30.11.2016

Assassin´s Creed Movie Meets Parkour in Real Life

Assassin´s Creed Movie Meets Parkour in Real Life

Aus dem Leben eines Stuntmans!


  • 5.090 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOOO
  • 5 Punkte bei 2 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

Dr. Painkiller

Mach ich auch immer so, wenn ich verschlafen habe…

Dr. Painkiller schrieb am 30.11.2016 um 19:33 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

Ich finde die Bewegungen und Sprünge sehr angenehm zum Ansehen, solange sie sinnvoll sind. Wenn der aber auf gerade Strecke einfach einen Salto macht ist so so nervig wie in ruckelndes Video.

Badmacstone schrieb am 30.11.2016 um 21:43 | [Fav-Liste] #
Madame Tussauds

Virales Marketing heißt das große Zauberwort!
 
 
http://www.bildschirmarbeiter.com/video/virales_marketing_im_todesstern/

Madame Tussauds schrieb am 1.12.2016 um 13:55 | [Fav-Liste] #
berlin2k

50% Parkour, effizient und schnell Hindernisse überwinden
50% Freestyle, unnötige Saltos und Sprünge wo schneller gelaufen werden kann.

berlin2k schrieb am 2.12.2016 um 12:48 | [Fav-Liste] #
Reilly

Ich verstehe nicht, warum die Filmer heutzutage immer noch auf ach so cineastische 24 Bilder pro Sekunde in Verbindung mit viel zu kurzen Belichtungszeiten setzen.
Gerade ein erfolgreicher und erfahrener Filmer wie DevinSupertramp sollte das doch besser wissen.

Hoffentlich setzen sich irgendwann durchgehend 60 oder zumindest 30 Bilder pro Sekunde durch.

Reilly schrieb am 2.12.2016 um 13:52 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames