07.09.2015

Realer Irrsinn: Brücke ohne Boden

Realer Irrsinn: Brücke ohne Boden

Die Stadt Nürnberg ließ 2008 die maroden Bohlen einer Fußgängerbrücke entfernen. Die Instandsetzung war zu teuer, der Abriss aber auch. Gewartet werden muss der Brückentorso dennoch.


  • 12.831 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOOO
  • 5 Punkte bei 7 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

elmo

Majestätische Wesen, diese durchsichtigen Bohlen.

elmo schrieb am 7.09.2015 um 9:04 | [Fav-Liste] #
Cool

selbst mit neuen Bohlen müssen die Fußgänger dann ja eine Treppe rauf und wieder runter. Das tut sich doch keiner an und alle benutzen weiterhin die Ampel. Dann müsste man die Ampel auch wieder rückbauen, damit der Verkehr wieder ungehindert fließen kann.

Und in 10 Jahren, wenn die Bohlen wieder durch sind, kommen die sicher wieder auf die Idee, die nicht auszutauschen, sondern stattdessen eine Ampel bauen zu wollen. Und jeder fragt sich, warum man denn die alte zurückgebaut hat und jetzt nochmal Geld ausgeben muss.

Cool schrieb am 7.09.2015 um 10:32 | [Fav-Liste] #
HandkäsMitMusik

@tabofantasy: Man kann da nicht einfach irgendwelche Bretter aus dem nächsten Baumarkt draufnageln. Das müssen ganz besondere Bohlen sein, die eine bauaufsichtliche Zulassung der Bundesanstalt für Straßenwesem haben. So eine Zulassung ist nur für eine begrenzte Frist gültig und muss dann erneuert werden. Wenn die neuen Bohlen aber baulich hinsichtlich Geometrie und Materialzusammensetzung nicht mit den bisher verwendeten vergleichbar sind, muss die Tauglichkeit erst mittels eines langwierigen Forschungsvorhabens geprüft werden. Hierzu ist dann ein Ausschreibungsverfahren anzuberaumen, bei dem Forschungseinrichtungen Angebote einholen.
Des Weiteren ist anzumerken, dass die Prüfungen, die an der nicht bestimmungsgemäß verwendbaren Brücke vorgenommen werden, nichts mit der Verkehrssicherung des über die Brücke bewegenden Verkehrsstroms zu tun haben, sondern dass niemand zu Schaden kommt, der sich verkehrsbedingt unter der Brücke aufhält.

HandkäsMitMusik schrieb am 7.09.2015 um 11:22 | [Fav-Liste] #
AfriBambule

Aber 6 Mrd. € für Flüchtlinge innerhalb von ein paar Tagen bereitstellen.

Deutschland hats ja.

Ich sags euch… Das gibt noch ein böses Erwachen!

AfriBambule schrieb am 7.09.2015 um 12:44 | [Fav-Liste] #
ba-member

@AfriBambule

Die 6 Mrd. sind wenigstens vernünftig eingesetzt wurden. Für Menschen die es brauchen aber niemand braucht die sinnlose Brücke da.

papragu schrieb am 7.09.2015 um 13:23 | [Fav-Liste] #
Klabusterbeerensammler

Können sie für die Brücke nicht einfach Dieter Bohlen verwenden?  cheese
Ansonsten zwei echte Vollhonks von der Stadtverwaltung.
Warum sind eigentlich immer unfähige Menschen an der Spitze eines Unternehmens, Konzerns oder einer Verwaltung?  facepalm

Klabusterbeerensammler schrieb am 7.09.2015 um 16:17 | [Fav-Liste] #
Snooze

@AfriBambule
Die 6 Mrd. sind wenigstens vernünftig eingesetzt wurden. Für Menschen die es brauchen aber niemand braucht die sinnlose Brücke da.
papragu schrieb am 7.09.2015 um 14:23
danke und volle zustimmung grin
und @AfriBambule, joa, haben wir wink

Snooze schrieb am 7.09.2015 um 18:13 | [Fav-Liste] #
ba-member

und was auch 15.000€ kostet oder mit sicherheit mehr ist dieser behinderte scheiß bericht im NDR den eh keiner sehn will.  das ist wohl eher das was hier falsch läuft nicht das ne überflüssige brücke nicht mehr benutzt wird. sondern das wir leute bezahlen damit sie uns mit dünnschiss überhäufen. fast so schlimm wie die klatsch müll bei rtl und pro7 nur halt in die renter richtung und nicht in die asi richtung. jaja ich kotz mich aus. geht mir halt aufn sack xD

TeaShirt schrieb am 7.09.2015 um 18:43 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Ich komm vorbei und reiß die ab, dann kann sich die Stadt die Kohle für die Wartung sparen. Schrecklich immer diese Beamten und ihr Umgang mit Fremdgeld.

Schwermetall schrieb am 8.09.2015 um 0:13 | [Fav-Liste] #
Deathwing

Was kostet denn der Abriss?

Deathwing schrieb am 8.09.2015 um 18:57 | [Fav-Liste] #
Cool

@TeaShirt: hast ja Recht - sprich dich aus. Wir hören dir zu.

@Deathwing: Was kostet denn der Abriss? 12 Stangen Dynamit wink

Cool schrieb am 8.09.2015 um 20:49 | [Fav-Liste] #
Einma CPM un ne Cola,aba zackich

Sinnlos, ja facepalm

Einma CPM un ne Cola,aba zackich schrieb am 9.09.2015 um 8:13 | [Fav-Liste] #
ba-member

Schaut das Video doch mal genau an, man kann die Brücke nicht mehr abreisen, da sich “schützenswerte Vegetation” gebildet hat!

Paulchen123 schrieb am 10.09.2015 um 18:40 | [Fav-Liste] #
ba-member

Klar sinnvoll eingesetzt wurden die 6Mrd. Ihr habt wohl Tomaten auf den Augen. Als ob auch nur 10% der Flüchtliche tatsächlich Hilfe bräuchten. Die Meisten kommen nur in die EU um es besser zu haben aber nicht um Schutz vor Vervolgung zu bekommen. Wenn sie euch mal geschadet haben werdet Ihr schon einsehen wie blind Ihr wart. Immer schön blind wie ein Lemming hinterher und helfen. Ihr Helfer-Extremisten!

frankbackes schrieb am 13.10.2015 um 2:39 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames