18.06.2013

Kim Dotcom - The RAID

Kim Dotcom - The RAID

Durchsuchungsaktion bei Kim Dotcom!


  • 13.246 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOO
  • 4.1 Punkte bei 10 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

Heckenpenner

Was für ein Verbrecher! Sperrt ihn zu den Kinderschändern!

... ach nein, die mussten wir ja wieder frei lassen okay

Heckenpenner schrieb am 18.06.2013 um 9:42 | [Fav-Liste] #
Hannibal III

Obwohl ich ihn nicht mag, finde ich gut wie er die imperialistische USA veralbert. In Neu-USA, also Europa, würde man sofort ausgeliefert werden. Immerhin müssen unsere Regierungen nur nach dem “wie hoch?” fragen…

Hannibal III schrieb am 18.06.2013 um 10:16 | [Fav-Liste] #
Mein Berg

Ich hoffe Dotcom hat die “Ordnungshüter” für jeden Kratzer an Türen, Möbeln und wohlfeilen Fahrzeugen zahlen lassen.

Mein Berg schrieb am 18.06.2013 um 10:22 | [Fav-Liste] #
AfriBambule

Ich halte beide Seiten für Vollidioten.

Sowohl die Amis, als auch den Schmitz.

AfriBambule schrieb am 18.06.2013 um 10:40 | [Fav-Liste] #
DrSeltsam

Mir wär der Kasten eh zu groß, aber der persönliche Hubschrauber auf dem Rasen is schon chillig trollface

DrSeltsam schrieb am 18.06.2013 um 10:52 | [Fav-Liste] #
geezer_rock

Der hat echt einen totalen Vogel… Aber wie die Amis ständig die Autonomie anderer Länder im Namen der Freiheit überrennen ist echt nicht mehr normal. Von “Change” merkt man da nix… des hätte der blöde Bush a noch gschafft.

geezer_rock schrieb am 18.06.2013 um 12:06 | [Fav-Liste] #
murinus rcf

Mich würde mal interesieren wie er an die Aufnahmen vom Polizeihubschrauber gekommen ist…

murinus rcf schrieb am 18.06.2013 um 12:13 | [Fav-Liste] #
Speichergnubbel

Da haben wohl einige neuseeländische Polizisten zuviel Hollywood-Filme (il-)legal konsumiert und gedacht, so machen wir das auch einmal. Sonst dürfen die doch nur umgekippte Kiwi-Laster bergen und weiträumige Gebiete für Filmaufnahmen absperren. Diese Chance hätten die nie wieder bekommen. cool smile

Speichergnubbel schrieb am 18.06.2013 um 13:05 | [Fav-Liste] #
Einma CPM un ne Cola,aba zackich

Wie se da reinmaschieren, mit M4A1 und was weiß ich nicht noch alles, als würden sie n Terroristen jagen facepalm

Einma CPM un ne Cola,aba zackich schrieb am 18.06.2013 um 13:07 | [Fav-Liste] #
Dr.Painmaker

steht bei 1.27 ein Nashorn?  lol guy

Dr.Painmaker schrieb am 18.06.2013 um 13:23 | [Fav-Liste] #
Der gepuschelte Flausch

[falsches Video]

Der gepuschelte Flausch schrieb am 18.06.2013 um 15:08 | [Fav-Liste] #
Rainking777

Zu geil was für ne bescheuerte Aktion, gerade, dass die den Laden nicht mit Panzern stürmen und zum Schluss ein paar Marschflugkörper rein krachen lassen.
Am geilsten ist, wie über den Zaun Springen…. ich schmeiß mich weg facepalm

Rainking777 schrieb am 18.06.2013 um 17:01 | [Fav-Liste] #
DarkPerdition

Sooo viel Aufwand um einen Fettsack fest zu nehmen ?
Dachten die der rennt weg ? :D

DarkPerdition schrieb am 19.06.2013 um 13:25 | [Fav-Liste] #
Roland reloaded

Wieder eine Gesetzesmäßigkeit, die mich die Haare raufen lassen.

Wogegen Kinderschänder Kuschelstrafen bekommen und in Deutschland Schutzverwahrung als verfassungswidrig angesehen werden, wird hier mit einem Cyberkriminellen, der sich natürlich strafwürdig gemacht hat, umgegangen wie Osama bin Laden.
Die Festnahme und weitere Behandlung sollte dem Unrechtsgehalt angepasst sein, der sich an Rechtsgütern der Allgemeinheit, und nicht an Interessen von Lobbyisten bemisst

Roland reloaded schrieb am 19.06.2013 um 13:31 | [Fav-Liste] #
Kaito

übertrieben geile bude!!!!!!!!!!

Kaito schrieb am 24.06.2013 um 13:56 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!