18.07.2013

Überwachungsstaat für Dummies: PRISM - Jeder ist im Fadenkreuz!

Überwachungsstaat für Dummies: PRISM - Jeder ist im Fadenkreuz!

Überwachungsstaat für Dummies: PRISM - Jeder ist im Fadenkreuz!


  • 9.123 mal
  • Bookmark and Share
  • OOO
  • 3.08 Punkte bei 13 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Zum letzten Kommentar springen!

Abraxox

Wenn man immer von sowas ausgeht dann wird man bekloppt oder es ist einem egal.
Schwachsinn es wird momentan genug darüber gelabbert alles andere ist nur noch bohei und es wird ne Hetzjagd.

Dagegen sollte man aber trotz allem was unternehmen da hat er recht. ^^

Abraxox schrieb am 18.07.2013 um 15:07 | [Fav-Liste] #
sim

Wäre nicht das Erster Mal ...
Aber die Amis ändern deshalb auch nix, selbst wenn man denen auf den Tisch kackt cheese

sim schrieb am 18.07.2013 um 15:09 | [Fav-Liste] #
Nick Name

Muss Parteiwerbung nicht gekennzeichnet werden?!?

Nick Name schrieb am 18.07.2013 um 15:10 | [Fav-Liste] #
Eric^(iτ)=1

Ich finde fast, das Video verharmlost das Problem… Aber das liegt auch nur am reduktiven Darstellen der Drastik.

Eric^(iτ)=1 schrieb am 18.07.2013 um 17:17 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

Also dass sie alles genauestens ÜBerprüfen stimmt so ja gar nicht. Dazu gibt es viel zu wenig Personen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Daten eienr absolut unverdächtigen Person analysiert werden ist äußerst gering. Und was das Video erklärt, ist in keinster Weise schlimm. Wenn diese Überwachung dazu führt, sich akurater zu verhalten, ist’s doch OK. Auch Gesetze sind ausschließlich dafür da, Ordnung zu schaffen. Und der Spruch “Gedanken sind frei” stimmt weiterhin. Bloß ist es kein Gedanke mehr, sobald es niedergeschrieben wird. Ich bin jetzt nicht total für PRISM und Co., aber das Video hier ist echt schwach gemacht.

Badmacstone schrieb am 18.07.2013 um 18:29 | [Fav-Liste] #
tabofantasy

Wenn die Amis auf Facebook aus einer Laune heraus einen makaberen Spruch raus hauen frei nach dem Motto:“Ihr kotzt mich alle an am liebsten würde ich Amok laufen”,dann stehen sie einen Tag später vor dem Haftrichter.

Ich fordere wenn die Geheimdienste meine Daten schon speichern dass ich dann wenigstens auch selbst darauf zugreifen darf.So ein Backup meiner Festplatte auf deren Servern wäre doch ne feine Sache.

Ich bin mir fast sicher es sind auch die Geheimdienste die wollen dass wir alle unsere Daten in der CLOUD abspeichern.Leichter können die ja garnicht an unsere Daten gelangen.

tabofantasy schrieb am 18.07.2013 um 18:39 | [Fav-Liste] #
Mein Berg

Badmacstone:
Du gehörst wohl zu denen, was?

Wer ständig überwacht wird, ist nicht frei. Wer ständig verdächtigt wird, kann nicht unschuldig sein.

Also benimm dich lieber so wie “die” es wollen. Egal wer “die” gerade sind.

Mein Berg schrieb am 18.07.2013 um 18:41 | [Fav-Liste] #
Stumpi

bei der nächsten Wahl schreib ich aufn Wahlzettel: Die NSA weiss wen ich wähl… fragt da nach :D

Stumpi schrieb am 18.07.2013 um 18:57 | [Fav-Liste] #
Pulvertoastmann

@tabofantasy

“Es steht jedem frei – auch dir – einen Antrag auf Akteneinsicht zu stellen. In den USA regelt das ein Gesetz mit dem Namen “Freedom of Information Act und Privacy Act” (FOIA). Die Freiheit des Privaten wird darin zu einem Akt im Sinne von nackig. Mich wundert, dass nach dem großen Lauschangriff der NSA noch niemand einen Aufruf gestartet hat, die Agency mit Anträgen zu fluten. Sie antwortet ganz brav. Wenn jeder dritte Deutsche einen Antrag nach FOIA stellt, fliegt dem Obama die Portokasse um die Ohren! Wetten, dass?”
(© Mathias Priebe)

Hier die Anschrift:

National Security Agency
ATTN: FOIA Office (DJ4)
9800 Savage Road STE 6248
Ft. George G. Meade, MD 20755-6248”

Pulvertoastmann schrieb am 18.07.2013 um 19:36 | [Fav-Liste] #
SirBen

Die letzten 30 Sekunden versauen das ansonsten inhaltlich und grafisch gute Video.

SirBen schrieb am 18.07.2013 um 22:34 | [Fav-Liste] #
electricmojo

also: sowas weiss ICH seit 30 jahren und die allgemeinheit/die welt seit 60 jahren… tut nicht so als ob, bitte…

electricmojo schrieb am 18.07.2013 um 23:50 | [Fav-Liste] #
ba-member

maaan ihr kack nasen ich kann die scheiße nicht mehr sehen


denkt ihr ihr bekommt mal stress mit der nsa weil ihr euch komische pornos anguckt oder musik ausm netz saugt ?

na sicher nicht

und ja ok sie gucken von millionen leuten die mails durch aber mal im ernst ... wenn wegen sowas auch NUR ein einziger terror anschlag verhindert wird wo jemand gestorben wäre ... wäre es das nicht wert ?

mir persönlich ist es egal wer mein browser verlaf liest etc solange ich die person nicht persönlich kenne ... dann musses mir auch nich peinlich sein ... weiß ja nischt davon ...

TeaShirt schrieb am 19.07.2013 um 0:58 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

@Mein Berg: Ne, gehöre nicht zu denen. Aber dieses Projekt gibt es ja nicht dazu, unschuldige Menschen schuldig zu machen. Klar, dass kann im schlimmsten Fall passieren. Aber ich sag ja auch nicht, dass das super ist was die machen. Ohne wäre ich auch zufriedener, aber komplett drüber aufregen kann ich mich nicht. Ist auch schwierig sich darüber eine Meinung zu bilden, wenn man gar nicht das komplette Bild sieht.

Badmacstone schrieb am 19.07.2013 um 8:20 | [Fav-Liste] #
TheCuda

Apple, Google & Co. lesen auch eure Mails. Und da schreit auch keiner.

TheCuda schrieb am 19.07.2013 um 9:44 | [Fav-Liste] #
SirBen

Tja TeaShirt,
es gibt 2 Möglichkeiten.

Entweder, die Leute die sich über den Überwachungskram aufregen sind dümmer und empfindlicher als du ...

oder ...

sie haben einfach die Tragweite der Überwachung erkannt.

Vielleicht fehlt dir einfach die nötige Weitsicht?

SirBen schrieb am 19.07.2013 um 12:15 | [Fav-Liste] #
Menhir

Ach, ich finde diese neue Betroffenheit ja echt süß. Als ob Vorratsdatenspeicherung ein völlig neues Thema wäre, von dem noch niemand zuvor gehört hätte.

Menhir schrieb am 22.07.2013 um 9:41 | [Fav-Liste] #
DrSeltsam

ICH KANN DIESE SCHEISSE NICHT MEHR HÖREN!!! Jeder Idiot mit nem Lexikon kann nach Nachschlagen das Geheimdienste Informationen sammeln. Und das sie das in Zeiten des Internets auch über das Internet tun, ist völlig logisch. Und das macht jedes Land das es kann. Indien, China, Russland, die USA, Deutschland, Israel, ich wette sogar die verfickte Schweiz und die dominikanische Republik wenn sie nicht grade einen bauen. Diese ganzen Gutmenschen leben doch eh hinter dem Baum den sie gerade umarmen, sonst hätten sie mal ein Blick in ein schlaues Buch werfen können und wären nicht vom Realitätszug so eiskalt von hinten erwischt worden. Aber das is bei denen nix neues, bei denen kommt ja Strom auch aus der Steckdose und Butter wächst im Regal.

DrSeltsam schrieb am 22.07.2013 um 11:13 | [Fav-Liste] #
Kaito

tja, dann werde ich wohl nicht mehr nach amerika kommen, schade

Kaito schrieb am 9.08.2013 um 18:21 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!