26.07.2012

Wise Guys - Deutsche Bahn

Wise Guys - Deutsche Bahn

Deutsche Bahn Verarsche….


  • 22.047 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOO
  • 4,38 Punkte bei 16 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 >

Zum letzten Kommentar springen!

Boulettenpaule

Naja, ich finds nicht wirklich gut, dass die DB immer nur negativ gesehen wird (also nur das negative wird “rausgekehrt”). Sie hat auch sehr viele gute Seiten.

Und ich bin kein DB-Angestellter oder ähnliches.

Boulettenpaule schrieb am 26.07.2012 um 16:36 | [Fav-Liste] #
K4n3

tuff tuff

K4n3 schrieb am 26.07.2012 um 16:41 | [Fav-Liste] #
Passwortvergesser

Extra dry

Passwortvergesser schrieb am 26.07.2012 um 17:04 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

Gut dann sammeln wir mal Positives:
1. Sie bringt dich von A nach B.
 
 
Das Lied ist aber nicht vom aktuellen Album oder?

Schwermetall schrieb am 26.07.2012 um 17:45 | [Fav-Liste] #
ba-member

2. Sie bringt dich ab und zu auch wieder von B nach A zurück (sofern eine Bahnverbindung besteht).

UncleKracker4eva schrieb am 26.07.2012 um 18:12 | [Fav-Liste] #
Johnny

3. Die Züge sind Wasserdicht… und manchmal auch luftdicht…

Warte mal… is das jetzt positiv? :D

Nach 5 Jahren fast täglich auf BA endlich nen Acc gemacht und wenns nur für nen dummen Spruch war^^

Johnny schrieb am 26.07.2012 um 18:31 | [Fav-Liste] #
OPERATOR

Also ich bin Pendler… wenn’s die Bahn nich gäbe, würde ich heute nicht da arbeiten wo ich nunmal arbeite… im Großen und Ganzen funktioniert das System. Aber es einige Schwachstellen… und man ist ja meistens um keine Gelegenheit verlegen einem Konzern mal so richtig die Meinung zu sagen wink

OPERATOR schrieb am 26.07.2012 um 18:49 | [Fav-Liste] #
Snooze

weiss garnicht was ihr habt, immerhin kann man sich auf die deutsche bahn verlassen, dass sie zu spät kommt…...

Snooze schrieb am 26.07.2012 um 18:58 | [Fav-Liste] #
Paradox

ich selber hatte immer glück bzw kein pech mit der DB
aber trotzdem cooled liedchen smile

Paradox schrieb am 26.07.2012 um 19:46 | [Fav-Liste] #
Kaito

also klar kann man über die DB
meckern, aber ohne sie sind wir auch
verloren denke ich raspberry

also, gechillt bleiben und warten,
ggf lachen ;D

Kaito schrieb am 26.07.2012 um 21:40 | [Fav-Liste] #
Cool

wär ja lustig…. wenn’s nicht so wahr wär

Cool schrieb am 26.07.2012 um 22:04 | [Fav-Liste] #
ahuga

...und wenns nur für nen dummen Spruch war^^
Johnny schrieb am 26.07.2012 um 18:31
Wofür denn sonst????

ahuga schrieb am 27.07.2012 um 7:09 | [Fav-Liste] #
Schwermetall

@ahuga: Na, K4n3 hat seinen Account nur, damit ihm BA mal den Schwanz abhackt.
 
Ich find die Bahn gut, weniger Deppen auf den Straßen unterwegs und ich kann in Ruhe mit meinem Auto von Zuhause bis zu dem Ort wo ich hin will fahren und das zu der Uhrzeit wie ich will.
Das wäre dann 4.

Schwermetall schrieb am 27.07.2012 um 7:46 | [Fav-Liste] #
Passwortvergesser

@ SM @ahuga: Na, K4n3 hat seinen Account nur, damit ihm BA mal den Schwanz abhackt. lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  lol guy  trollface

Passwortvergesser schrieb am 27.07.2012 um 7:50 | [Fav-Liste] #
wilcox

Als ehemaliger Bahn-Pendler: Fuck that shit! Pünktlichkeit war auf Kurzstrecke recht OK, meist nicht mehr als 10 Minuten Verspätung. Aber ich kann die Tage mit Sitzplatz an einer Hand abzählen, die restlichen Tage steht man sauber umzingelt und aufgeheizt in der Mitte vom Waggon ohne sich festhalten zu können und ohne Frischtluftzufuhr. Das ist ganzjähig Viehtransport erster Güte!
ICE bin ich auch erst ein mal gefahren, wenn es nach mir geht: das erste und letzte mal. Sitz kaputt, Tür kaputt, Reservierung im Ruhebereich (entgegen Wunsch) und wenn man da schon sitzt: Da ist keiner ruhig.

wilcox schrieb am 27.07.2012 um 9:41 | [Fav-Liste] #
DerWaldfuerst

Diejenigen die sich am meisten über die Bahn aufregen, sind die, die am wenigsten damit fahren. Wenn sie damit fahren schlägt meist Murphys Law zu und/oder sie haben keine ahnung was man macht um weiter zu kommen.
Solche Leute meinen dann auch das sie mit dem Auto schneller gewesen wären. Wirklich? Dann sollte sich so jemand mal ins Auto setzen und von Frankfurt/Main nach Berlin fahren, auf die Minute genau los, und nicht eine einzige Minute zu früh oder gar zu spät ankommen. Wenn derjenige das mehrmals hintereinander schafft, dann darf er sich über die Bahn aufregen. Stau, Pannen, Wetter, etc. zählt als Ausrede nicht. Dann muß er halt etwas mehr planen als nur schnell das Ziel ins Navi einzumeißeln. Und wenn ihm unterwegs die Klimaanlage ausfällt weil er mal wieder alles billig haben musste, dann soll er sich auch nicht aufregen, denn das ist das gleiche was Herr Mehdorn damals der Bahn aufgebunden hat, zum Leidwesen der Bahnkunden.
Bei den ICs und ICEs kann man teilweise echt ins Klo greifen, manchmal kommt halt nen ziemlich fertiger ICE1 an, wenn man allerdings nen ICE3 abgreift (was immer öfter der Fall ist).....fliegen ist nen scheiß dagegen, man merkt nix da drin, kein anfahren, kein bremsen, keine Kurve, schön ruhig, ja, ok, man merkt die ständigen Druckwechsel wenn man in Tunnel ein- und ausfährt. Aber wenn es einmal scheiße ist, ist das kein Grund das es immer scheiße ist.
Und das es im Ruheabteil laut ist, liegt dann nicht an der Bahn sondern an den Idioten die da drinsitzen. Von denen gibts leider zu viele, deswegen sehen die Züge teilweise auch so “geil” aus.
Es wäre mal interessant zu wissen was passiert wenn die Bahn einfach mal eine Woche lang nicht fährt. Ich wäre aufgeschmissen, denn ich hab zwar nen Führerschein aber kein Auto, und selbst dann würde mir das Auto nicht mehr helfen weil man nirgends mehr durch kommt.
In meinem Fall ist die Verbindung mit der Bahn von Düsseldorf zum Kölner Flughafen einfach perfekt, und selbst wenn nicht, im Zug kann ich mein Fahrrad mitnehmen und komme trotzdem überall hin, und das wesentlich entspannter als im Auto.

P.S. Alle die, die ständig gegen die Bahn wettern, sind Intolerante ***********.

P.P.S. Nein, auch ich arbeite nicht bei der Bahn und hab es auch nicht vor. Aber ich fahre seit fast zehn Jahren mit der Bahn zu unterschiedlichen Arbeitgebern. Und es hat in 98% der Fälle geklappt.

Shit does happen!


P.P.P.S. Nein, ich hab mir das Video nicht zu Ende angeguckt, war mir zu Idiotisch. Das gleiche Video über Deutsche Autobahnen, und alle Deutschen sind zu Blöd zum Autofahren.


Jetzt reichts aber.

DerWaldfuerst schrieb am 27.07.2012 um 10:02 | [Fav-Liste] #
wilcox

Es war ein ICE3…
Und auf der Strecke München <-> Stuttgart scheint Tempo 120 schon als Fliegen zu gelten.
Schön und gut wenn Du eine Strecke fährst auf der das Teil sein Tempo fahren kann, aber das ist nicht die Regel.

wilcox schrieb am 27.07.2012 um 10:26 | [Fav-Liste] #
DerWaldfuerst

Jo, tollerweise gibts ja nur eine Handvoll Strecken auf denen der ICE sein Potenzial voll nutzen kann. Die Franzosen waren da schlauer und haben ganz Frankreich mit einem Hochgeschwindigkeitsnetz überzogen. Weshalb TGV und Thalys dort schneller als die Flugzeuge sind.

DerWaldfuerst schrieb am 27.07.2012 um 10:48 | [Fav-Liste] #
snoozer

genieß das leben in vollen zügen

snoozer schrieb am 27.07.2012 um 17:04 | [Fav-Liste] #
Abraxox

HAHAHA

da schreibt der Waldfuerst so einen überflüßgen post und keinen interessiert es und er denkt er hat was ganz tolles geschrieben, ich bin auch über 10 Jahre mit dem Zug gefahren und fahre nun seit Jahren mit dem Auto.

Ma ne Frage in vielen Sommern wird es sehr sehr warm, warum passiert es immer wieder das die Klimaanlagen ausfallen?

Warum ist es immer wieder überraschend das der Winter so kalt ist für die Bahn und es tatsächlich auch schneit und durch die tiefen Temperaturen die Weichen einfrieren das kommt total unerwartet.

Erklär das mal du schönredner ^^

Abraxox schrieb am 27.07.2012 um 18:41 | [Fav-Liste] #
DerWaldfuerst

@Abraxox: Erklär mal wieso hier der Straßenverkehr zusammenbricht sobald drei Schneeflocken hochkant liegen und die Bahn noch fährt.
Klar, das die Weichenheizungen keine tieferen Temperaturen als -10°C abkönne ist schon nen Armutszeugnis. Aber wenn es anfängt zu schneien sieht es auf den Straßen keinen deut besser aus.

Übrigens, ist mir egal ob das einen interessiert oder nicht, ich wollt einfach mal los werden das mich dieses Ständige rumgenörgle an der Bahn nervt, vor allem wenn es keiner dieser nörgler besser kann.
Und nen schönredner bin ich auch nicht, ich gucke mir lieber beide Seiten einer Medaille an, eine Seite ist mir zu langweilig.

P.S. Scheinbar hast du hier das Aufmerksamkeitsdefizit, nicht ich. Selbst wenn das jetzt mein dritter Kommentar ist.

DerWaldfuerst schrieb am 27.07.2012 um 21:25 | [Fav-Liste] #
ba-member

also nur so am rand wink  an som verdreckten abteil ist sicher keiner von der DB schuld

und wenn ich den ganzen Vandalismus seh find ichs nich schlimm wink

TeaShirt schrieb am 27.07.2012 um 23:14 | [Fav-Liste] #
SallyOfDeath

Also ich fahre seit fünf Jahren jede Woche zwei bis drei Stunden bahn.. und wäre ich nicht darauf angewiesen hätte ich schon irgendwas angezündet, einfach unfassbare frechheit manchmal, das macht noch nicht mal die sexy und liebe kontrolle wett.. ._.

SallyOfDeath schrieb am 28.07.2012 um 1:58 | [Fav-Liste] #
ba-member

Ein Hoch auf die Schweizerische Bundesbahn :D
min. 90% Der Züge Pünktlich. Verspätungen im Rahmen von 3 Minute :D:D

AcE(swiss) schrieb am 28.07.2012 um 11:52 | [Fav-Liste] #
SirBen

Ich finde die Bahn im Gesamtpaket scheiße!

SirBen schrieb am 30.07.2012 um 22:52 | [Fav-Liste] #
Xtreem

die db ist ein menschenverachtendes geldpresswerk!

warum die klimaanlage ausfällt?
der db wurde geraten größere liebherr-agregate einzubauen…
war zu teuer
es wurde zu einer geringfügig dickeren isolierung des wagenkastens und stärkerer heizlüfter geraten…
war zu teuer
es wurde ‘dringend’ dazu geraten die wagons der ice-reihe mit luftfederungen auszurüßten (inzwischen der fall)...
war zu teuer
die gefederten radreifen ‘hätten’ funktionieren können…bei regelmäßiger und lückenloser wartung…
war zu teuer

bevor jemand die fahne der db, als heilsbringer des vekehrswehsens, in der luft schwenkt denke derjenige daran…wegen kostengründen hatt diese geselschaft das leben von über 100 ihrer kunden und angehörigen verwirkt. als opfer wurden dann 2 bauernopfer gebracht.

und noch was. schon mal darüber aufgeregt das die autobahnen durch die ganzen lkw verstopft werden?
dann ratet doch mal welches unternehmen seit der 2. hälfte der 90er so nach und nach immer mehr containerterminals und güterverkehrsverbindungen abgeschaft hatt, weil man dachte man braucht weder fracht- noch nahverkehr.

man hatt ihnen den leistungsstärksten serienzug der welt gebaut und sie haben ihn erst durch streichungen zu einem witz kastriert und dann noch auf einem bummelbahnnetz eingesetzt.
nein, an der db ist nix gutes mehr zu finden. es ist wie mit der post&telekomunikation;. hätte NIE privatisiert werden dürfen.

Xtreem schrieb am 31.07.2012 um 0:09 | [Fav-Liste] #
Editor

@Xtreem
Sehe ich genauso.

@Waldfürst
1. tl;dr
2. Kein Schwanz interessiert sich für dein Öko-Gequatsche.

Editor schrieb am 31.07.2012 um 1:18 | [Fav-Liste] #
DerWaldfuerst

@Xtreem: Genau, die Privatisierung und das die Bahn Börsentauglich gemacht werden sollte hat sie im dazu gemacht was sie heute ist. Dieses billig billig billig trägt auch einen großteil dazu bei das alles nicht so funktioniert wie es soll.
Interessant das die Bahn dachte man brauche weder Güter- noch Nahverkehr, ziemlich blickig von denen. Naja, wahrscheinlich genauso blickig wie die von Xtreem angeführten argumente das sie dachten das es mit billig genauso gut geht wie mit empfohlen.

@Editor: 1. ich heiße DERWaldfUErst
      2. Dann ließ mein Öko-Gequatsche nich.
        Welches Öko-Gequatsche eigentlich?
      3. Ich bin nicht der einzige hier der nicht
        nur schlechtes sieht/sehen will.

DerWaldfuerst schrieb am 31.07.2012 um 8:29 | [Fav-Liste] #
Xtreem

@DerWaldfuerst
doch, das hatten die vor.
herr mehdorn hatte mal bei uns angefragt wie schnell man der db die weisse flotte (fernverkehr ice/ic) ausbauen könnte.
mehdorn hatte geplant den güterverkehr und die rote flotte (nahverkehr re/rb/ir) aus dem konzern db auszugliedern und an andere privatunternehmen zu überlassen.
ich glaub über dieses vorhaben lacht man sich heute noch tot bei siemens.

Xtreem schrieb am 31.07.2012 um 14:34 | [Fav-Liste] #
DerWaldfuerst

@Xtreem: Da können wir ja richtig von glück reden das es nicht soweit gekommen ist und nur “Die Bahn” Privatisiert werden sollte und nicht in viele kleine Splittergruppen zerschlagen wurde.

Das ist bestimmt nen Running Gag bei Siemens.  LOL

DerWaldfuerst schrieb am 31.07.2012 um 14:51 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 >

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!