20.05.2016

Wie gefährlich ist Hanf?

Wie gefährlich ist Hanf?

Hanf als Droge ist verboten, Alkohol nicht. Aber warum eigentlich? Und ist Hanf wirklich so gefährlich, wie oft behauptet wird?


  • 14.723 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOO
  • 4,33 Punkte bei 9 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

Gir

Warum immer der Vergleich? Ob Hanf nun erlaubt werden sollte oder nicht..sollte man doch nicht abhängig von Alkohol machen.

der Vergleich mit Zigaretten wäre sogar näher….

warum wollen den so viele es legal haben?! weil sie gerne Kiffen xD
Andere kämpfen für legales Filme runterladen… weil sie es machen…

Gir schrieb am 20.05.2016 um 10:42 | [Fav-Liste] #
ba-member

Ich kiffe nicht, bin aber auch dafür das zu legalisieren…

back2toxic schrieb am 20.05.2016 um 11:17 | [Fav-Liste] #
Mordred Morain

Scheiß auf Hanf und Alkohol. Ich will die Haribo haben, die da auf seinem Schreibtisch stehen…

Mordred Morain schrieb am 20.05.2016 um 12:31 | [Fav-Liste] #
Mein Berg

Ich seh das ähnlich, Mordred. Hat er da Kaffee?

Mein Berg schrieb am 20.05.2016 um 12:50 | [Fav-Liste] #
fufundb

Das beste Beispiel sind doch die USA. In Colorado z.B. sind die Steuern extrem gestiegen, die Kriminalität extrem gesunken, es hat den Tourismus angetrieben etc. pp. Es ist wirklich langsam an der Zeit, diese Droge nicht mehr zu verteufeln.

fufundb schrieb am 20.05.2016 um 13:02 | [Fav-Liste] #
ba-member

@ Gir: weil es hier um berauschende Mittel geht die legal oder illegale sind. Hier wird der Frage auf den Grund gegangen warum sich ein sehr gefährliches Rauschmittel etabliert hat und warum ein äußerst harmloses verboten ist. Und warum Hanf in der Gesellschaft offiziell so extrem verpönt ist.
Das hat nichts mit Zigaretten zu tun. Und bei dem Vergleich mit “Piraterie” kann ich nur sagen das du es leider ganz und gar nicht verstanden hast :-D

BloodLuke schrieb am 20.05.2016 um 15:34 | [Fav-Liste] #
ba-member

Wenn sie Gras legalisieren kann es jeder selber anbauen und darauf können sie keine Steuern einziehen.


that simple

KlausKoe2 schrieb am 20.05.2016 um 16:58 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

@KlausKoe2: Du kannst auch deine Tomaten selber anbauen, tust du es?

Badmacstone schrieb am 20.05.2016 um 19:00 | [Fav-Liste] #
Rauschbaum

Hallo zusammen,

ich bin seit 2006, stiller Mitleser dieser Seite, besuche sie Wöchentlich spätestens Freitags zum Picdump. Jetzt habe ich mich mal hier angemeldet nur um @Badmacstone zu sagen: also ich baue meine Tomaten selber an!

Rauschbaum schrieb am 20.05.2016 um 23:01 | [Fav-Liste] #
Lyricator

Als Riesenfan von Harry und Hanfburgmember freut es mich so ein video zu sehen!
legalize it!
greetz Lyr!

Lyricator schrieb am 21.05.2016 um 9:21 | [Fav-Liste] #
Rauschbaum

@tabofantasy ja, unteranderem Tomaten, Kartoffel, Paprika, Chili, Salat, Tabak und noch vieles mehr..

Rauschbaum schrieb am 21.05.2016 um 10:30 | [Fav-Liste] #
Werwolf

Ich habe meine Erfahrungen mit beidem gemacht, fände es nur fair wenn alles freigegeben wird. Klar ist es Belastung für die gesetzlichen Krankenkassen, aber da kann man auch Rauschmittelklauseln diesbezüglich niederschreiben. Steuergeldverschwendung wenn ich mir das ansehe, wie intensive das ganze von den Behörden verfolgt wird. Dennoch ist Colorado ein sehr gutes Beispiel dafür wie gut es funktionieren würde. Die Anzahl der Kiffer steigt damit nicht ins unermessliche, der Staat und die Justiz versinken nicht im Chaos. Im Gegenteil, Arbeitsplätze werden geschaffen, Steuergelder werden eingenommen (und zwar wirklich nicht zu knapp) und die Leute die zuvor als gefährliche Kriminelle galten und dadurch selbstindizierte Psychosen durch zb. Verfolgungswahn bekamen werden zu entspannten Leuten. Aber trozdem ist ehrliche Aufklärung nötig, das jeder Mensch irgendwo Grenzen hat die es aber nicht unbedingt zu erforschen gilt. Das auf seinen Körper zu achten ist wie auf seine Psyche. Ich gehe davon aus das wir noch ein paar Jahre Entwicklung brauchen bis die Masse der Bevölkerung das in ihr Denkkonzept mit einwirken lässt, aber ich bin guter Dinge. Derzeit bin ich selbst kein Kiffer, auch kein Alki (okay gestern hab ich seit langem mal wieder auf einem Konzert ein Radler und ein Helles getrunken) aber ich wünsche mir sehr das den Menschen mehr Freiheit gegeben wird, um sich ihre eigenen Gedanken dazu zu machen.

Werwolf schrieb am 21.05.2016 um 11:21 | [Fav-Liste] #
lickit

gib das Hanf frei

lickit schrieb am 21.05.2016 um 13:19 | [Fav-Liste] #
madPomme

Wie er übelst Bock hat das Ding gleich nachdem die Kameras aus sind niederzumachen^^  me gusta

madPomme schrieb am 21.05.2016 um 14:11 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Mir sind Bierfahnen gegen über den Rauchwolken von allem was abflammt lieber. Die riechen nur auf kurzer Distanz, während das ganze gequalme mehrere Meter herum stinkt.
 
So und nun soll der mir mal die Flasche rüber reichen.

Schwermetall schrieb am 21.05.2016 um 20:52 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

@Rauschbaum: Entweder bist du Bauer oder eine Ausnahme wink .
Ich bin dafür, dass Cannabis weiterhin illegal bleibt und Alkohol auch verboten wird. Würde ich mich nie ernsthaft für einsetzen es aber begrüßen wenn es kommt.

Badmacstone schrieb am 22.05.2016 um 0:55 | [Fav-Liste] #
Fitanos

@Schwermetall Mir ist der Hanfgeruch tausend mal lieber als die eckligen Bierfürze wo man denkt irgendwer vergammelt hier doch innerlich wink

Fitanos schrieb am 22.05.2016 um 11:11 | [Fav-Liste] #
ba-member

Moin, ich oute mich hiermit auch, dass ich selber im Garten in meinem Gewächshausauto Tomaten, Salate und anderes tolles Zeug anbaue.

Der Metallformer schrieb am 23.05.2016 um 8:28 | [Fav-Liste] #
ba-member

@Badmacstone
Was ein zu bemitleidender Mensch du bist. Du willst also Millionen von Menschen etwas verbieten, weil du es nicht nutzen möchtest und dich vermutlich dadurch (unsinnigerweise) in irgendeiner Art und Weise eingeschränkt fühlst.

Ja, lass das mal verbieten. Wir finden sicher auch etwas, das du gut findest und andere nicht und bekommen auch das noch verboten.

Und jeder weiß ja, dass wenn man etwas verbietet, das ganz wunderprächtig funktioniert und sich natürlich alle daran halten. Zur Not bauen wir einfach noch ganz viele Gefängnisse, wo dann alle bösen Menschen reinkommen, die Alkohol trinken/brennen oder Gras rauchen/anbauen. Hauptsache du leidender Mensch fühlst dich dadurch besser.

Aber das ist eben das Ego der Menschen. Anderen nichts gönnen und sie für das vermeintlich eigene Wohl lieber einschränken, als etwas liberaler zu denken und sich darüber zu freuen, wenn die anderen auch mit der Lösung zufrieden sind.

Who-Rain-Zone schrieb am 26.05.2016 um 15:33 | [Fav-Liste] #
Rödl

Tu mal lieber die Möhrchen.
https://www.youtube.com/watch?v=nIVYqnL9cvM

Rödl schrieb am 27.05.2016 um 8:04 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames