den Straßenverkehr machen. Da der aber alltäglich notwendig ist, kann ich diesem Risiko nicht entgehen wink
Ich bin einfach dafür dass man mit einem gesunden Sachverstand an alle Sachen rangeht und nicht bei allem direkt ums eigene Leben fürchtet und in Hysterie verfällt.

Charminbär schrieb am 16.03.2011 um 22:54 | [Fav-Liste] #
bildschirmarbeiter

Atomkraftwerke sind sicher! Der TÜV prüft ja! gulp

http://www.youtube.com/watch?v=6KniumsmSMs

bildschirmarbeiter schrieb am 16.03.2011 um 23:06 | [Fav-Liste] #
Honk

Tschernobyl - Der Millionensarg
http://www.youtube.com/watch?v=DauydArajAo


KenFM über Restrisiko “Kinder haften für ihre Eltern”
http://www.youtube.com/watch?v=jr9S3-3McAo

Honk schrieb am 16.03.2011 um 23:15 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 >

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!