02.02.2018

Opa hat wieder Probleme mit der Kupplung

Opa hat wieder Probleme mit der Kupplung

Erst vor vier Wochen hat der 88-jährige Kunde seine verschlissene Kupplung erneuern lassen und sie ist wieder kaputt!


  • 21.460 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOOO
  • 5 Punkte bei 6 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

Pjod

Tja die alten Leutchen… es könnte manchmal viel einfacher sein.

Pjod schrieb am 2.02.2018 um 11:05 | [Fav-Liste] #
Parker

LOL Solange er niemanden gefährdet ist das ja echt süß  LOL

Parker schrieb am 2.02.2018 um 12:19 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Parschs erster Herzinfarkt…

Dr. Painkiller schrieb am 2.02.2018 um 12:36 | [Fav-Liste] #
elmo

hört nix, sieht nix und rafft nix. Hauptsache autofahren

elmo schrieb am 2.02.2018 um 12:42 | [Fav-Liste] #
Cool

der soll sich ein Automatic holen oder das Taxi nehmen

Cool schrieb am 2.02.2018 um 13:20 | [Fav-Liste] #
ba-member

Komm ich jetzt im Feeeeehrnseeeeeehn?

RaLe schrieb am 2.02.2018 um 13:34 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Bei soviel Gas darf er die Kupplung halt nicht schleifen lassen. trollface

Schwermetall schrieb am 2.02.2018 um 23:56 | [Fav-Liste] #
ba-member

Lappen weg nehmen und Menschen ab 80 pauschal eine Tauglichkeitsprüfung ablegen lassen.
Bullshit wenn ich sowas sehe.
Der Schrauber da meint es zwar gut mit dem alten Mann hat aber nicht die Eier um dem zu sagen, dass der lieber kein Auto mehr fahren sollte.

lolcrit schrieb am 3.02.2018 um 1:14 | [Fav-Liste] #
Launebaer

Ist der Motor kalt, gib ihm secheinhalb!  cheese

Launebaer schrieb am 3.02.2018 um 15:05 | [Fav-Liste] #
Dünsch schrieb am 3.02.2018 um 15:44 | [Fav-Liste] #
Rüdifantist

Dem Mann fehlt - wahrscheinlich aufgrund seines Alters und so leid es mir tut - die Intelligenz, die Gesamtumstände zu verstehen. Vielleicht weiß er auch, dass er nicht mehr so kann wie früher. Das versucht er auch plakativ zu kompensieren, indem er zunächst die Scheiben abwischte und dann darauf aufmerksam machen musste, dass er zunächst den Sitz verstellen muss und dass man sich anschnallen muss. Und schon da hat er gezeigt, dass er eigentlich gar keine Ahnung mehr hat (3-Punkt-Gurt unter die Achsel geführt; lebensgefährlich). Allein schon, dass er den Blinker nutzt anstelle des Wischerhebels, um die Scheiben zu wischen ...
Herrje, bei Gott, hoffentlich wird mir das später nicht auch so gehen. confused

Rüdifantist schrieb am 4.02.2018 um 1:02 | [Fav-Liste] #
DJ Baufresse

Polizei mag es nicht, wenn man Kopfhörer trägt, aber der darf ohne Hörgerät fahren big surprise 
Seine sonstigen körperlichen Einschränkungen außen vor gelassen.

DJ Baufresse schrieb am 5.02.2018 um 0:30 | [Fav-Liste] #
schleicher

Vielleicht war der Herr ein bisschen nervös wegen Kamera und Team, trotzdem bin ich auch der Meinung dass ab einem bestimmten Alter die Befähigung für das Führen von Kraftwagen immer wieder betätigt werden sollte.
In Italien muss man alle 10 Jahre zum Doktor, ab 50 alle 5 Jahre, ab 70 alle drei Jahre. Praktisch alleine schon dafür, dass benötigte Brillen in den Führerschein eingetragen werden.
Bei sowas muss man sich wundern, dass auf den Straßen nicht mehr passiert. Ich glaub ich muss doch mal mein Moped abgeben…

schleicher schrieb am 5.02.2018 um 15:44 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Vielleicht ist der Lappen von dem Opa schon abgelaufen nur er weiß es noch nicht!
...
Gerade noch mal nachgeschaut, nein sofern er seinen vor 2013 gemacht hat verfällt auch seine Fahrerlaubnis erst zum 19. Januar 2033.
 
Bin aber auch dafür das ältere Semester zur Eignungsprüfung müssen. Genauso wie die Brummifahrer.

Schwermetall schrieb am 5.02.2018 um 16:45 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!