28.01.2013

Gema: Auf Konzerten wird nicht getanzt

Gema: Auf Konzerten wird nicht getanzt

Gema, was ist der Unterschied zwischen Veranstaltung mit Musik und Konzert?


  • 21.380 mal
  • Bookmark and Share
  • OOOO
  • 4.2 Punkte bei 10 Bewertungen
  • Zum Bewerten bitte anmelden!



Defekt? Hier Fehler melden!


Kommentare / Geblubber:

Möchtest du einen Kommentar verfassen? Dann melde dich an oder registriere dich jetzt bei bildschirmarbeiter.com!

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 >

Zum letzten Kommentar springen!

geezer_rock

Schauder die rausgfressenen Wasserköpf doch an, da weisst gleich was los is…

geezer_rock schrieb am 28.01.2013 um 12:14 | [Fav-Liste] #
Dr. Painkiller

Ich headbange selbst zu Beethofen du Flachwixxxer der GEhMAlweida!!!

Dr. Painkiller schrieb am 28.01.2013 um 12:15 | [Fav-Liste] #
Phillip J. Fry

menschen ohne kindheit

Phillip J. Fry schrieb am 28.01.2013 um 12:22 | [Fav-Liste] #
Banana_Joe

Hier sehen Sie einen klassischen, großkopfad’n Gschwoischädl, wie Sie allgemein aus Politik und Wirtschaft bekannt sind.

Banana_Joe schrieb am 28.01.2013 um 12:32 | [Fav-Liste] #
DarkPerdition

.... und dann Vollgas !

Mit der Faust und mit dem Fuss und mit dem Stock….

DarkPerdition schrieb am 28.01.2013 um 12:48 | [Fav-Liste] #
SauBär

was soll denn dieses bescheuerte gema-bashing immer? kein künstler wird gezwungen seinen kram von der gema verwalten zu lassen. wenn sich ein künstler dazu entscheidet, dann ist er sich über die folgen bewusst. wenn sich also irgendjemand in seiner freien musikrezeption durch die gema behindert fühlt, möge er sich doch bitte beim künstler selbst beschweren, denn der hat das vorgehen der gema ausdrücklich gewollt.

SauBär schrieb am 28.01.2013 um 12:53 | [Fav-Liste] #
ba-member

ich weiß nicht was daran lustig sein soll. er sagt lediglich das es 2 verschiedene Regelsätze gibt. Die bei dennen nicht getanzt wird (Oper, Musical, Nickelback Konzert..) und welche bei dennen Getanzt wird (Disco, Open Air..).

toba666 schrieb am 28.01.2013 um 13:24 | [Fav-Liste] #
Orbseeker

@Sau Bär: Die Aussage ist mal SAU dumm!
Erstens kannst du mit der Logik alles in Frage stellen und zweitens stimmts einfach nicht…
Die Musiklabels wollten diese Vorgehensweise und nicht die Künstler.

Orbseeker schrieb am 28.01.2013 um 13:34 | [Fav-Liste] #
dEagle_dh

@ SauBär: der vater von nem Kumpel ist Musiker, und weißt du wieviel die von den Gema-Gebühren sehen? nichts.

dEagle_dh schrieb am 28.01.2013 um 13:45 | [Fav-Liste] #
Einma CPM un ne Cola,aba zackich

Bei allen Commis über mir wurde aber eines nicht bedacht:

Ein KONZERT ist immer noch ein KONZERT denn wenn es kein KONZERT wäre, dann dürfte man es auch nicht als KONZERT bezeichnen.

SO!!!!

Meine Fresse, was ein Hornochse der Typ. Selbst noch nie auf einem Konzert oder ähnlichem gewesen oder gar mal eine Konzerthalle von näher als 500 Meter gesehen, aber da den Dicken (im wahrsten Sinne des wortest xD) machen rage guy

Einma CPM un ne Cola,aba zackich schrieb am 28.01.2013 um 13:49 | [Fav-Liste] #
geezer_rock

Klar dass da keiner was kriegt, so wie der Typ da ausschaut verfrisst der eh Alles…

geezer_rock schrieb am 28.01.2013 um 13:51 | [Fav-Liste] #
olekrombolek

gema: geh mal nach hause

olekrombolek schrieb am 28.01.2013 um 14:31 | [Fav-Liste] #
Cool

weltfremde Leute, die niemand gern hat

Cool schrieb am 28.01.2013 um 15:41 | [Fav-Liste] #
Spitzbube

Die sind sowas von extrem lächerlich…

Spitzbube schrieb am 28.01.2013 um 15:48 | [Fav-Liste] #
Murmel

also auf den partys heutzutage wird auch nicht getanzt, die zappeln eher als hätten sie einen epileptischen anfall, also von der gema befreit ?

Murmel schrieb am 28.01.2013 um 15:55 | [Fav-Liste] #
dex

Ich weiß nicht, was ihr alle habt.
Er macht nichts anderes als Begriffe für die 2 Kategorien zu verwenden, die leider schon vorbelegt sind.
Vielleicht wird ein Metallica-Konzert bei der GEMA eben nicht als Konzert in dem genannten Sinne eingestuft, weil dort getanzt wird.
Für micht ist das, was er sagt einfach nur: Der falsche Begriff für eine Definition genommen.

Dass die GEMA-Neuregelung mit einer Berechnungsgrundlage von Vollauslastung in jeder Disko total bescheuert ist, steht doch auf einem ganz anderen Blatt.

dex schrieb am 28.01.2013 um 16:08 | [Fav-Liste] #
ba-member

@Murmel:
Ev. hätte er einfach sagen sollen wenn z.B. ein Tanzfläche vorhanden ist.

toba666 schrieb am 28.01.2013 um 16:09 | [Fav-Liste] #
Kaito

ich bin donnerstag aufm konzert…
notiz an mich: nicht tanzen -.-
omg was für Korinthenkacker
gema nach hause

Kaito schrieb am 28.01.2013 um 17:37 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

Naja. Jetzt müsste der Begriff “Tanzen” noch definiert werden. Tanzen ist meiner Meinung nach die Abfolge von mindestens 3 unterschiedlichen, bestimmten Bewegungen ist. Von daher kann man schon sagen, dass auf Konzerten nicht getanzt wird. Außer man zählt Kopf hoch, Kopf runter und die faust in die Luft als 3 verschiedene Bewegungen wink .

Badmacstone schrieb am 28.01.2013 um 17:52 | [Fav-Liste] #
ba-member

Immer wieder der gleiche Logikfehler in den Comments hier:
Gema soll nicht genauer definieren was Konzert und Veranstaltung mit Musik ist, sondern eher diese Unterscheidung komplett aufheben. Von daher kann man ja noch froh sein, dass die da schon ‘Von Fall zu Fall unterscheiden’ und scheinbar nicht einfach auf Regelwerk F26-A verweisen (können).

jaws schrieb am 28.01.2013 um 18:11 | [Fav-Liste] #
SauBär

@Brotk: Das ist mir jetzt ein wenig zu dünn, inwiefern kann man mit “der” Logik alles (was alles?) in Frage stellen. Du tust ja gerade so, als seien die Künstler willenlose Opfer. Niemand muß Verträge abschließen, wenn er nicht mit den Gegebenheiten einverstanden ist. Wenn es tatsächlich so wäre, daß die Künstler in Verträge hilflos geprügelt würden, die sie nicht wollen oder mehr noch von allen Seiten ausgebeutet würden (weil sie, wie deagle sagt, nichts bekommen) frage ich mich warum nicht die Künstler auf die Barrikaden gehen, sondern das von ihren Kunden erledigen lassen. Scheint eine seltsame Spezies zu sein, der Künstler.

SauBär schrieb am 28.01.2013 um 18:52 | [Fav-Liste] #
roood

Und vor lauter ‘Von Fall zu Fall unterscheiden’, wird die ganze Bürokratenkagge gleich doppelt so teuer, hoah!
gema hoam!

roood schrieb am 28.01.2013 um 19:25 | [Fav-Liste] #
Jansen

Achsoooo, jetzt hab ichs verstanden…  silverman

Jansen schrieb am 28.01.2013 um 20:01 | [Fav-Liste] #
Krombacher_Pool

Gema verklagt auch YouTube wenn Ich richtig lesen konnte ???
Was soll Ich noch sagen ???

Krombacher_Pool schrieb am 28.01.2013 um 20:02 | [Fav-Liste] #
knödel

Sehr sympathische Menschen, für die zahle ich ab 2014 doch gerne nen 5er mehr Eintritt in den Club…

knödel schrieb am 28.01.2013 um 20:16 | [Fav-Liste] #
ba-member

SauBär

das ist wirklich so und viele künstler haben etwas gegen gema und beschweren sich auch öffenbtlich dagegen wenn sie selber MUSIC von sich bei youtube hochladen und es dann gesperrt wird.
Die labels sind da eher schuld und wenn wie du sagt die künstler da alle nichtmitmachen dann verdienen sie nix weil es jeder so macht.

Ich kann auch einfach nicht sagen ich zahle keine GEZ hundesteuer steuer allgemein usw. usw.

Rudolf schrieb am 28.01.2013 um 22:04 | [Fav-Liste] #
Badmacstone

@Leute-die-meinen-der-Künstler-sucht-es-sich-nicht-aus: Indirekt tut er es schon. Er kann sich ja sein Label selber aussuchen.

Badmacstone schrieb am 28.01.2013 um 22:20 | [Fav-Liste] #
ba-member

zitat:  Die labels sind da eher schuld und wenn wie du sagt die künstler da alle nichtmitmachen dann verdienen sie nix weil es jeder so macht.


WEIL ES JEDES LABEL SO MACHT ! :(

Rudolf schrieb am 28.01.2013 um 22:28 | [Fav-Liste] #
ba-member

Abschaffen!
Je früher desto besser!

someone schrieb am 28.01.2013 um 23:16 | [Fav-Liste] #
sim

Wie ich sie hasse diese drecks Anzugaffen aka. Paragraphenreiter die NUR vom Geld anderer leben OHNE was zur Gesellschaft beizutragen !

sim schrieb am 28.01.2013 um 23:30 | [Fav-Liste] #

Jetzt Kommentar schreiben!

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 >

Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames Bildschirmarbeiter - lustige Bilder, lustige Videos, Ebay-Auktion, Flashgames
Jetzt bei Bildschirmarbeiter anmelden!

neue coole Sachen auf Bildschirmarbeiter vorschlagen!